Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Das Auge Gottes im Eingangsbereich in Kloster Schöntal; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer
Die wichtigsten Daten und Fakten

Auf einen Blick

Das kulturelle Erbe des deutschen Südwestens begeistert Menschen weltweit. Doch wie viele Besucher finden tatsächlich pro Jahr den Weg in unsere Monumente? Wir stellen Ihnen die Welt der Schlösser, Gärten, Burgen, Klöster und Kleinode anhand einiger prägnanter Zahlen vor.

Die Schlösser und Gärten in Zahlen

  • 60 landeseigene Schlösser, Gärten, Burgen, Klöster und Kleinode
  • 11 Ortsverwaltungen
  • Über 3,85 Millionen Besucher aus über 50 Ländern pro Jahr
  • Rund 150.000 Führungen und Veranstaltungen pro Jahr
  • Rund 65 historische Charaktere werden von Kostümführern dargestellt
  • Rund 3.000 Schulklassenführungen pro Jahr
  • Rund 150 vermietbare Räume
  • Rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Quellen: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Besucherstatistik 2017 sowie eigene Schätzungen

Der Adler auf dem Brunnen im Innenhof von Residenzschloss Ludwigsburg; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende
Die Portale stehen weit offen und Besucher sind herzlich willkommen; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Niels Schubert
Gut eine Million Menschen besuchen Schloss Heidelberg jedes Jahr; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl

Die Monumente der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind ebenso vielfältig wie die Vermittlungsangebote.