Digitales Gesamtmodell der Festungsruine Hohentwiel

Virtuelle Rekonstruktion von KulturliegenschaftenAPP „MONUMENTE 3D“

Erleben Sie die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in einer neuen Dimension mit der kostenlosen App „Monumente 3D“. Anhand digitaler 3D-Rekonstruktionen können Sie die Ruinen und Gärten des Landes auf einzigartige Weise entdecken.

Entdecken Sie Ruinen und Gärten auf spielerische Weise, indem Sie die „Zeitreise“ aktivieren!

EINBLICKE IN DIE VERGANGENHEIT

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg setzen auf zukunftsweisende Technologien, um historische Klöster, Schlösser oder Burgen auch virtuell erlebbar zu machen. Computerbasierte Rekonstruktionen ermöglichen die Visualisierung längst vergangener Zustände und historischer Planungen, die bisher nur auf Papier existierten. Grundlage für die interaktiven Modelle sind präzise Vermessungen und Auswertungen archivierter Dokumente. Ein Team aus Geisteswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern hat detailgetreue 3D-Modelle der Gebäude entwickelt. Mit der App können Besucherinnen und Besucher Einblicke in die Vergangenheit sowie in die Gegenwart gewinnen, die ihnen sonst verborgen geblieben wären.

ALTES NEU ENTDECKEN

In der Anwendung stehen zwei Modi zur Auswahl: Der geführte Modus mit Haltepunkten entlang der vorgeschlagenen Route oder der sogenannte „Explorer Modus“. Bei letzterem können die Nutzerinnen und Nutzer aus vier Wissensgebieten „Gebäude & Orte“, „Geschichte & Personen“, „Flora“ und „Fauna“ ihre eigene Führung zusammenstellen. Die virtuellen Touren basieren auf einem georeferenzierten Raummodell, das die Besucherinnen und Besucher über die Satellitenortung ihres Smartphones am Standort lokalisiert. Dadurch wird die Modellansicht entsprechend des Standorts der Gäste visualisiert und verwandelt das Modell in einen interaktiven Erlebnisraum. Ähnlich einem Videospiel erkunden die Nutzer den virtuellen Garten aus ihrer eigenen Perspektive, ohne Avatar, sondern direkt im Modell agierend. Zusätzlich bietet die App interaktive Teilmodelle und spielerische Inhalte wie ein Wimmelbild als Hörspiel-Modul.

HP_Screenshot-10.png
17_heidelberg_sonstige_app-monumnte3D-9.png
Die Navigation der „Monumente 3D“-App ist übersichtlich gestaltet

Erforschen Sie den Schlossgarten Heidelberg und die Festungsruine Hohentwiel in aufwändigen 3D-Modellen!

Die App „Monumente 3D“ enthält derzeit folgende Monumente:

Schloss Heidelberg: Hortus PalatinusFestungsruine Hohentwiel

Service

APP „MONUMENTE 3D“

Die App kann kostenlos in den App-Stores unter dem Stichwort „Monumente 3D, Festung Hohentwiel“ heruntergeladen werden

(entwickelt für iPad)

 

Kompatibilität

iPhone
Erfordert iOS 12.3 oder neuer.

iPad
Erfordert iPadOS 12.3 oder neuer.

iPod touch
Erfordert iOS 12.3 oder neuer.

Mac
Erfordert macOS 11.0 (oder neuer) und einen Mac mit Apple M1-Chip

Android
7.0 oder höher

Android
4.3 oder höher

Logo "digital.LÄND"

digital.LÄNDDigitalisierungsstrategie der Landesregierung

Alle sollen etwas von der Digitalisierung haben: das ist das Ziel der landesweiten und ressortübergreifenden Digitalisierungsstrategie der Landesregierung von Baden-Württemberg. Die Vison lautet „Baden-Württemberg zur digitalen Leitregion in Europa zu machen“.

digital.LÄND - Digitalisierungsstrategie der Landesregierung