Wir berichten über uns Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


684 Treffer

Schloss Bruchsal

Dienstag, 7. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

Wer rettet die Bienen und eine Hofdame macht Station im Schloss: Zwei Führungen am Sonntag

Am Sonntag, den 12. September laden die Staatlichen Schlösser und Gärten ihre Gäste zu zwei Sonderführungen in das Schloss und den Garten der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz ein: Um 13 Uhr erfahren die Besucherinnen und Besucher im Rahmen des Führungsprogramms zum Thema Nachhaltigkeit bei dem Rundgang „Wer rettet die Bienen“ mehr über die Ursachen des Bienensterbens. Hierfür ist eine telefonische Anmeldung unter der Nummer 07251.74 26 61 erforderlich. Bei der Sonderführung „Eine Hofdame macht Station im Schloss“ um 15 Uhr geht es um einen unerwarteten Damenbesuch am fürstbischöflichen Hof. Für diese Führung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221.65 88 815 nötig.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Montag, 6. September 2021 | Allgemeines

11. September 1999: Ein historischer Moment: Nelson Mandela im Schloss Heidelberg

Am 11. September 1999 erlebte Schloss Heidelberg einen ganz besonderen Moment: Der ehemalige südafrikanische Staatspräsident und Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela besucht die ehemalige kurfürstliche Residenz – jeder, der dabei war, wird dieses Erlebnis nicht vergessen. Und wer hier an diesem Tag vor 22 Jahren Fotos gemacht hat, kann jetzt bei der Aktion „Souvenirs“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mitmachen: Dabei geht es um Fotografien – Erinnerungen an Erlebnisse in den Monumenten des Landes. Teilnehmen und gewinnen kann man mit Bildern aus den Jahren 1950 bis 2000. Die Aktion „Souvenirs“ geht bis zum 31. Oktober. Alle Infos findet man unter www.schloesser-und-gaerten.de/fotogewinnspiel.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 6. September 2021 | Allgemeines

Heute öffnete das Schlossmuseum nach anderthalb Jahren wieder seine Tore

Heute konnte Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, die Tore des Schlosses feierlich öffnen: Nach einer fast anderthalbjährigen Schließung startete um 12 Uhr die erste Führung im Schlossmuseum, bei der die Besucherinnen und Besucher die historischen Schlossräume der kurfürstlichen Sommerresidenz entdecken können.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Montag, 6. September 2021 | Allgemeines

Brezel Race: Geänderte Verkehrsführung um Schloss Solitude am 12. September

Am 12. September ist Schloss Solitude ein Halt beim „Brezel Race“. Für das neue Jedermann-Jedefrau-Rennen in der Region Stuttgart werden zwischen 9:45 und 12:45 Uhr die Zufahrtswege zum Monument im Stuttgarter Westen und der große Wanderparkplatz gesperrt. Für alle, die Schloss Solitude während dieser Zeit besuchen wollen, gibt es aber einen komfortablen Shuttle-Service.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Montag, 6. September 2021 | Allgemeines

9. September 1826: Großherzog Friedrich I. von Baden wird vor 195 Jahren geboren

Vor 195 Jahren, am 9. September 1826, wurde Großherzog Friedrich I. von Baden geboren. Der Karlsruher zählt zu den bedeutendsten Herrschern Badens – bei der Einigung Deutschlands 1871 war er eine der zentralen Persönlichkeiten. Unter seiner Führung wurde Baden zum „Musterländle“. In der Großherzoglichen Grabkapelle Karlsruhe erinnert ein kunstvolles Grabdenkmal aus Marmor an den liberalen Fürsten.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Sonntag, 5. September 2021 | Sonstige Veranstaltungen

9. September 1962: Ein historischer Moment im Schloss: Sommeraktion „Souvenirs“ sucht Fotos

Am 9. September 1962 erlebte das Residenzschloss Ludwigsburg einen ganz besonderen Moment: Vor 20.000 Zuhörerinnen und Zuhörern hielt der französische Präsident Charles de Gaulle seine vielbeachtete „Rede an die deutsche Jugend“ im Ehrenhof des Schlosses. Diese Rede war ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum deutsch-französischen Freundschaftsvertrag. Wer hier an diesem Tag vor 59 Jahren Fotos gemacht hat, kann jetzt bei der Aktion „Souvenirs“ der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg mitmachen: Dabei geht es um Fotos – Erinnerungen an Erlebnisse in den Monumenten des Landes. Teilnehmen und gewinnen kann man mit Bildern aus den Jahren 1950 bis 2000. Die Aktion „Souvenirs“ geht bis zum 31. Oktober. Alle Infos findet man unter www.schloesser-und-gaerten.de/fotogewinnspiel.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Sonntag, 5. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

„Schön wie ein Gemälde“ ‒ Sonderführung im Landschaftsgarten am Sonntag

Die „beherrschte“ Natur im Schlossgarten Schwetzingen erleben: Am kommenden Sonntag um 14:30 Uhr ist das im Rahmen der Sonderführung „Schön wie ein Gemälde“ möglich. Die Gäste lernen das Schönheitsideal der Gärten im Barock kennen – und entdecken die Ruinen. Für die Führung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 65888-0 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal | Botanischer Garten Karlsruhe | Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Sonntag, 5. September 2021 | Führungen & Sonderführungen

Sonderführungen am „Tag des offenen Denkmals“

Bundesweit werden am Tag des offenen Denkmals wieder Türen und Toren tausender Denkmäler für Interessierte geöffnet. Das größte Kulturevent Deutschlands ermöglicht in andere Welten einzutauchen und historische Stätten zu erkunden. Auch Schloss Bruchsal, der Botanische Garten Karlsruhe und die Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe sind am 12. September Teil dieses Events. Bei Sonderführungen schauen die Gäste hinter die Fassaden dieser bedeutenden Monumente. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.

Detailansicht