Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


470 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Sonntag, 9. September 2018 | Allgemeines

VERGÜNSTIGUNGEN NACH DEN OPEN-AIRS

„Electrique Baroque“, das Festival für elektronische Tanzmusik, war die letzte der großen Veranstaltungen in diesem Open-Air-Sommer im Residenzschloss. Insgesamt kamen bei blendend schönem Wetter 45.000 Menschen in den Schlosshof – und bei aller Größe verliefen die Veranstaltungen durchweg ohne Probleme und Schäden. Zum Abschluss und nach dem Ende des Bühnenabbaus laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg jetzt in die Museen des Residenzschlosses ein: Eine Woche lang, vom 10. bis zum 16. September ist der Eintritt in die großen Sammlungen im Schloss frei. Bei schönem Wetter laden Liegestühle im Schlosshof dazu ein, die spätsommerliche Stimmung zu genießen.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Freitag, 7. September 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 16. SEPTEMBER

Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn wählte Bruchsal als Ort für seine neue Residenz. Das Schoss, seine prunkvollen Räume und der prachtvolle Garten standen symbolisch für seine Macht. Die Sonderführung am 16. September geht durch Schlossgarten und Schloss und zeigt diese barocke „Inszenierung der Macht“. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Festungsruine Hohenneuffen

Freitag, 7. September 2018 | Sonstige Veranstaltungen

LITERATURSOMMER AM 23. SEPTEMBER

Einer der prominentesten Akteure der gegenwärtigen deutschen Literatur kommt am 23. September auf den Hohenneuffen –und er bringt mittelalterliche Minnedichtung mit! Jan Wagner, der letztjährige Büchner-Preisträger, wird zusammen mit dem Mittelalter-Spezialisten und Mitautor Tristan Marquardt in einer szenischen Lesung auf der Festungsruine auftreten: ein Höhepunkt im Programm des diesjährigen baden-württembergischen Literatursommers. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist es eine Premiere: Sie machen in diesem Jahr zum ersten Mal beim Literatursommer mit.

Detailansicht
Kloster Hirsau

Freitag, 7. September 2018 | Führungen & Sonderführungen

„KLOSTER UND WEIN“ AM 14. SEPTEMBER

Im Mittelalter war Wein ein wichtiges Handelsgut und Nahrungsmittel – auch das mächtige Kloster Hirsau besaß eigene Weinberge. Bei der Sonderführung „Kloster und Wein“, die im Rahmen des Themenjahrs „Von Tisch und Tafel“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 14. September angeboten wird, erfahren Besucherinnen und Besucher des Klosters mehr über das Genussmittel und das Klosterleben. Außerdem werden Weine aus Gegenden verkostet, mit denen Hirsau eng verbunden war.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 7. September 2018 | Sonstige Veranstaltungen

Weiss-roter Geburtstagsgruß: Vom 8. auf den 9. September leuchtet die Grabkapelle

Markante Orte leuchten rot und weiß in der Nacht vom 8. auf den 9. September: Wenn der VfB seine Gründung am 9. September 1893, vor 125 Jahren, feiert, grüßt die Grabkapelle auf dem Württemberg dem Jubilar zu Ehren in den Vereinsfarben.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Donnerstag, 6. September 2018 | Allgemeines

LANGSTRECKEN-SKATER ERREICHT DAS SCHLOSS

Spektakuläre Kulisse für den Abschluss eines großartigen Projekts: Am Donnerstagnachmittag kam Martin Fluch nach seiner vielbeachteten Langstreckenfahrt auf Skates „vom Kaukasus zum Königstuhl“ auf dem Heidelberger Schloss an. Vor den historischen Mauern begrüßte ihn unter anderen Dr. Karin Ehlers von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg und gratulierte ihm: „Abgesehen von der außergewöhnlichen sportlichen Leistung würdigen die Staatlichen Schlösser und Gärten den wohltätigen Zweck, der mit dem Projekt von Martin Fluch verbunden ist“.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Donnerstag, 6. September 2018 | Sonstige Veranstaltungen

Freier Eintritt in alle Museen am Tag des offenen Denkmals

Das Residenzschloss bietet mit seinen Museen eine überwältigende Sicht auf die höfische Welt des 18. und 19. Jahrhunderts: Modemuseum, Keramikmuseum, Barockgalerie, Appartement des Herzogs Carl Eugen und Theatermuseum – für alle öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 9. September, am Tag des offenen Denkmals, die Türen bei freiem Eintritt, ebenso im Lapidarium mit seinen barocken Steingiganten und in der Restaurierungsausstellung „Pflegen und Bewahren“. Hier finden auch stündlich Führungen statt – und auch da ist die Teilnahme kostenlos. Und bei schönem Spätsommerwetter lädt die Schlossverwaltung mit Liegestühlen im Schlosshof dazu ein, den Sonntag entspannt zu genießen.

Detailansicht
Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden

Donnerstag, 6. September 2018 | Allgemeines

BAUARBEITEN AB 11. SEPTEMBER

Instandsetzungsarbeiten sind immer wieder nötig bei den alten Mauern von Schloss Hohenbaden. Ab dem 11. September wird in Bereichen von Oberburg und Pallas gearbeitet, die während dieser Zeit aus Sicherheitsgründen nicht zugänglich sein werden. Voraussichtlich sind die Arbeiten bis zum 19. Oktober abgeschlossen.

Detailansicht