Kommen. Staunen. Geniessen.
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über unsPressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


607 Treffer

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 24. August 2020 | Führungen & Sonderführungen

„Ein Garten der Lüste?“ Sonderführung am Sonntag

Der Schlossgarten Schwetzingen bietet auch während der coronabedingten Beschränkungen ein abwechslungsreiches Führungsprogramm: Am kommenden Sonntag steht um 16 Uhr ein weiteres Highlight auf dem Programm: Die Sonderführung „Ein Garten der Lüste? – Versteckte Erotik in der Gestaltung des Schwetzinger Gartens“ entführt die Gäste in die faszinierende Welt der ehemaligen kurfürstlichen Residenz. Für die Führung ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06221 65888-0 erforderlich.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim

Montag, 24. August 2020 | Allgemeines

28. August 1789: Geburtstag von Stéphanie de Beauharnais, Großherzogin von Baden

Am 28. August 1789, heute vor 231 Jahren, wurde Stéphanie de Beauharnais, Adoptivtochter Napoleon Bonapartes, in Versailles geboren. Eine Hochzeit brachte die Französin auf den badischen Thron: 1806 heiratete sie Erbprinz Carl Ludwig Friedrich, ab 1811 Großherzog von Baden. Von der ungeliebten Braut aus der Ferne entwickelte sie sich zu einem angesehenen Mitglied des badischen Hauses. Mehr als 40 Jahre lebte Großherzogin Stéphanie im Schloss Mannheim: Sie ließ einen englischen Garten anlegen, gestaltete die Appartements neu und brachte Pariser Eleganz in die Schlossräume.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 24. August 2020 | Allgemeines

Sommeraktion „Heldenhaft2020“: Dank für die stillen Helden der Coronazeit.

Halbzeit der Sommerferien – eine gute Gelegenheit darüber nachzudenken, wem man in diesem besonderen Sommer Dankeschön sagen möchte. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden in diesem Jahr dazu ein, mit einer „Schlosscard“ danke zu sagen. Vier Heldinnen und Helden aus der Geschichte des Landes geben das historische Beispiel dafür und die Sommeraktion fragt danach: „Wer ist für Sie heute heldenhaft?“ Wem dabei jemand aus der eigenen Umgebung einfällt, der oder die in Coronazeiten Gutes getan oder neue Ideen entwickelt hat, kann ganz einfach mitmachen. Man muss sich nur per Mail (heldenhaft2020@ssg.bwl.de) oder Post bei den Staatlichen Schlösser und Gärten melden, erhält eine von 2020 Schlosscards und kann diesen Dank an die persönliche Heldin oder den Helden des Alltags überreichen.

Detailansicht
Sammlung Domnick

Montag, 24. August 2020 | Allgemeines

31. August 1955: Willi Baumeister, der Künstler der Moderne, stirbt

Am 31. August 1955, heute vor 65 Jahren, starb der Maler, Grafiker und Kunsttheoretiker Willi Baumeister in Stuttgart. Er gilt als einer der bedeutendsten Künstler der Moderne. Sein Werk setzt einen wichtigen Akzent in der Sammlung Domnick in Nürtingen.

Detailansicht
Residenzschloss Mergentheim

Sonntag, 23. August 2020 | Sonstige Veranstaltungen

„Literatur im Schloss“: Sommerfestival im Klanggarten an diesem Wochenende

Am kommenden Wochenende nicht verpassen: Vom 28. bis 30. August findet das beliebte Festival „Literatur im Schloss“ erstmals im Klanggarten des Kurparks in Bad Mergentheim statt. Mit den Open-Air-Lesungen haben sich die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gemeinsam mit der Stadt und der Kurverwaltung Bad Mergentheim etwas Besonderes einfallen lassen, um den coronabedingten Einschränkungen Rechnung zu tragen. Tickets sind bei der Buchhandlung Moritz und Lux, der Tourist-Info der Stadt Bad Mergentheim, der Kurverwaltung Bad Mergentheim, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen sowie unter www.reservix.de erhältlich.

Detailansicht
Kloster Hirsau

Sonntag, 23. August 2020 | Führungen & Sonderführungen

Entdeckungstour zu den Hirsauer Mönchen. Familienführung am Sonntag

Eine Expedition in die Welt der Mönche von Hirsau steht am 30. August um 14.30 Uhr auf dem Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Die Entdeckungstour im weitläufigen und eindrucksvollen Gelände des Klosters Hirsau ist ein spannender Wochenendtipp für Kinder und Familien. Für die Sonderführung – mit Quiz und Imbiss – ist eine telefonische Anmeldung erforderlich unter Tel. 070 51.167 399.

Detailansicht
Fürstenhäusle Meersburg

Freitag, 21. August 2020 | Allgemeines

29. August 1936: Heinrich von Bothmer und Helen Davis heiraten in New York

Hundert Jahre nach der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff zog ihr Urgroßneffe Heinrich von Bothmer mit seiner Frau Helen ins Fürstenhäusle. Heute vor 84 Jahren, am 29. August 1936, heirateten sie in New York. Helen von Bothmer stiftete 1957 den Droste-Literaturpreis für Dichterinnen, mit dem seither deutschsprachige Schriftstellerinnen ausgezeichnet werden.

Detailansicht
Neues Schloss Tettnang

Donnerstag, 20. August 2020 | Allgemeines

30. August 1812: Möbelkünstler Abraham-Nicolas Couleru stirbt

Am 30. August 1812, heute vor 208 Jahren, starb der französische Möbelkünstler Abraham-Nicolas Couleru. Eines seiner Werke – ein prächtiger Schreibschrank – steht heute im Neuen Schloss Tettnang. Das Stück passt zur standesgemäßen Einrichtung, die Graf Franz Xaver von Montfort beim Wiederaufbau des Schlosses wichtig war. Bei dem Rundgang „Die Residenz der Grafen von Montfort“ am Todestag von Couleru kann man das Schloss und die Residenzstadt entdecken.

Detailansicht