Wir berichten über uns Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


684 Treffer

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 18. Juli 2021 | Führungen & Sonderführungen

Geheimnisse der Bienen, Mondschein und Kostbarkeiten: Führungen am Wochenende

Drei Rundgänge entführen die Gäste am kommenden Wochenende in die faszinierende Welt des Schwetzinger Schlossgartens: Die Familienführung „Die Geheimnisse der Schlossgarten-Bienen“ am Samstag, den 24. Juli um 14.30 Uhr widmet sich neben dem Aspekt des Honigs auch dem Thema der Nachhaltigkeit. Bei einer Mondscheinführung am Samstag um 21 Uhr lernen die Gäste den mystischen Zauber des Gartens kennen. Am Sonntag, 25.7. um 14.30 Uhr entdecken die Besucherinnen und Besucher bei der Führung „Steine für die Ewigkeit?“ die kostbaren Mineralien im Schlossgarten. Für diese Sonderführungen ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 062 21. 6 58 88– 0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Sonntag, 18. Juli 2021 | Führungen & Sonderführungen

Schloss Bruchsal und die Chinamode: Sonderführung am Sonntag

Im Rahmen des Themenjahrs 2021 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Exotik – Faszination & Fantasie“ begibt sich die Sonderführung „Faszination Fernost“ am 25. Juli um 15 Uhr auf die Suche nach chinesischen Motiven im Schloss der Fürstbischöfe. Für die Führung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Sonntag, 18. Juli 2021 | Führungen & Sonderführungen

Korbflechten und mittelalterliche Architektur: Programm am Wochenende

Drei Sonderführungen begleiten die Gäste am kommenden Wochenende in die faszinierende Welt des Klosters Maulbronn: Speziell für Kinder und Familien ist die Klosterführung mit anschließendem Workshop „Korb flechten“ im Freien vor der Kinderwerkstatt gedacht, die am Samstag, den 24. Juli um 10 Uhr und am Sonntag, den 25. Juli um 14 Uhr stattfindet. Am Samstag um 14.30 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn außerdem zu einem Rundgang der besonderen Art ein. Bei der Führung „Die Entdeckung einer anderen Welt“ erklärt der Maulbronn-Experte Dr. Hermann Diruf, viele Jahre zuständig für die denkmalpflegerische Betreuung des UNESCO-Denkmals, die architektonischen Besonderheiten des Weltkulturerbes. Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl ist für alle Führungen eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 65888 15 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Lorch

Sonntag, 18. Juli 2021 | Allgemeines

25. Juli 1861 – vor 160 Jahren: Die Remstalbahn wird eröffnet

Die Eisenbahn war der Schrittmacher der Industrialisierung, die schnaubende Dampflock das Geräusch der Moderne: Vor genau 160 Jahren war ein denkwürdiger Tag für Lorch: Am 25. Juli 1861 wurde die Remstalbahn eröffnet. Das berühmte Stauferkloster in Lorch wurde durch die Schiene zum beliebten Ziel von Touristen und Tagesausflüglern.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Sonntag, 18. Juli 2021 | Führungen & Sonderführungen

125 Jahre „Ewige Ruhe“ im Hardtwald. Jubiläums-Führung am Sonntag

18 Särge aus der Zeit zwischen 1830 und 1952 stehen in den einzelnen Nischen der Gruft der Grabkapelle Karlsruhe. Die Familiengrablege des Hauses Baden können Besucherinnen und Besucher in der Sonderführung „125 Jahre ewige Ruhe im Hardtwald“ am kommenden Sonntag um 14.00 Uhr kennenlernen. Für die Führung ist eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Freitag, 16. Juli 2021 | Allgemeines

25. Juli: Gedenktag des heiligen Christophorus

Am 25. Juli ist der Gedenktag des heiligen Christophorus. Heute ist er vielen vor allem als der Schutzpatron der Autofahrer bekannt. Traditionell hatte der Heilige aber viele und wichtige Aufgaben – ein Grund, warum sich sein Bild auch in der Klosterkirche im UNESCO-Denkmal Maulbronn findet.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Freitag, 16. Juli 2021 | Allgemeines

25. Juli: Gedenktag des heiligen Christophorus

Am 25. Juli ist der Gedenktag des heiligen Christophorus. Heute ist er vielen vor allem als der Schutzpatron der Autofahrer bekannt. Traditionell hatte der Heilige aber viele und wichtige Aufgaben – ein Grund, warum sein Bildnis auch Vorraum der Klosterkirche St. Magnus in Schussenried steht.

Detailansicht
Kloster Heiligkreuztal

Freitag, 16. Juli 2021 | Allgemeines

25. Juli: Gedenktag des heiligen Christophorus

Am 25. Juli ist der Gedenktag des heiligen Christophorus. Heute ist er vielen vor allem als der Schutzpatron der Autofahrer bekannt. Traditionell hatte der Heilige aber viele und wichtige Aufgaben – ein Grund, warum sich sein Bild auch in der Kirche des Zisterzienserinnenklosters Heiligkreuztal findet.

Detailansicht