Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

621 Treffer
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 28. März 2019 | Allgemeines

Schloss und Schlossgarten starten mit reichem Programm in die neue Saison

Ende März ist traditionell der Start der Ausflugssaison – das gilt ganz besonders für Schloss und Schlossgarten Schwetzingen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentierten bei einem Termin im Schloss das Programm des Jahres 2019 in der einstigen kurfürstlichen Sommerresidenz: von Osterhoppeln bis Weihnachtsmarkt.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 28. März 2019 | Führungen & Sonderführungen

Sonderführung zum Themenjahr: Französische Panoramatapeten im Schloss

Die kurfürstliche Sommerresidenz in Schwetzingen war ein kultureller „Hotspot“ in Südwestdeutschland: Nicht nur Carl Theodor holte für sein Schloss und den prachtvollen Garten Künstler und Kunstwerke aus ganz Frankreich. Auch Kurfürst Karl Friedrich ließ das Appartement seiner Frau Luise Karoline von Hochberg mit einer französischen Kostbarkeit schmücken: mit raffiniert bedruckten Tapeten. In Schloss Schwetzingen stehen am 7. April bei einer Sonderführung im Rahmen des Themenjahrs der Staatlichen Schlösser und Gärten „Frankreich und der deutsche Südwesten“ diese Tapeten mit einer fantastischen Ansicht der Schweizer Alpen im Mittelpunkt. Weitere Führungstermine werden im Oktober und November angeboten.

Detailansicht
Neues Schloss Tettnang

Donnerstag, 28. März 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Licht aus für den Klimaschutz: Schloss Tettnang ist bei der „Earth Hour“ dabei

Eine Stunde lang wird es am Abend des 30. März dunkel werden. Anlässlich der weltweiten „Earth Hour“ soll in zahlreichen Städten in Deutschland und auf dem ganzen Globus das Licht ausgeschaltet werden. Auch das Neue Schloss Tettnang beteiligt an der weltweiten Earth-Hour-Aktion: Von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr wird die Beleuchtung ausgeschaltet.

Detailansicht
Kloster Heiligkreuztal

Donnerstag, 28. März 2019 | Sonstige Veranstaltungen

In der Fastenzeit zu sehen: die „Heiligen Leiber“ von Kloster Heiligkreuztal

Eindrucksvolle Zeugnisse barocker katholischer Frömmigkeit: Das sind die reich geschmückten „Heiligen Leiber“ in Kloster Heiligkreuztal. Die Reliquien aus den römischen Katakomben wurden seit dem 17. Jahrhundert im einstigen Zisterzienserinnenkonvent verehrt. Während der Fastenzeit und den Öffnungszeiten von Kloster Heiligkreuztal sind die Schreine der kostbar geschmückten Heiligenleiber geöffnet – ein eindrucksvolles Erlebnis dieser Zeugen der Gegenreformation und noch zu sehen bis Ostern.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 27. März 2019 | Allgemeines

Saisonstart auf dem Württemberg: Bewährtes und Neues rund um die Grabkapelle

Darauf warten viele: Mit dem Frühling öffnet die Grabkapelle auf dem Württemberg ihre mächtigen Türflügel. Das Mausoleum für das Königspaar Wilhelm I. und Katharina von Württemberg zieht mit seiner romantischen Geschichte und der berühmten Aussicht über das Neckartal viele Menschen an. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg starten in die Saison mit neuen Programmideen – für Kinder und Familien ebenso wie für Erwachsene. Offizieller Start auf dem Württemberg ist der 1. April. Wegen der stabilen Frühlingswitterung lässt die Kapellenverwaltung in diesem Jahr den Betrieb sogar noch zwei Tage früher beginnen: Bereits ab Samstag, 30. März, ist die Grabkapelle das erste Mal geöffnet.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 26. März 2019 | Feste & Märkte

Ein Fest zum Saisonauftakt: „Frühlingserwachen“ am 7. April

Mit einem Frühlingsfest wird in Schloss Heidelberg am 7. April die Saison eröffnet und zugleich das Themenjahr 2019 „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten“ vorgestellt. An diesem Tag gibt es beim schon traditionellen „Frühlingserwachen“ Kurzführungen für die ganze Familie, in denen das neue Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten präsentiert wird. Im Deutschen Apotheken-Museum lernt man Fabelwesen aus früherer Zeit kennen. Und im Königssaal wartet ein abwechslungsreiches Programm mit Clownerie, Musik und Tanz.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 26. März 2019 | Führungen & Sonderführungen

Viermal Schlosserlebnis am Samstag: letzte freie Plätze bei Sonderführungen

Am Samstag, 30. März, gibt es gleich vier Optionen auf ungewöhnliche Schlosserlebnisse im Residenzschloss: Von Geschichten über das Liebesglück im Herrscherhaus über einen Termin mit dem letzten Porzellanmaler der berühmten Ludwigsburger Manufaktur und einen Besuch in der Zeit, als Kaiser Napoleon nach Württemberg kam bis zu abendlichen Gruselgeschichten reicht das Angebot. Für alle Termine ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Dienstag, 26. März 2019 | Führungen & Sonderführungen

Bienen im Bruchsaler Schlossgarten: Rundgänge mit dem Imker ab dem 7. April

Mit dem Imker unterwegs im Schlossgarten Bruchsal: Das ist eine neue thematische Reihe, zu der die Schlossverwaltung Bruchsal jetzt einlädt. Der erste Termin steht am 7. April auf dem Programm. Bienenschutz ist ein Arbeitsfeld, das man bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg auf den ersten Blick nicht erwartet. Dabei ist die größte kulturtouristische Institution des Landes für eine Vielzahl bedeutender Gartenanlagen zuständig – und die bieten mit ihrem alten und ungestörten Bestand oft Rückzugsorte für bedrohte Tiere und Pflanzen. Auch der Bruchsaler Schlossgarten ist ein Refugium für viele Arten. Für die Imker-Führungen in Bruchsal ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 unbedingt erforderlich.

Detailansicht