Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

647 Treffer
Schloss Favorite Rastatt

Mittwoch, 10. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Champagner bei der Markgräfin: „Abend für Genießer“ in Schloss Favorite am 26. Juli

Der perlende Champagner und der Glanz eines Schlosses: Kaum ein anderes Getränk lässt so direkt an die Atmosphäre in einem Schloss denken wie der legendäre Schaumwein aus dem Norden Frankreichs. Am 26. Juli widmen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg dem Champagner einen der beliebten „Abende im Schloss“.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Dienstag, 9. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Sonderführung und Musik zum Themenjahr am 14. Juli

Am französischen Nationalfeiertag warten auf die Besucher der Solitude im Rahmen des Themenjahrs „Frankreich und der deutsche Südwesten“ besondere Veranstaltungen: die Führung „Der Blick nach Versailles“ um 11.00 Uhr sowie Musik von den „Telemännern“ und der „Sing-Uni“ um 18.00 Uhr. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 071 41.18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Dienstag, 9. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Ein Besuch in der Familiengruft der badischen Großherzöge

Abgelegen vom Trubel der Residenzstadt Karlsruhe und mitten im Hardtwald, „… in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens“: Dort wollte die großherzogliche Familie die Kapelle mit der Gruft für den früh verstorbenen Sohn errichten. Jetzt steht wieder eine besondere Führung durch das bedeutende Grabmonument auf dem Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Bei dem Rundgang am 14. Juli um 14.30 Uhr lernt man die Geschichte des bedeutenden Mausoleums kennen – und man betritt die großherzogliche Gruft mit ihren Särgen! Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 8. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Der Hof des Residenzschlosses wird am Wochenende erstmals zum Schauplatz der Messe „Kids & Co“. Das Konzept orientiert sich direkt an den Bedürfnissen und Fragen von Eltern und Familien: Von Gesundheitsinfos über Freizeitangebote bis zu Ausstattung und Kleidung für Kinder reicht die Palette der Aussteller. Begleitet wird die Messe von einem reichen Angebot an Aktivitäten im Schloss und im Schlosshof. Die Kindermesse „Kids & Co“ öffnet am 13. und 14. Juli jeweils von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt zu „Kids & Co“ ist kostenlos.

Detailansicht
Kloster Hirsau

Montag, 8. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Das Lichtwunder Hirsau: Sonderführung am Sonntag, 14. Juli

Die Mauern und Bögen des Kreuzgangs von Hirsau sind eindrucksvoll – auch noch als Ruine. Die Sonderführung „Licht – Farbe – Raum. Frankreich und die Glasfenster im Kreuzgang von Kloster Hirsau“ am Sonntag, den 14. Juli um 14.30 Uhr befasst sich mit einem wenig bekannten Aspekt der Kunst und Ausstattung des Schwarzwaldklosters: Alle Bögen des Kreuzgangs waren im späten Mittelalter verglast – und noch dazu farbig. Man sprach damals von einem „Lichtwunder des Schwarzwalds“. Die Sonderführung macht sich auf die Spuren dieses weitgehend verlorenen Schatzes. Für den Rundgang mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel. 070 51.167 399.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 8. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Sonderführung zum Themenjahr „Frankreich und der deutsche Südwesten“ am 14. Juli

Passend zum Themenjahr zeigt die Sonderführung „Cluny – Hirsau – Alpirsbach: die monastische Reform und ihre Bedeutung für das Leben im Kloster“ am Sonntag, den 14. Juli um 14.30 Uhr die Verbindungen zwischen dem französischen Kloster Cluny und den Klöstern Hirsau und Alpirsbach. Für diese Führung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 074 44 51 0 61 erforderlich.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Freitag, 5. Juli 2019 | Allgemeines

Der Juli im Botanischen Garten: Die Granatäpfel blühen und tragen Früchte

Üppig blühen jetzt im Juli die Granatapfelpflanzen im Botanischen Garten Karlsruhe. Das ist eine alte Tradition im Garten der Markgrafen und Großherzöge von Baden: Granatäpfel nennt schon das Karlsruher Pflanzenverzeichnis von 1825. Aber ziemlich sicher widmeten auch schon die markgräflichen Gärtner im 18. Jahrhundert diesen Exoten ihre Leidenschaft. Heute zeigen die Schlossgärtner in Karlsruhe Granatäpfel mit unterschiedlichen Blütenfarben und -formen und auch Pflanzen, die Früchte tragen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentieren seit diesem Jahr jeden Monat die botanischen Höhepunkte im historischen Garten: Im Juli steht der Granatapfel im Fokus. Die Informationen über die Pflanze des Monats finden sich auf der Internetseite des Botanischen Gartens www.botanischer-garten-karlsruhe.de.

Detailansicht
Kloster Lorch | Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren

Freitag, 5. Juli 2019 | Feste & Märkte

Am 21. Juli feiert das Stauferland gemeinsam den Sommer

Göppingen, Schloss Weißenstein, Schwäbisch Gmünd, die Burg Wäscherschloss in Wäschenbeuren und Kloster Lorch feiern gemeinsam: Zum dritten Mal wird es ein großes Sommerfest im Stauferland geben. Am 21. Juli ist es soweit. Jeder der beteiligten Orte wird sein typisches und eigenes Programm mitbringen – das sorgt für ein vielfarbiges und abwechslungsreiches Angebot.

Detailansicht