FAHRRADFREUNDLICHE MONUMENTE Radfahren & Wandern

Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg als größter kulturtouristischer Anbieter im Südwesten ist der Ausbau der Fahrradfreundlichkeit von zentraler Bedeutung. Es ist ein konsequenter Schritt in Sachen Gästeservice und nachhaltige Mobilität. Das landesweite Projekt „Fahrradfreundlichkeit“ umfasst dabei viele Einzelaspekte: Die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten werden Schritt für Schritt mit Schließfächern, Akkuladestationen und Radparkplätzen ausgestattet und die Erschließung und Anbindung durch Fahrradwege verbessert.

Karte mit Monumenten der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Regionen

Monumente