Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


489 Treffer
Schloss Heidelberg

Dienstag, 5. Juni 2018 | Feste & Märkte

GARTENFEST AM 10.6.

Am kommenden Sonntag wird im Heidelberger Schlossgarten gefeiert: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden zum Gartenfest in den berühmten Hortus Palatinus ein. Der legendäre Schlossgarten bietet den Rahmen für das bunte Programm, das sich am Jahresthema „Essen und Trinken“ orientiert: Kinder begeben sich auf eine kulinarische Rätsel-Rallye, in dessen Zentrum ein „kniffliger Kartoffel-Krimi“ steht. Zum mitgebrachten Picknick der Gäste gesellen sich Damen und Herren in historischen Kostümen. Gastronomisch betreut wird das Fest vom bewährten Team der Schlossgastronomie unter Sternekoch Martin Scharff. Das Gartenfest ist ein Höhepunkt des Themenjahrs, das die Staatlichen Schlösser und Gärten 2018 feiern.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 5. Juni 2018 | Allgemeines

WANDERFALKEN IM SCHLOSS

Das Residenzschloss hat neue Bewohner –und noch dazu besonders rare: Vier junge Wanderfalken wachsen derzeit dort auf. Auf der Nordseite des Alten Hauptbaus wurden sie von fachkundigen Vogelexperten entdeckt. Dort wurde für die rare und bedrohte Spezies bereits vor einigen Jahren eine geeignete Brutmöglichkeit eingerichtet.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Dienstag, 5. Juni 2018 | Allgemeines

TERMINE AM WOCHENENDE

Das Schloss als Schatzhaus dreier Epochen: Das Schloss gehört zu den beliebtesten Zielen in der Region – aber welchen herausragenden europäischen Rang es im Zusammenhang der europäischen Schlösserlandschaft einnimmt, ist den wenigsten bewusst. Das ist das Thema einer besonderen Führung am Samstag im Residenzschloss. Außerdem gibt es am Samstag noch letzte freie Plätze für einen Besuch mit einer gesprächigen Hofdame im 18. Jahrhundert und am Sonntag geht es bei einer Führung im Modemuseum um den Wandel der Schönheitsideale von Epoche zu Epoche. Für Kinder und Familien stehen noch freie Plätze im „Kinderreich“ zur Verfügung. Gut verbinden lässt sich jetzt im Sommer der Besuch im Schloss mit einer Pause im stillen grünen Grufthof, der stimmungsvolle Picknickplätze im Schatten bietet. Für „Kinderreich“ und Sonderführungen ist jeweils eine telefonische Anmeldung notwendig (Tel. 07141.18 64 00).

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 4. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM 10. JUNI

Die Unterwelt von Schloss Bruchsal lohnt die Entdeckung: Unter dem weitläufigen Schloss der Fürstbischöfe mit seinen vielen Bauten und Höfen erstrecken sich Gänge und Keller. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg machen diese verborgene Welt zugänglich: Bei einer Sonderführung am 10. Juni steigt man in die Tiefen der Schlossanlage und entdeckt die besonderen Orte. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 4. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

KINDER- UND FAMILIENFÜHRUNG AM 10. JUNI

„Fantasievolle Tafelkultur am herzoglichen Hof“: Die Führung für Kinder und Familien mit Judith Szulczynski-Bajorat am Sonntag, 10. Juni um 15.30 Uhr wendet sich an Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Festlich und reich geschmückt waren die Tafeln, wenn der Herzog feierte – oft kam das Vorbild dafür aus dem Garten. Bei der Familienführung erfährt man nicht nur, was alles auf den herzoglichen Tisch gehörte, sondern auch, wie man sich zu benehmen hatte. Überraschend, dass einiges davon heute noch gilt – 250 Jahre später. Zum Abschluss lernen alle, eine Serviette zur Seerose zu falten: eleganter Tafelschmuck wie auf der herzoglichen Tafel.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 4. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 10. JUNI 2018

Am Sonntag, 10. Juni um 14.30 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten zu einer Führung ein, die das Schwarzwaldkloster Alpirsbach als Hort der mittelalterlichen Wissenschaft erleben lässt. Es geht um Heilkunst der Mönche und um „Kräuter und Elixiere“. Die Spurensuche in Klosterkirche und Klausur krönt ein gesundes Kräuterquarkbrot und ein selbst angesetzter Rosenschnaps. Für diesen Rundgang ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 074 44 51 0 61 erforderlich.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Montag, 4. Juni 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 10. JUNI

Abgelegen vom Trubel der Residenzstadt Karlsruhe und mitten im Hardtwald, „… in der tiefen Abgeschiedenheit des Waldfriedens“: Dort wollte die großherzogliche Familie die Kapelle mit der Gruft für den früh verstorbenen Sohn errichten. Jetzt steht wieder eine besondere Führung durch das bedeutende Grabmonument auf dem Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Bei dem Rundgang am 10. Juni um 14.30 Uhr lernt man die Geschichte des bedeutenden Mausoleums kennen – und man betritt die großherzogliche Gruft mit ihren Särgen! Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Freitag, 1. Juni 2018 | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag – bereits zum achten Mal. „Essen und Trinken“ lautet das diesjährige Motto, unter dem sich ein buntes Programm für die ganze Familie versammelt. Auch das Residenzschloss Ludwigsburg ist wieder beim Schlosserlebnistag dabei. Erstmals gibt es ein Picknick im Blühenden Barock – ein königlicher Genuss in einer ganz besonderen Umgebung. Im Ehrenhof des Schlosses ist „RETRO CLASSICS meets Barock“ zu Gast und präsentiert glänzende Oldtimer vor den barocken Schlossfassaden.

Detailansicht