Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

647 Treffer
Residenzschloss Ludwigsburg

Mittwoch, 31. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Neuer Führungsweg und neuer Ausstellungsraum im Alten Hauptbau

Ab dem 1. August rücken die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in ihrem Führungsprogramm die nördliche Hälfte des riesigen Schlosses in den Fokus: Die Führungen eröffnen neue Perspektiven auf die früheste Zeit der Residenz, barocke Highlights inklusive. Neu präsentiert wird auch ein Ausstellungsraum zum Thema „Hygiene“, zu dem am Sonntag, den 4. August eine eigene Sonderführung angeboten wird: „…und sie wuschen sich doch! Hygiene bei Hofe“. Vom 3. bis zum 11. August lädt die Schlossverwaltung zum Testen und Entdecken des neuen Führungsweges ein: Wer ein Ticket für eine neue Schlossführung bucht, erhält den Eintritt für eine Begleitperson gratis. Alleinreisende Gäste erhalten die zweite Führung kostenlos dazu.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart | Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 31. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Trautermine 2020 für Schloss Solitude – und jetzt auch für das Priesterhaus an der Grabkapelle

Darauf haben viele gewartet: Das Priesterhaus der Grabkapelle auf dem Württemberg wird zum „Wunschtrauort“. Ab Sommer 2020 kann man dort standesamtlich heiraten. Damit stehen ab dem nächsten Jahr zwei der schönsten Monumente in der Umgebung der Landeshauptstadt für Brautpaare zur Wahl. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg geben jetzt gemeinsam mit dem Standesamt der Stadt Stuttgart die Trautermine für 2020 bekannt. Ein neues Angebot sind auch mehrere Termine im August, an denen interessierte Paare ihre „Traumlocation“ besichtigen können.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Mittwoch, 31. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Kräuterdetektive unterwegs im Kloster. Führung für Kinder und Familien

Am Mittwoch, den 7. August um 10.00 Uhr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten zur Führung „Von Lavendel, Löwenzahn und Brennnessel“ für Kinder und Familien ein. Mit Janet Alpers geht es auf eine grüne Entdeckungsreise rund ums Kloster Alpirsbach: Erstaunlich, was alles an Essbarem in der Natur wächst! Danach gibt es für alle eine Stärkung mit selbstgemachtem Kräuterquark und Brot. Für diese Führung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 074 44 51 0 61 erforderlich.

Detailansicht
Kloster Heiligkreuztal

Mittwoch, 31. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

700 Jahre Münster Heiligkreuztal. Das kulturelle Erbe stößt auf enormes Interesse

Drei Tage lang befasste sich am Wochenende eine Tagung mit der Geschichte und Bedeutung von Kloster Heiligkreuztal, bei Altheim in Oberschwaben gelegen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, die für die Betreuung und Präsentation des einstigen Zisterzienser-Nonnenklosters zuständig sind, hatten die Tagung gemeinsam mit den beteiligten Institutionen von Ort ausgerichtet. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten, stellte in seinem Eröffnungsbeitrag den großen Erfolg der Tagung in den weiteren Zusammenhang des enormen kulturtouristischen Potenzials der Region.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Mittwoch, 31. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Sonderführungen, Chorklang und Abend auf den Stufen. Termine auf dem Württemberg

Eine Führung für Kinder, bei der sie mit der Kirchenmaus Amalie die Grabkapelle und ihre Geschichte kennenlernen, steht am kommenden Freitag um 16 Uhr auf dem Programm. Ebenfalls am Freitag, um 18 Uhr, geht es um die legendäre Königin Katharina von Württemberg – ein Thema, das sich an ihrem Mausoleum anbietet. Am Sonntag, den 4. August um 11 und um 12 Uhr singt wieder ein Vokalensemble des „Musikwerks Stuttgart“ in der überwältigenden Akustik der Kapelle. Am Abend findet der dritte „Abend auf den Stufen“ auf dem Württemberg statt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen wieder die große Freitreppe vor dem „Monument ewiger Liebe“ im Abendlicht. Für die Sonderführungen und das Konzert in der Kapelle ist wegen der beschränkten Plätze eine telefonische Anmeldung unter 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Dienstag, 30. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Sommerferientag für Kinder am 7. August an der Solitude

Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder „Kindertage“ an. Am Mittwoch, den 7. August findet ein Ferienprogramm im Schloss Solitude statt: Auf ungewöhnlichen Wegen können die Kinder das Schloss erforschen, die Fechtkunst erlernen oder ein besonderes Accessoire gestalten. Der „Kindertag“ richtet sich an Familien und einzelne Kinder, aber auch an Feriengruppen. Für diesen Tag ist eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 07141. 18 64 00 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 29. Juli 2019 | Allgemeines

Neuer Führungsweg richtet den Blick auf das Schloss des Stadtgründers

Ab dem 1. August präsentieren die klassischen Schlossführungen das Residenzschloss Ludwigsburg mit dem Blick auf die Zeit des Stadtgründers Eberhard Ludwig. Weil die königlichen Wohnungen im Neuen Hauptbau wegen der Neuordnung der Räume ab dem 1. August vorerst nicht mehr zugänglich sein werden, haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg nun die nördliche Hälfte des riesigen Schlosses in den Fokus gerückt – und die neuen Führungen eröffnen neue Perspektiven auf die früheste Zeit der Residenz, barocke Highlights inklusive. Neu präsentiert sich auch der Ordenssaal: ohne Konzertbestuhlung in seiner festlichen Weite als ein barockes Raumerlebnis. Vom 3. bis zum 11. August lädt die Schlossverwaltung zum Testen und Entdecken ein: Wer ein Ticket für eine neue Schlossführung bucht, erhält den Eintritt für eine Begleitperson gratis dazu.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 29. Juli 2019 | Feste & Märkte

Höhepunkt des Themenjahres: Deutsch-Französisches Freundschaftsfest im September

Ein Termin nach den Sommerferien zum Vormerken: Am 15. September wird das Residenzschloss Ludwigsburg zur Bühne für ein großes deutsch-französisches Freundschaftsfest für die ganze Familie, der Höhepunkt des aktuellen Themenjahrs „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten" bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg. Der Rahmen könnte nicht prächtiger sein und die historischen Bezüge sind vielfältig – auch das ist ein Grund für die Staatlichen Schlösser und Gärten, ihren Jahreshöhepunkt im Ludwigsburger Schlosshof zu feiern. Mitmachaktionen, Theater, Tanz und Musik, besondere Führungen und Vorträge und ein reichhaltiges kulinarisches Angebot machen den Tag zu einem erlebnisreichen Fest für die ganze Familie.

Detailansicht