Wiederholenden Inhalt überspringen
Kommen. Staunen. Geniessen.
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

DENKANSTOSS IM MAISELBSTÄNDIGES DENKEN

Damals wie heute… motiviert die Aufforderung Kants, die er als Leitgedanken der Aufklärung formulierte, sich von jeglicher Obrigkeit zu lösen, eine eigene Meinung zu bilden und in der Konsequenz die Verantwortung für sein eigenes Handeln selbst zu übernehmen.

Denkanstoß im Mai, Motiv der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

„Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.“ Immanuel Kant, 1724-1804.

Immanuel Kant

Immanuel Kant (1724-1804) war ein deutscher Philosoph der Aufklärung. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie. Mit seinem Werk „Kritik der reinen Vernunft“ beginnt die moderne Philosophie und markiert damit einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte. Kant beeinflusst dadurch die Philosophie bis heute, sowohl auf dem Feld der Erkenntnistheorie als auch in der Ethik. Das Zitat selbst stammt aus dem Aufsatz „Beantwortung der Frage: Was ist  Aufklärung“ von 1784. Es stammt ursprünglich aus den Briefen des lateinischen Dichters Horaz, der sie 20 v. Chr. veröffentlichte und lautet: sapere aude.

Denkanstoss als Bildschirmhintergrund

Illustration herunterladen (JPG)