Kommen. Staunen. Geniessen.
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Montag, 7. September 2020

Residenzschloss Mergentheim | Führungen & Sonderführungen Wieder Rundgänge durch das Schloss: Führungsbetrieb startet am 12. September

Am 12. September nehmen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Residenzschloss Mergentheim den Führungsbetrieb wieder auf: Um die Abstandsregeln einhalten zu können, finden die Führungen vorerst an den Wochenenden und in kleinen Gruppen mit maximal zehn Personen statt. Die Teilnahme ist nur mit Mund-Nase-Maske möglich. „Wir bieten zunächst Termine bis Ende Oktober an. Weitere Führungstermine geben wir Ende September bekannt“, zeigt sich Schlossverwalterin Monika Menth zuversichtlich, dass die Gäste das Angebot im Residenzschloss nutzen. Den Auftakt machen am kommenden Samstag um 14.30 Uhr eine Familienführung durch die Sonderausstellung „Rom lebt!“ und um 15.30 Uhr die Standardführung „Geschichte des Deutschen Ordens von 1190 bis heute“. Eine Anmeldung unter Telefon +49(0)79 31.5 22 12 oder per E-Mail an info@schloss-mergentheim.de wird wegen der beschränkten Teilnehmerzahl empfohlen.

DER DEUTSCHE ORDEN VON 1190 BIS HEUTE

Die Standardführung zur Geschichte des Deutschen Ordens von 1190 bis heute findet vom 12. September bis 31. Oktober immer samstags und sonntags um 15.30 Uhr statt. Der Deutsche Orden, ein heute noch bestehender Hospital- und Ritterorden, blickt auf eine über 825-jährige Geschichte zurück, die einen faszinierenden Bestandteil europäischer Geschichte darstellt. Die Führung beleuchtet wichtige historische Ereignisse und macht auf dem Weg durch das Schloss Station im mächtigen Kapitelsaal und in der Neuen Fürstenwohnung mit ihrem eindrucksvollen Deckenstuck. Es ist ein unterhaltsamer Gang durch mehr als acht Jahrhunderte, der die Geschichte lebendig werden lässt.

 

SONDERAUSSTELLUNG „ROM LEBT“

Die interaktive Sonderausstellung „Rom lebt“ zeigt 19 großformatige Bilder in 3-D: Alltagsszenen aus dem alten Rom, darunter einen Kämpfer in der Arena oder Arbeiter am Grenzwall Limes. Besucherinnen und Besucher können selbst Teil der Motive werden und mit ihnen interagieren. Zur Erinnerung können Selfies gemacht werden. Für Familien werden an vier Terminen im September und Oktober Führungen angeboten: am 12. und 20. September sowie am 3. und 17. Oktober, jeweils um 14.30 Uhr. Die Führungen dauern etwa 1,5 Stunden. Die Ausstellung wurde bis 28. Februar 2021 verlängert.

 

NEUE SONDERAUSSTELLUNG AB 15. OKTOBER

Vom 15. Oktober bis 28. Februar 2021 zeigt das Residenzschloss Mergentheim eine weitere Sonderausstellung: „Mit dem Herzen sieht man besser. Roland Bauer: 50 Jahre Fotografieren in Hohenlohe und der Welt“. Zur Sonderausstellung des preisgekrönten Fotografen, die rund 100 Fotografien seines Werkes präsentiert, werden zwei Führungen angeboten: am 18. und 24. Oktober, jeweils um 14.30 Uhr. Die Dauer des Rundgangs beträgt etwa 1,5 Stunden.

 

Information und Service

ÖFFNUNGSZEITEN
Residenzschloss Mergentheim

Bis 31. Oktober
Mi – So und feiertags 10.30 bis 17.00 Uhr

 

Ab 1. November

Mittwoch ‒ Samstag 14.00 bis 17.00 Uhr

Sonntag, feiertags 10.30 bis 17.00 Uhr

 

24., 25. und 31. Dezember geschlossen

 

Die Ausstellungsräume zur Jungsteinzeit sind geschlossen.

Der Schlosspark ist frei zugänglich.

 

EINTRITT

Erwachsene 7,00 €, Erwachsene mit Kurkarte 6,50 €, Ermäßigte 3,50 €

Familien 17,50 €, Gruppen ab 20 Personen 6,30 € pro Person

 

AUSSTELLUNGEN

„Rom lebt!“

Bis Sonntag, 28. Februar 2021

Familienführungen am 12. und 20. September sowie am 3. und 17. Oktober,
jeweils um 14.30 Uhr

Dauer: 1,5 Stunden
Preis pro Person 2,50 € zzgl. Eintritt

 

Roland Bauer: 50 Jahre Fotografieren in Hohenlohe und der Welt

Sonntag, 15. Oktober bis Sonntag, 28. Februar 2021

Führungen am 18. und 24. Oktober, jeweils 14.30 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Preis pro Person 2,50 € zzgl. Eintritt

 

STANDARDFÜHRUNG
Der Deutsche Orden von 1190 bis heute

Termine: 12., 13., 19., 20., 26. und 27. September,
3., 4., 10., 11., 17., 18., 24., 25., 31. Oktober

jeweils um 15.30 Uhr, Dauer: ca. 1 Stunde

Preis: Erwachsene 9,50 Euro, Ermäßigt 6,- Euro

 

Anmeldung unter Tel. 07931/52212 oder an info@schloss-mergentheim.de.

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen.

Treffpunkt: Schlosskasse

 

HINWEIS:

Teilnahme nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich.

 

KONTAKT

Residenzschloss Mergentheim

Deutschordensmuseum

Schloss 16

97980 Bad Mergentheim

Tel. +49(0)79 31.52 21 2

info@schloss-mergentheim.de

Download und Bilder