Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

648 Treffer
Botanischer Garten Karlsruhe

Montag, 29. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom fürstlichen Garten zur Oase in der Stadt. Führung am Sonntag

Ein Garten mit einer drei Jahrhunderte langen Tradition: Von der fürstlichen Lust an exotischen Pflanzen über die eleganten Glashäuser des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen grünen Oase mitten in der Großstadt reicht die Geschichte des Botanischen Gartens in Karlsruhe. Bei einem besonderen Rundgang am 4. August um 14.30 Uhr erleben die Gäste den Garten und seine Pflanzen im Freien und in den Gewächshäusern. Für die Sonderführung der Staatlichen Schlösser und Gärten ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg | Schloss Solitude, Stuttgart

Samstag, 27. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Sommerferientag für Kinder auf dem Württemberg und an der Solitude

Rechtzeitig zum Beginn der Sommerferien bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder „Kindertage“ an. Am Donnerstag, 1. August, gibt es ein Ferienprogramm in der Grabkapelle auf dem Württemberg mit königlicher Fechtstunde und Fragenrallye. Eine Woche später, am Donnerstag, 8. August, bietet Schloss Solitude ein Ferienprogramm an. Der „Kindertag“ richtet sich an Familien und einzelne Kinder, aber auch an Feriengruppen. Für beide Tage ist eine telefonische Anmeldung unbedingt erforderlich: für die Grabkapelle unter Tel. 07 11.33 71 49, für Schloss Solitude unter 07141. 18 64 00.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Kloster Heiligkreuztal | und weitere

Freitag, 26. Juli 2019 | Allgemeines

Klimawandel: Grundlegend neue Situation in den Schlossgärten

Steigende Temperaturen und immer weniger Niederschläge: Der Klimawandel zeitigt inzwischen auch in den Schlossgärten dramatische Folgen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg beobachten vor allem im berühmten Schlossgarten Schwetzingen tiefgehende Schädigungen. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, kündigt an: „Wir sind jetzt gezwungen, für den Schlossgarten den Klimanotstand auszurufen. Das Kunstwerk Schlossgarten Schwetzingen ist massiv bedroht. Bisherige Maßnahmen reichen nicht mehr aus.“

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 26. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Am 4. August: Chorklang in der Kapelle und Sonnenuntergang auf dem Württemberg

Tagsüber harmonischer Chorklang in der Kapelle und am Abend entspannte Musik auf den Stufen vor der Grabkapelle, während die Sonne über dem Neckartal untergeht: Der erste Sonntag im Monat ist ein Termin auf dem Württemberg, den es lohnt, fest im Kalender einzutragen. Am 4. August ist es wieder soweit. Mittags singt ein Vokalensemble des „Musikwerks Stuttgart“ um 11 und um 12 Uhr in der überwältigenden Akustik der Kapelle. Am Abend findet der dritte „Abend auf den Stufen“ auf dem Württemberg statt. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg öffnen wieder die große Freitreppe vor dem „Monument ewiger Liebe“ im Abendlicht. Bei sanfter Live-Musik lässt sich der Sonnenuntergang über dem Neckartal genießen. Für die beiden Chorkonzerte am Mittag ist wegen der beschränkten Platzzahl eine Anmeldung unter Telefon 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 25. Juli 2019 | Ausstellungen

„EigenART verbindet“: Kunstausstellung in der Orangerie

Kreative Vielfalt und Ausdrucksmöglichkeiten: Zehn Künstlerinnen der GEDOK Heidelberg präsentieren unter dem Titel „Netzwerkerinnen – EigenART verbindet“ vom 4. bis zum 25. August in einer Ausstellung in der Orangerie im Schlossgarten Schwetzingen ihre Werke. Die Schau ist Teil des Programms anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V. Heidelberg.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Donnerstag, 25. Juli 2019 | Führungen & Sonderführungen

Die geheimnisvolle Welt des Schlosses. Die Barockresidenz erleben

Die Ferienkünstler im Schloss: Am 1. August können die Kinder bei einer Sonderführung die Welt der Maskenbälle kennenlernen. Auch die Unterwelt von Schloss Bruchsal lohnt die Entdeckung: Unter dem weitläufigen Schloss der Fürstbischöfe mit seinen vielen Bauten erstrecken sich Gänge und Keller. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg machen diese verborgene Welt zugänglich: Bei der Sonderführung am 4. August steigt man in die Tiefen der Schlossanlage und entdeckt diese Orte. Für alle Sonderführungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Dienstag, 23. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Sommernacht im Schlossgarten: Lichterfest am 27. Juli

Zum „Lichterfest“ in einem prächtig illuminierten Schlossgarten laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Besucher ein: Am Samstag, den 27. Juli bildet der Garten von 17 bis 23 Uhr den festlichen Rahmen für 14 Eventflächen, auf denen Künstler aus den Bereichen Musik, Tanz und Comedy ein Programm für die ganze Familie anbieten. Ein spektakuläres Höhenfeuerwerk bildet den Abschluss dieses Open-Air-Festes.

Detailansicht
Schloss Favorite Rastatt

Dienstag, 23. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Champagner bei der Markgräfin: „Abend für Genießer“ in Schloss Favorite am 26. Juli

Champagnerabend in Schloss Favorite: Es gibt noch letzte freie Plätze bei diesem nächsten „Genießerabend im Schloss“, den die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am 26. Juli anbieten. Perlender Champagner und der Glanz eines Schlosses: Kaum ein anderes Getränk lässt so direkt an die Atmosphäre in einem Schloss denken wie der legendäre Schaumwein aus dem Norden Frankreichs. Anmeldungen für den Abend sind unter (0)72 22.4 12 07 möglich.

Detailansicht