Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


460 Treffer
Kloster Maulbronn

Dienstag, 14. November 2017 | Führungen & Sonderführungen

FÜHRUNG IN DER REFORMATIONSAUSSTELLUNG

Was geschah in Kloster Maulbronn am Beginn des 16. Jahrhunderts? Was passierte bei der Einführung der Reformation im reichen und mächtigen katholischen Zisterzienserkloster? Bei einer Sonderführung am 19. November zeigt Barbara Thieme in der aktuellen Ausstellung, wie die dramatischen ersten Jahrzehnte der Reformation in Maulbronn verliefen. Was in Maulbronn gegenwärtig zu sehen ist, gehört zur groß angelegten Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“, die ihre Stationen in Stuttgart und in den Klöstern Maulbronn, Bebenhausen und Alpirsbach hat. Für diese Führung ist eine telefonische Anmeldung erforderlich unter 070 43.92 66-10.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 13. November 2017 | Sonstige Veranstaltungen

VORTRAG MIT PROF. DR. PETER RÜCKERT

Angst vor dem Weltuntergang und die reale Furcht vor den Unruhen der Zeit mit dem Bauernkrieg und dem württembergischen Herzog, der aus dem Land vertrieben war: Um 1500 erlebten die Menschen ihre Zeit als eine von Bedrohung, Umwälzung und Verunsicherung. Wie der Blick auf die Welt aussah in „Württemberg am Vorabend der Reformation“ schildert Prof. Dr. Peter Rückert am 17. November um 19 Uhr in seinem Vortrag in Kloster Alpirsbach. Der Kurator der Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“ ist ein ausgewiesener Fachmann für diese Epoche – und versteht es, packend aus der Geschichte zu erzählen.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Donnerstag, 9. November 2017 | Sonstige Veranstaltungen

VORTRAGSREIHE REFORMATION HAT BEGONNEN

Gut gefüllt war der Vortragsraum im Infozentrum des UNESCO-Denkmals, als am Mittwochabend die Vortragsreihe zur Reformation in Kloster Maulbronn startete. Den Beginn machte Prof Dr. Peter Rückert, seines Zeichens der Kurator der aktuellen Ausstellung „Freiheit – Wahrheit – Evangelium. Reformation in Württemberg“. Mit reichlich 40 Personen war der Medienraum dicht besetzt– und es war ein hochgradig interessiertes Publikum. Referent Peter Rückert stand am Ende seines Vortrags über „Württemberg am Vorabend der Reformation“ im Mittelpunkt einer lebhaften Fragerunde, die kaum enden wollte. Der Vortrag eröffnete eine ganze Veranstaltungsreihe: Bereits am Mittwoch, 15. November, steht der nächste Termin auf dem Maulbronner Programm.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 8. November 2017 | Allgemeines

DIE MILLION ÜBERSCHRITTEN

Immer im November ist es soweit: Dann erreicht Schloss Heidelberg die 1-Million-Marke bei seinen Gästen. Auch 2017 ist das wieder gelungen. Am letzten Freitag, am 3.11., ergab die Zählung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, dass die Million erreicht war. Damit ist diese „magische Grenze“ in den letzten Jahren immer um eine Woche nach vorne gerückt.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 7. November 2017 | Sonstige Veranstaltungen

THOMAS WEBER IM ORDENSSAAL

Thomas Weber, Schauspieler, Musiker und Komödiant, bringt mit seinen Veranstaltungen immer wieder eine ganz andere Farbe ins Schloss – unterhaltend sind seine Programme immer: Am 10. und 11. November präsentiert er wieder gemeinsam mit Gästen Comedy, Musik und Akrobatik. Die passende Bühne für seine „barocke Show“ ist der Ordenssaal in Schloss Ludwigsburg.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 6. November 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG „FAMILIENSPASS“

Am Sonntag, den 12. November um 14 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn wieder zum beliebten „Familienspaß im Kloster“ ein. Und weil am 11. November der Martinstag gefeiert wird, steht auch beim „Familienspaß“ das Martins-Brauchtum im Mittelpunkt. Nach einer spannenden Reise in die Welt der Maulbronner Mönche backen Kinder und Erwachsene gemeinsam eine Martinsgans aus süßem Teig. Bei einem heißen Tee werden die traditionsreichen Geschichten um den heiligen Martin und die Gänse wieder lebendig.

Detailansicht
Kloster Hirsau

Montag, 6. November 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 11. NOVEMBER 2017

Am Samstag, den 11. November laden um 19.00 Uhr die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Sonderführung „Mit gregorianischer Musik und Fackelschein“ ein. Der abendliche Rundgang mit Hans-Joachim Rapp entführt die Gäste in dem Kloster St. Peter und Paul in eine längst vergangene Zeit.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 3. November 2017 | Allgemeines

HERBST IM SCHLOSSGARTEN

Es gibt einen Ort, an dem selbst nebelverhangene Herbsttage ihren ganz besonderen Reiz haben: den Schlossgarten Schwetzingen. Auch wenn der berühmte Garten für den Kurfürsten des 18. Jahrhunderts eigentlich als Teil der Sommerresidenz angelegt wurde, ist er heute ein Ziel auch im Herbst und Winter. Viele Menschen suchen gerade im November den Zauber dieses herausragenden Gartenkunstwerks.

Detailansicht