Wir berichten über uns Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


681 Treffer

Kloster Maulbronn

Montag, 12. Juli 2021 | Allgemeines

Sonderführung zur Literatur im Kloster: Hermann Hesse in Maulbronn

In einer Sonderführung der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg kann man am Samstag, den 17. Juli auf den Spuren Hermann Hesses im Kloster Maulbronn wandeln: Bei dem Rundgang „Verzaubert in der Jugend grünem Tale …“ um 14.30 Uhr blicken die Gäste auf das Schaffen des wohl berühmtesten Klosterschülers. Für die Führung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 65 888 15 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Montag, 12. Juli 2021 | Sonstige Veranstaltungen

Königliches Radrennen und königliche Führung am Sonntag

„Württemberg König“ heißt das Radrennen, das am Sonntag, 18.7., rund um die Grabkapelle auf dem Württemberg stattfindet. Die Grabkapelle mit ihren königlichen Toten war die Namensgeberin für den sportlichen Event, der nach einer Corona-bedingten Pause nun wieder stattfindet. Ebenfalls nach der Unterbrechung der letzten Monate startet das Team auf der Grabkapelle am Sonntag wieder mit einer Sonderführung. Passend zum Termin steht „Katharina, Zarentochter auf dem württembergischen Thron“ um 10 Uhr auf dem Programm.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 11. Juli 2021 | Allgemeines

Der erste Blitzableiter in Europa: Hemmers „Fünfstern“ auf dem Schwetzinger Schloss

Seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert sind Schlösser und andere herausragende Bauwerke in der Kurpfalz vor Blitzeinschlägen geschützt: Der „Hemmer‘sche Fünfstern“ sorgt seither für den nötigen Schutz. Der erste dieser Blitzableiter wurde am 17. Juli 1776, heute vor 245 Jahren, auf dem Dach von Schloss Schwetzingen montiert. Auftraggeber war Kurfürst Carl Theodor, Konstrukteur war Johann Jakob Hemmer. Nach vielen verheerenden Bränden – nicht zuletzt dem des Heidelberger Schlosses – veränderte der technikbegeisterte Herrscher mit dieser Maßnahme sein Land und gab ihm mehr Sicherheit.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Sonntag, 11. Juli 2021 | Führungen & Sonderführungen

„Truthahn, Affe und Papagei …“: Sonderführung zum Themenjahr

Passend zum Themenjahr 2021 der Staatlichen Schlösser und Gärten „Exotik – Faszination & Fantasie“ zeigt die Sonderführung am 18. Juli um 15 Uhr exotische Motive in den Bildteppichen der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz. Dabei können den Gästen auch mal Affen und Papageien begegnen! Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim

Freitag, 9. Juli 2021 | Führungen & Sonderführungen

Fantastische Inszenierungen. Sonderführung zum Themenjahr am Donnerstag

Im Rahmen des Themenjahrs 2021 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg „Exotik. Faszination und Fantasie“ bietet das Barockschloss Mannheim Sonderführungen zur fürstlichen Vorliebe für das Besondere an. Was fremd und selten war, erschien begehrenswert: als Statussymbol, als Teil einer repräsentativen Sammlung oder als luxuriöses Genussmittel. In die Welt der fantastischen Inszenierungen von Oper, Hofball und Theater in der Mannheimer Residenz können die Gäste bei einem Rundgang am 15. Juli um 17 Uhr eintauchen. Für die Sonderführung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 062 21. 6 58 88-0 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Mergentheim

Freitag, 9. Juli 2021 | Allgemeines

Das Residenzschloss – kultureller Leuchtturm wieder mit reichem Programm

Seit Anfang 2020 wird das Residenzschloss Mergentheim von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg betreut. Nach einer ungewöhnlichen ersten Sommersaison und der langen Corona-bedingten Schließzeit im Winterhalbjahr blicken die Staatlichen Schlösser und Gärten gemeinsam mit der für das Residenzschloss zuständigen Schlossverwaltung Weikersheim auf bevorstehende Projekte und Programmhöhepunkte der Saison: Besucherinnen und Besucher dürfen sich über Führungen, Konzerte, Fantasy- und Lichtspektakel und Sonderausstellungen für die ganze Familie freuen.

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen

Freitag, 9. Juli 2021 | Allgemeines

16. Juli 1946: Charlotte von Württemberg, die letzte Königin von Württemberg, stirbt

Am 16. Juli 1946, vor 74 Jahren, starb Königin Charlotte von Württemberg. Sie war die zweite Frau von Wilhelm II. von Württemberg. Nach 1918 zog sie sich gemeinsam mit ihrem Mann nach Bebenhausen zurück. Hier lebte die letzte Königin von Württemberg bis zu ihrem Tod. Sie war eine Frau mit vielen modernen Interessen. Ihr wohltätiges Wirken verschaffte ihr großes Ansehen und blieb bei der Bevölkerung in Bebenhausen in Erinnerung – bis heute.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 8. Juli 2021 | Führungen & Sonderführungen

Meditativer Spaziergang im Schlossgarten: Sonderführung am Mittwoch

Eines der wichtigen Themen der Staatlichen Schlösser und Gärten, die Nachhaltigkeit, wird ab dem 14. Juli im Rahmen von Sonderführungen aufgegriffen. Bei dem Rundgang „Gartenbaden – mit allen Sinnen die Natur erleben“ am 14. Juli um 18:00 Uhr wird der Schwetzinger Schlossgarten auf ganz besondere Weise erkundet. Die Gäste des meditativen Spaziergangs entspannen in der Natur und lauschen deren Klängen. Für diese Führung im Rahmen des Schwerpunktthemas Nachhaltigkeit ist eine telefonische Anmeldung unter 062 21. 6 58 88-0 erforderlich.

Detailansicht