Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

644 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 6. November 2019 | Allgemeines

Welttag der Studierenden: Freier Eintritt für Studentinnen und Studenten am 17.11.

Ludwigsburg ist eine Hochschulstadt – und das Residenzschloss lädt am „Welttag der Studierenden“ alle, die im Studium sind, zum kostenlosen Besuch ein. Wer am 17. November mit einem passenden Ausweis an die Schlosskasse kommt, kann kostenlos an einer Führung durch die Räume des Herzogs oder der Herzogin teilnehmen und die Museen im Residenzschloss besuchen. Ebenfalls freien Eintritt für Studierende gewähren am 17. 11. Schloss Solitude und die Grabkapelle auf dem Württemberg.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Mittwoch, 6. November 2019 | Führungen & Sonderführungen

Ein geheimnisvoller Fall. Mitmachkrimi im Schloss am Sonntag

Immer wieder ein Garant für spannende Unterhaltung: Die Mitmachführungen zum Knobeln und Raten in Schloss Bruchsal eröffnen einen ganz anderen Blick auf die Residenz der Fürstbischöfe. Am Sonntag, den 10. November um 15 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zur Aufklärung eines mysteriösen Kriminalfalls ein. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 4. November 2019 | Allgemeines

4. November 1769: Herzog Carl Eugen feiert Namenstag auf der Solitude

Vor genau 250 Jahren, am 4. November 1769, fand auf Schloss Solitude ein besonderes Fest statt. Niemand geringerer als Carl Eugen, Herzog von Württemberg, empfing in seinem Lustschloss aus Anlass seines Namenstages. Dass er nicht in eines seiner offiziellen Residenzschlösser, in Ludwigsburg und Stuttgart, einlud, hatte politische Gründe. Und dass der Herrscher eines kernevangelischen Staates dem katholischen Brauch des Namenstages huldigte, lag an der dynastischen Erbfolge. Das Lustschloss, in dem er die Gratulationen entgegennahm, steht heute wieder so prächtig da wie vor 250 Jahren und ist längst eines der bevorzugten Ausflugsziele nicht nur der Stuttgarter.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Montag, 4. November 2019 | Führungen & Sonderführungen

Exotische Pflanzen: Besondere Führung im Botanischen Garten am Sonntag

Fürstliche Leidenschaft für exotische Pflanzen – das ist das Thema der Sonderführung „Alles unter Glas“ am Sonntag, den 10. November um 14.30 Uhr in den historischen Gewächshäusern im Botanischen Garten Karlsruhe. Für diese besondere Führung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 4. November 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Martinsgans backen beim Familienspaß in Kloster Maulbronn

Zum Familienspaß im Kloster lädt die Klosterverwaltung Maulbronn am Sonntag, den 10. November um 14.00 Uhr ein. Beim Rundgang durch die mittelalterliche Anlage wird der Alltag der Mönche zur damaligen Zeit wieder lebendig. Anschließend können Groß und Klein bei der Herstellung einer Martinsgans aus Quarkölteig ihre Backfähigkeiten unter Beweis stellen. Für den Familienspaß ist eine Anmeldung unter Telefonnummer 06221 65888 15 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Sonntag, 3. November 2019 | Führungen & Sonderführungen

Am Sonntag dreht sich im Residenzschloss alles um Porzellan und Keramik

Am 10. November steht der große Keramiktag auf dem Programm des Residenzschlosses Ludwigsburg. An kaum einem anderen Ort kann man die Kunst der Keramik in all ihren Facetten so intensiv kennen lernen und erleben wie im Ludwigsburger Schloss und in seinen Museen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bieten für den 10. November eine günstige Tageskarte an, mit der man an Workshops und Führungen über den ganzen Tag teilnehmen kann. Erstmals gibt es auch Schätzungen durch Sachverständige des Stuttgarter Auktionshauses Eppli: Wer will, kann Erbstücke und Schätze aus Porzellan und Keramik mitbringen und sie von Experten bewerten lassen. Für das kostenlose Angebot ist eine vorherige Anmeldung bei der Firma Eppli unter Tel. 0711 / 997 008 400 erforderlich.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Freitag, 1. November 2019 | Allgemeines

Unbekannte Schönheit: Baumwolle im Kalthaus des Botanischen Gartens

Zarte Schönheiten mit weißen und blassrosa Blüten und weichen dunkelgrünen Blättern: Im Kalthaus des Botanischen Gartens Karlsruhe blüht derzeit die Baumwolle. Kaum jemand kennt diese Nutzpflanze, deren Produkte man täglich mit der Kleidung auf der Haut trägt und vielfach verwendet. Schon vor bald 200 Jahren zogen die Gärtner in Karlsruhe die Pflanze für die Schauhäuser – der Gartenführer aus dem Jahr 1825 belegt es. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentieren in diesem Jahr jeden Monat die botanischen Höhepunkte im historischen Garten: Die unbekannte Schönheit Baumwolle ist das Thema für den November. Zu finden sind die aktuellen Seiten direkt auf der Internetseite des Botanischen Gartens www.botanischer-garten-karlsruhe.de

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 31. Oktober 2019 | Ausstellungen

„Metamorphose“ von Stein zu Farbe: Fotoausstellung ab dem 10. November

Farbkompositionen im Zentrum: Auf den Fotografien der Künstlerin Helga Grimme verwandeln sich die steinernen Statuen des Lapidariums im Schlossgarten Schwetzingen in traumähnliche Gestalten, denen durch digitale Bildbearbeitung Farbe und Leichtigkeit gegeben wird. Für ihre neue Ausstellung „Metamorphose“ vom 10. November 2019 bis 2. Februar 2020 in der Orangerie dient der Künstlerin der Garten von Schloss Schwetzingen als Inspiration: Im Titel der Ausstellung spiegelt sich die Verwandlung der kunstvollen Gartenskulpturen wider.

Detailansicht