Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Feinschmecker des Residenzschlosses Ludwigsburg

Marco Bissoli

Marco Bissoli ist zertifizierter Schloss-Caterer für Feierlichkeiten im Residenzschloss Ludwigsburg. Das von ihm betriebene Café Schlosswache befindet sich im Hof des Residenzschlosses und lädt besonders an schönen Tagen zum Verweilen auf der großen Sonnenterrasse ein.

Café Schlosswache, Residenzschloss Ludwigsburg; Foto: Marco Bissoli

Die Sonnenterrasse im Schlosshof.

Welchen Geschmack verbinden Sie mit Schloss Ludwigsburg?

Viele verschiedene! Aber auf jeden Fall prägt das historische Umfeld unsere Speisekarte. Das erkennt man leicht an den Namen unserer Gerichte wie „Hofknecht“ oder „Zeremonienmeister“ oder „Eberhard Ludwig“. kulinarischer Lokalpatriotismus ohne Firlefanz sind uns wichtig und eine Besinnung auf die Ursprünge der Küche – gerade hier im Schwabenland mit seiner lebendigen Tradition.

Im Café Schlosswache, Residenzschloss Ludwigsburg; Foto: Marco Bissoli

Kaffeekultur und Genüsse aus der Region.

Was ist für Sie das wichtigste Lebensmittel aus Ihrer Region?

„Je näher desto besser“ ist unser Motto. Bei den meisten Lebensmitteln lässt sich Regionalität gut umsetzen. Unser Brot wird in Ludwigsburg gebacken, unser Obst und Gemüse kommt vom Bauer aus dem Umland, Fleisch und Wurst generell aus Baden-Württemberg. Wobei ganz klar ist: Das wichtige „schwäbische“ Lebensmittel sind Geschmälzte Maultaschen mit Kartoffelsalat. Der Legende nach gibt es die hier schon seit dem 16. Jahrhundert – und wahrscheinlich haben sie damals schon so ähnlich geschmeckt.

In welcher Epoche wären Sie gerne ein Koch gewesen?

Was für eine Frage! Natürlich vor 300 Jahren, als das Schloss erbaut und eröffnet wurde. Und natürlich am liebsten als Hofkoch bei der Eröffnungsfeier des Herzogs.

Welches historische Gericht würden Sie gerne einmal probieren?

Ein kaiserliches Menü von Franz Pfordte, dem großen Restaurantchef des Luxushotels Atlantic in Hamburg um 1900.

Marco Bissoli und Silvia Schreiner im Café Schlosswache; Foto: Marco Bissoli

Marco Bissoli mit seiner Schwester Silvia Schreiner.

Marco Bissoli – zur Person

1970 geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und zehn Jahren Tätigkeit im Vertrieb:
2005 erstes regionales Restaurant mit angebundener Stadthalle. Seit 2010 Restaurant Waldhorn am Schloss und seit März 2015 als Geschäftsführer/Pächter Betreiber der Gastronomie Café Schlosswache, gemeinsam mit Schwester Silvia Schreiner.
Geheimes Ziel beim Kochen: Ein „Mmmmmh“ verbunden mit einem breiten Lächeln beim Gast auszulösen. ….und bitte nicht heimlich, sondern so, dass es der Nachbartisch hört.
An diesem besonderen Ort möchte er einmal essen: …in der Schwerelosigkeit!

TIPP

Besuchen Sie das Café Schlosswache im Hof des Residenzschlosses Ludwigsburg.
Weitere Informationen finden Sie unter

Café Schlosswache