Wir berichten über uns Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


684 Treffer

Schloss Bruchsal

Montag, 30. August 2021 | Führungen & Sonderführungen

Auf der Suche nach den Mozartnoten. Familienführung am Sonntag

Mozart in Bruchsal! Der aufsehenerregende Kinderstar des 18. Jahrhunderts war auch im Schloss Bruchsal – kein Wunder, denn die Speyerer Fürstbischöfe waren für die Eleganz ihres Schlosses und ihrer Hofhaltung berühmt. Am 5. September um 15 Uhr bietet das Schloss eine kinderfreundliche Familienführung an. Spielerisch können die jungen Gäste Mozarts Spuren im Schloss verfolgen und sich auf die Suche nach seinen Noten begeben. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Montag, 30. August 2021 | Allgemeines

Blühereignis im September: Der Hibiskus, Sinnbild der Exotik

Man kennt ihn von Hawaiihemden und als Haarschmuck: Mit seinen tollen großen Blüten und den hervorstehenden Griffeln ist der Hibiskus ein Sinnbild für Exotik schlechthin ‒ passend zum diesjährigen Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Exotik. Faszination und Fantasie, in dem das Außergewöhnliche in den beteiligten Monumenten beleuchtet wird. Mehr zu den weiteren Blühereignissen im Botanischen Garten Karlsruhe bietet die Internetseite www.botanischer-garten-karlsruhe.de

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 30. August 2021 | Sonstige Veranstaltungen

Klimaneutralität als Ziel: Radexpress beim Kräuter- und Erntemarkt als wichtiger Schritt

Zum Kräuter- und Erntemarkt am 4. und 5. September fährt erstmals der „Radexpress“ bis zum Bahnhof Maulbronn Stadt. „Eine wirkungsvolle Initiative, die uns hilft, die nachhaltige Verkehrserschließung des UNESCO-Denkmals voranzutreiben“, sagt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Die größte kulturtouristische Organisation Südwestdeutschlands hat sich die nachhaltige und klimafreundliche Erschließung der Monumente des Landes auf die Fahnen geschrieben. Michael Hörrmann: „Die dauerhafte Verbesserung der Fahrradfreundlichkeit steht dabei im Zentrum unserer Arbeit.“

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 29. August 2021 | Allgemeines

Das Schloss öffnet am 6. September wieder seine Tore

Nach einer fast anderthalbjährigen Schließung öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun wieder die Tore des Schlosses: Ab dem 6. September können die Besucherinnen und Besucher die historischen Schlossräume der kurfürstlichen Sommerresidenz entdecken. Bei Standardführungen, die täglich mehrmals angeboten werden, tauchen die Gäste in die Welt der Schlossbewohnerinnen und -bewohner des 18. und 19. Jahrhunderts ein. Wie überall im Land gilt für den Zugang zum Schlossmuseum die 3G-Regel: Es muss ein Impf- oder Genesenennachweis bzw. ein negativer Test vorgelegt werden. Außerdem werden die Kontaktdaten erfasst; beim Rundgang gilt die Maskenpflicht.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 29. August 2021 | Feste & Märkte

„Concours d’Elegance”: Luxusautomobile in stilvollem Ambiente

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind bereits zum 17. Mal Gastgeber für eine exklusive historische Autogala: Am 4. und 5. September von 9 bis 18 Uhr ist der Schlossgarten Schwetzingen Schauplatz und märchenhafte Kulisse des International Concours d’Elegance. Neben einzigartigen Oldtimern gibt es Live-Musik, ein besonderes kulinarisches Angebot, eine Kunstausstellung sowie die Sonderschau „Supersportwagen aller Jahrzehnte“. Am Freitag, den 3. September findet die Platzierung der Fahrzeuge statt. Wegen der geltenden Corona-Regelungen wird es wieder Zeitfenster für den Besuch geben und ein Nachweis über Impfung, Genesung oder ein negativer Test muss vorgelegt werden. Die Eintrittskarten für alle drei Tage sind im Vorverkauf erhältlich. Jahreskarteninhaber haben freien Eintritt, benötigen jedoch ebenfalls ein Zeitticket für den Besuch.

Detailansicht
Residenzschloss Mergentheim

Sonntag, 29. August 2021 | Allgemeines

5. September 2021: Sonderführung zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur

Der Europäische Tag der Jüdischen Kultur am 5. September findet in rund 30 Ländern statt. Der Aktionstag erinnert an die Beiträge und Leistungen des Judentums in Vergangenheit und Gegenwart. Auch die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg beteiligten sich: Am 5. September um 14.30 Uhr findet im Residenzschloss Mergentheim die Sonderführung „Vom Leben und Schicksal jüdischer Familien“ statt. Ausgehend vom Schloss des Deutschen Ordens werden wichtige Orte jüdischer Geschichte in der Altstadt Mergentheims besucht. 2021 ist dafür ein besonderes Jahr: In der ganzen Bundesrepublik wird an „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ erinnert.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Sonntag, 29. August 2021 | Führungen & Sonderführungen

Mit allen Sinnen den Garten erleben. Führungstermin am Sonntag

Der Rundgang „Ganz schön dufte … schmecken, riechen, fühlen“ am Sonntag, den 5. September um 14.30 Uhr wendet sich an Augen und Nase der Besucherinnen und Besucher und kombiniert Information mit sinnlichem Erleben. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Sonntag, 29. August 2021 | Führungen & Sonderführungen

Eine soziale Großherzogin. Sonderführung zu Luise von Baden

Das Engagement der badischen Großherzogin Luise war beeindruckend. Was die Frau von Friedrich I. von Baden alles Gutes tat, erfahren die Besucherinnen und Besucher bei der Führung „Baden und Preußen“ am 5. September um 14 Uhr. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 06221. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht