Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

587 Treffer
Schloss Heidelberg

Freitag, 24. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

„Frankreich und der deutsche Südwesten“. Vortragsreihe wird fortgesetzt

Die Vortragsreihe zum aktuellen Themenjahr „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten“ der Staatlichen Schlösser und Gärten wird fortgesetzt: Am 28. Mai spricht Prof. Dr. Sven Externbrink über „Gelehrtenrepublik und Diplomatie. Ezechiel Spanheim, die Kurpfalz und der Hof des Sonnenkönigs“. Prof. Dr. Frieder Hepp beleuchtet in seinem Vortrag am 5. Juni die Verdienste von Charles de Graimberg als „Retter“ des Schlosses und Sammler des ersten Schlossmuseums. Die Vorträge finden im Ottheinrichsbau des Schlosses statt. Sie beginnen um 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Freitag, 24. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Bienenprojekt im Schlossgarten: Rundgang mit dem Imker am 2. Juni

Wenn Anfang Juni in Baden-Württemberg die „Nachhaltigkeitstage“ stattfinden, macht Schloss Bruchsal mit: Bio-Imker Peter Stieber bietet eine Führung zu den Bienenvölkern, die seit diesem Frühjahr im Schlossgarten leben. Für die Imker-Führungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 unbedingt erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Freitag, 24. Mai 2019 | Ausstellungen

Künstlerische Freundschaft prägt die aktuelle Ausstellung „Präsenz im Schloss“

Von Freitag, den 7. Juni, bis Sonntag den 16. Juni zeigen Natalia Simonenko, Roswitha Vallendor und Geert Bordich, zwei Malerinnen und ein Maler, eine Auswahl ihrer Bilder in Schloss Bruchsal. „Präsenz im Schoss“ lautet der Titel der Ausstellung, die drei ganz unterschiedliche Positionen der Malerei in künstlerischer Freundschaft vereint.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 24. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom Dienst beim König und von starken Frauen. Termine auf dem Württemberg

Eine neue Führung für Kinder, bei der sie mit viel Bewegung und Aktion die Grabkapelle und ihre Geschichte kennenlernen, steht am Freitag, 31. Mai auf dem Programm. Am Samstag geht es um die eindrucksvollen Frauen im Umkreis des württembergischen Herrscherhauses – ein Thema, das sich am Mausoleum der legendären Königin Katharina anbietet. Für diese beiden Sonderführungen ist wegen der beschränkten Plätze eine telefonische Anmeldung unter 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 23. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Ein Tag im Schloss und ein Mord im Garten: Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Die Pfingstferien halten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder bereit, die das Schloss und den Schlossgarten erkunden wollen: Sie können Hof-Detektiv spielen, einen Tag im Schloss erleben, wilde Tiere und Fabelwesen kennenlernen und mit der Imkerin die Geheimnisse der Bienen entdecken. Auch in den anderen Schulferien des Jahres können Kinder das Schloss und den Schlossgarten mit ihrer ganzen Geschichte und in all ihrer Pracht erleben.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Mittwoch, 22. Mai 2019 | Allgemeines

SPERRUNG BURGWEG VOM 28. BIS 30. JANUAR

Der Burgweg, der Fußweg zum Schloss, der sich direkt neben der Talstation der Bergbahn am Kornmarkt befindet und zum Nordeingang der Schlossanlage führt, muss gesperrt werden: Grund dafür sind Baumfällarbeiten. Die Arbeiten finden von Montag, 28. bis Mittwoch, den 30. Januar statt. Das Schloss ist weiterhin über den „Kurzen Buckel“, über den Friesenberg sowie mit dem Bus-Shuttle ab Kornmarkt erreichbar.

Detailansicht
Residenzschloss Rastatt

Mittwoch, 22. Mai 2019 | Allgemeines

Aktueller Kunstführer zum Residenzschloss in Englisch und Französisch erschienen

Vor einem Jahr erschien die aktuelle Ausgabe des Kunstführers zum Residenzschloss Rastatt. Der internationalen Bedeutung des Monuments entsprechend haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun die englische und französische Ausgabe des Kunstführers vorgelegt. Die beiden Bände zur faszinierenden Kunst-, Kultur- und Baugeschichte dieses herausragenden Monuments sind jetzt im Schloss und im Buchhandel erhältlich.

Detailansicht
Kloster Lorch

Mittwoch, 22. Mai 2019 | Allgemeines

Aktueller Blick auf die Grablege der Staufer: Neuer Kunstführer erschienen

Zum Kloster Lorch gibt es jetzt einen eigenen Kunstführer: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben in ihrer renommierten und umfangreichen Führerreihe erstmals einen Band zum ehemaligen Benediktinerkloster vorgelegt. Verfasst hat den Kunstführer eine ausgewiesene Kennerin der Mittelalterthematik – ein verständlicher und reich bebilderter Zugang zur faszinierenden Kunst-, Kultur- und Baugeschichte eines herausragenden Monuments. Jetzt ist der neue Kunstführer im Kloster und im Buchhandel erhältlich.

Detailansicht