Zum Themenjahr Der „Exotik Rosé“

Der Wein „Exotik Rosé“ des Collegium Wirtemberg aus Muskat-Trollinger-Trauben entführt in exotische Genusswelten, passend zum Themenjahr „Exotik. Faszination und Fantasie“.

Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr 2021

Jedes Jahr steht ein anderes Thema im Mittelpunkt. 2021 wird in vierzehn ausgewählten Monumenten ein Blick auf das Thema „Exotik“ geworfen.

EXOTISCHE GENUSSWELTEN

Zusammen mit der Stuttgarter Weingärtner-Genossenschaft Collegium Wirtemberg haben die Schlösser und Gärten Baden-Württemberg passend zum Themenjahr „Exotik. Faszination und Fantasie“ den Wein „Exotik Rosé“ herausbracht. Ganz exotisch ist es ein Wein mit eher ungewöhnlichen Aromen. Aus Muskat-Trollinger-Trauben gekeltert, entführt er mit feinen Muskat- und Beerenaromen in exotische Genusswelten. Auch die Flasche ist ganz auf das Themenjahr abgestimmt: Das Etikett greift das grafische Erscheinungsbild des Schlösser-Themenjahres auf: Exotische Motive aus den Monumenten des Landes.

Die Weinberge rund um die Grabkapelle auf dem Württemberg.

COLLEGIUM WIRTEMBERG BEWÄHRTER KOOPERATIONSPARTNER

Das Collegium Wirtemberg ist ein bewährter Kooperationspartner der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Es hat bereits eine ganze Reihe von Weinen kreiert, die mit der Grabkapelle auf dem Württemberg in Verbindung stehen, etwa die Monarchie-Serie und den Jubiläumswein zur 200. Grundsteinlegung der Grabkapell. Schließlich entstand das Collegium aus dem Zusammenschluss der Weingärtnergenossenschaften Uhlbach und Rotenberg und die Weinreben des Collegium Wirtemberg wachsen auf einer Fläche von insgesamt 150 Hektar auf und um den Württemberg.


Der „Exotik Rosé“

Informationen zum Wein:

Jahrgang 2020

– Qualitätswein –
Helles Rosé, strahlend im Glas. Ein sehr reizvolles fruchtig-aromatisches Bouquet aus Pfirsich, Rosen, Muskat, Holunder, Himbeeren und Erdbeeren offenbart sich in der Nase. Am Gaumen zeigt sich der Wein saftig und aromatisch mit Himbeer-, Pfirsich- und Holundernoten. Der Wein ist animierend, würzig-herb, fein mineralisch und sommerlich leicht.

Rebsorte

Muskat-Trollinger

Herkunft

Ausgesuchte Trauben aus württembergischen Weißweinlagen.

Weinbereitung

Von der frischen Maische roter, aromatischer Trauben wurde zügig der hellrote Saft abgelassen und anschließend schonend zu diesem Roséwein vergoren.

Zusatz

Alkohol: 11,5 % Vol.
Restzucker: 7,4 g/l
Säure: 4,9 g/l

ENTHÄLT SULFITE

FLASCHENGRÖSSE

 0,75 l

PREIS

11,90 €

Exotik-Wein, Produkte der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Der Jahrgang 2020 steht ganz im Motto des Themenjahrs 2021 "Exotik".

Genussempfehlung

Ragout von Pfifferlingen und Pfirsich mit Thymian, rote Bohnen mit Chorizo oder als Aperitif.

Serviertemperatur 6 - 8°C

Service

Der „Exotik Rosé“ kann exklusiv in den Shops folgender Monumente erworben werden:

  • Grabkapelle auf dem Württemberg
  • Residenzschloss Ludwigsburg
  • Schloss Solitude
  • Kloster Lorch

 

Eine Online-Bestellung ist nicht möglich.