Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

618 Treffer
Schloss Heidelberg

Donnerstag, 19. März 2020 | Ausstellungen

Große Ausstellung im Schlossgarten zeigt das Werk von Jürgen Goertz

23 eindrucksvolle Arbeiten im großen Format vor der Kulisse von Schloss Heidelberg: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ehren den Bildhauer Jürgen Goertz mit einer Ausstellung im Schlossgarten Heidelberg. Der Künstler greift in seinem Werk immer wieder kurpfälzische Themen auf – und immer wieder spielt auch Schloss Heidelberg eine Rolle. Vom 19. März bis 25. Oktober 2020 sind jetzt die beziehungsreichen Werke aus allen Schaffensperioden des bekannten Bildhauers auf den Terrassen des Schlossgartens zu sehen.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Donnerstag, 19. März 2020 | Allgemeines

Der Schlossgarten Bruchsal schließt ab sofort über Nacht seine Tore

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg schließen ab sofort den Schlossgarten Bruchsal über Nacht: Jeden Tag ab 18 Uhr und bis 6 Uhr morgens werden die Zugänge gesperrt. Außerdem wird der Schlossgarten bestreift.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Weikersheim

Mittwoch, 18. März 2020 | Allgemeines

Der Schlossgarten Weikersheim muss geschlossen werden

Bisher war der Garten der gräflichen Residenz noch für die Besucherinnen und Besucher geöffnet. Nun muss ab heute, 18. März, auch der Schlossgarten Weikersheim geschlossen werden, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die Schließung gilt bis auf Weiteres, mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 18. März 2020 | Allgemeines

Der Schlossgarten Schwetzingen muss geschlossen werden

Bisher war der Garten der kurpfälzischen Sommerresidenz noch für die Besucherinnen und Besucher geöffnet. Nun muss ab heute, 18. März, auch der Schlossgarten Schwetzingen geschlossen werden, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Die Schließung gilt bis auf Weiteres, mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Mittwoch, 18. März 2020 | Allgemeines

Corona-Epidemie: Keine Veranstaltungen in den Monumenten des Landes

Nicht nur als Ziele für Ausflüge und Besuche fallen die Schlösser, Köster, Gärten und Burgen des Landes in den nächsten Wochen weg: Mit der Schließung im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie finden auch keine Veranstaltungen mehr in den Monumenten statt. Wann der Veranstaltungs- und der Besuchsbetrieb wiederaufgenommen werden kann, hängt von der Entwicklung der nächsten Wochen ab. Derzeit gilt die Schließung mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Mittwoch, 18. März 2020 | Allgemeines

Der Botanische Garten Karlsruhe wird gemeinsam mit dem Schlossgarten Karlsruhe geschlossen

Ab heute, 18. März, wird der Botanische Garten und der Schlossgarten in Karlsruhe geschlossen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen: Diese Entscheidung trafen heute die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Amt Karlsruhe von Vermögen und Bau Baden-Württemberg. Die Schließung gilt bis auf Weiteres, mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Dienstag, 17. März 2020 | Allgemeines

Die Monumente des Landes schließen ab dem 17. März bis nach Ostern

Ab Dienstag, 17. März, bleiben alle Schlösser, Klöster, Burgen und Kleinode der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wegen der aktuellen Entwicklung des Corona-Virus geschlossen. Die Schließung gilt bis auf weiteres, mindestens bis zum Ende der Osterferien am 19. April. Nach wie vor betreten werden dürfen die großen historischen Gärten des Landes: der Schlossgarten Schwetzingen, der Schlossgarten Weikersheim, der Schlossgarten Favorite Rastatt und der Schlossgarten Heidelberg - so lange sich dies mit der Gefährdungslage vereinbaren lässt. Für die ebenfalls geöffneten Gärten in Schwetzingen und Weikersheim bleiben dabei ab Dienstag die Kassen unbesetzt.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Freitag, 13. März 2020 | Ausstellungen

Freitag, 13. März: Donald Duck wird (wahrscheinlich) hundert

Donald Duck, der Enterich mit der permanenten Pechsträhne, hat Geburtstag – und sogar einen runden: Die berühmteste aller Comicfiguren wird am Freitag, 13. März, hundert Jahre alt. Kloster Schussenried zeigt aktuell die Ausstellung „Duckomenta“ mit ihren verblüffenden Gemälden und Kunstwerken aus der Sicht von Entenhausen. Für die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg ist das der Anlass, allen, die auch Geburtstag haben – am Freitag, 13. März, oder an einem anderen 13. der anderen elf Monate – am Wochenende freien Eintritt in Kloster Schussenried und in die Ausstellung zu gewähren.

Detailansicht