Mittwoch, 20. Mai 2015

Residenzschloss Ludwigsburg | Sonstige Veranstaltungen PROGRAMM AN PFINGSTEN

Die Pfingstferien als letzte Chance für Kinder und Familien, die Ausstellung „Faszination Lego“ in Schloss Ludwigsburg zu besuchen – oder als gute Gelegenheit, um ins „Abenteuer Schloss“ einzutauchen: Die Schlossverwaltung Ludwigsburg bietet besondere Programme während der Feiertage und der Schulferien.

An Pfingsten das Schloss entdecken – Abenteuer mit und ohne Lego-BausteineDie Pfingstferien als letzte Chance für Kinder und Familien, die Ausstellung „Faszination Lego“ in Schloss Ludwigsburg zu besuchen – oder als gute Gelegenheit, um ins „Abenteuer Schloss“ einzutauchen: Die Schlossverwaltung Ludwigsburg bietet besondere Programme während der Feiertage und der Schulferien.ERFOLGREICHE AUSSTELLUNG NOCH BIS ZUM 31. MAIEnde Mai schließt die Ausstellung „Faszination Lego“ ihre Tore. Die Pfingstferien bieten eine gute Möglichkeit, die Wunderwerke aus kleinen Steinen noch einmal zu sehen oder bei einem Workshop selber zum Konstrukteur zu werden. Die Schau mit Bauwerken aus Lego hat bei Kindern und Familien viel Begeisterung ausgelöst. Beliebt sind die Bau-Workshops mit den „Klötzlebauern“ aus Ulm, der Gruppe von Modellbau-Fans, die die Legoausstellung eingerichtet hat. An Pfingsten stehen jetzt zusätzliche Bau-Events wegen der großen Nachfrage auf dem Programm: Am Pfingstmontag, 25.5., geht es um Fassaden und Gebäude, am 29.5. um Raumschiffe und am 31.5. um Tiere. Die Workshops finden an diesen Tagen jeweils 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt.NEU: ABENTEUER SCHLOSS FÜR JUNGS UND MÄDCHEN Am 27.5. bietet die Schlossverwaltung mit „Abenteuer Schloss“ neues Programm für die Pfingstferien. Bei diesem neuen Angebot für Jungen und Mädchen geht es um „Jagen am Hof des Königs“, das alleinige Vorrecht der Herrscher. Die Kinder ab acht Jahren werden bei diesem Abenteuer im Schloss zu Jagdpagen und tragen auch deren Kostüme. Dabei geht es zum Teil durch wenig bekannte Räume im Schloss – vor allem aber sind die Kinder im Freien unterwegs und stellen ihre Eignung für den Dienst am Hof des Königs unter Beweis. Die Zeitreise startet um 14.00 Uhr und kostet 7 € Teilnahmegebühr. „Abenteuer Schloss“ ist ein neuer Baustein im Kinderangebot von Schloss Ludwigsburg und bietet ein Extra an Bewegung und Spannung, besonders geeignet für Kinder, die lieber sportlich und aktiv sind.ABENTEUER LEBEN AM 29. MAIFür Kinder, die noch mehr Abenteuer suchen, steht am 29. Mai ein ganz besonderer Termin auf dem Programm: Bei „Abenteuer Leben“ geht es um die „Große Jagd“. Zweieinhalb Stunden lang gibt’s Action und Bewegung im Freien, mit historischer Lappenjagd und dem gemeinsamen Bau eines Hochsitzes. Das Programm „Abenteuer Leben“ findet nur zweimal im Jahr statt: „Das ist unsere aufwändigste Veranstaltung für Kinder“ erklärt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung. Der Termin in den Pfingstferien ist die erste Gelegenheit in diesem Jahr; der zweite Termin liegt in den Sommerferien, am 3. August. Kostenpunkt: 10 €. Beginn des Ferienprogramms ist um 10 Uhr. Eine Anmeldung ist bei allen Kinderprogrammen erforderlich.

KONTAKT UND INFORMATION
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon +49(0)71  41.18 20 04
Telefax +49(0) 71 41.18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de 

Download und Bilder