Wiederholenden Inhalt überspringen
Kommen. Staunen. Geniessen.
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Samstag, 30. November 2019

Schloss Bruchsal | Führungen & Sonderführungen

Nikolausbesuch und weihnachtliche Chorauftritte: Das Programm am 2. Advent

Am Wochenende vom zweiten Advent singen wieder Chöre aus der Region in Schloss Bruchsal: Am Samstag, 7.12., um 13 Uhr kommt der Gesangsverein Heidelsheim und um 16 Uhr das Vokalensemble Cantus Omnibus. Am Sonntag, 8.12., singt um 16 Uhr der Gesangsverein „Freundschaft“ aus Ubstadt. Ein wichtiger Schlosstermin für Kinder ist der Nikolausbesuch am 6. Dezember: er macht von 13 bis 16 Uhr Station in Schloss Bruchsal. In der barocken Residenz der Fürstbischöfe ist während der gesamten Adventszeit viel geboten: Es gibt besondere Führungen mit weihnachtlichen Themen, Aktionen für Kinder und Familien und ein stimmungsvolles Konzert am 21. Dezember mit dem Duo La Vigna. Außerdem lohnt die Ausstellung „Faszination Lego“ im Schloss den Besuch. Alle Programmdetails findet man im Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg unter www.schloss-bruchsal.de.

CHÖRE SINGEN – UND WER WILL SINGT MIT
Mit dem 1. Advent hat der weihnachtliche Reigen der Chöre aus der Region begonnen. Am 2. Advent geht es auch schon in die zweite Runde: Es singen am Samstag der Gesangsverein Heidelsheim (13 Uhr) und das Vokalensemble Cantus Omnibus (16 Uhr). Am Sonntagnachmittag um 16 Uhr treten zwei Chöre zusammen auf: Aus Ubstadt kommt der Gesangsverein „Freundschaft“, der gemeinsam mit dem Gesangsverein Obergrombach mit Weihnachtsliedern die barocke Intrada zum Klingen bringen wird. Die weihnachtlichen Klänge aus Deutschland sorgen für festliche Stimmung. Die Chöre setzen auf bewährte Klassiker – dabei darf gerne mitgesungen werden –, aber auch auf moderne Klänge, ganz dem Stil des Chores entsprechend.

 

NIKOLAUS, BASTELWERKSTATT UND LEGOAUSSTELLUNG

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus von 13 bis 16 Uhr ins Schloss – ein fester Termin gerade für die jüngeren Kinder. Am Samstag, 7. 12. , ist die Bastelwerkstatt im Schloss von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Um 11 und um 12 finden Führungen statt. Um 14, um 15 und um 16 Uhr erzählt Nana Avingarde im Gartensaal stimmungsvolle Märchen. Und um 17 Uhr beschließt die Laternenführung im Schlossgarten den Tag. Am Sonntag, 8. 12., beginnt der Tag mit einer Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum um 11 Uhr. Um 12 Uhr findet eine Führung durch die Schlossräume statt und um 14 und 15 Uhr starten Familienführungen. An beiden Tagen ist die Familienausstellung „Faszination Lego“ geöffnet und macht den Besuch im Schloss zu einem runden Erlebnis.

 

VORSCHAU AUF DAS DRITTE ADVENTSWOCHENENDE
Auch am dritten Adventswochenende wird wieder gesungen: 14.12. tritt um 13 Uhr die Sängervereinigung 1862 Zeutern e.V. auf, gefolgt vom Gesangsverein Kraichtal- Unteröwisheim um 16 Uhr. Am Sonntag, 15. 12. beginnt um 13 Uhr das Vokalensemble „InTakt“, um 16 Uhr folgt der Chor der Hebelschule Bruchsal.

 

KONZERT „DER GRÜNE DIAMANT“ AM 21 DEZEMBER
Ein besonderes Highlight im Adventsprogramm von Schloss Bruchsal ist das Konzert des Duo La Vigna am 21. Dezember um 19 Uhr. „Der Grüne Diamant“ lautet der Titel des Abends, an dem unter anderem Melodien zu hören sind, die der Komponist Francesco Barsantis als „Collection of Old Scots tunes“ 1742 verfasst hat – unveröffentlichte Noten aus den Archiven der berühmten British Library. „Sie klingen nach schottischen Highlands und erinnern an die Hirten auf dem Felde“ – so preisen die Musiker des Duo La Vigna die musikalische Entdeckung an. Im Wechsel mit den stimmungsvollen Melodien erklingen prachtvolle Sonaten von der großen Meister Georg Friedrich Händel und Arcangelo Corelli. Hörenswerte Raritäten sind auch die Instrumente, etwa eine Theorbe – das größte Instrument der Lautenfamilie. Karten für dieses außergewöhnliche Weihnachtskonzert im Kammermusiksaal gibt es ab dem 1. Advent an der Schlosskasse (15 €, ermäßigt 12 €).

 

SERVICE UND INFORMATION

Chöre in der Intrada von Schloss Bruchsal am 2. Advent

7.12.2019, 13 Uhr

Gesangsverein Heidelsheim

7.12.2019, 16 Uhr

Vokalensemble Cantus Omnibus

 

8.12.2019, 16 Uhr

Gesangsverein Freundschaft Ubstadt / Gesangsverein Obergrombach

 

Programm für Kinder und Familien am 7. Dezember im Schloss

11:00 bis 17:00 Uhr:

Weihnachtsbasteln

Welte-Saal (EG)

 

11:00 Uhr:

Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum

 

12:00 Uhr:

Führung im Schlossmuseum

 

13.00 Uhr und 16:00 Uhr:

Adventssingen in der Intrada

Eintritt frei

 

14:00 Uhr, 15:00 Uhr und 16:00 Uhr:

Märchenstunde mit Nana Avingarde (jeweils 30 Min.)

Gartensaal

 

17:00 Uhr:

Laternenführung im Schlossgarten

Hinweis: Bitte eigene Laterne mitbringen

 

PREIS

Eintritt inklusive Kombikarte „Faszination Lego“ Erwachsene 10,00 €, ermäßigt 6,00 €,

Eintritt ohne Kombikarte Erwachsene 6,00 €, ermäßigte 4,00 €

weniger

 

Programm für Kinder und Familien am 8. Dezember im Schloss

 

11:00 Uhr:

Führung im Deutschen Musikautomaten-Museum

 

12:00 Uhr:

Führung im Schlossmuseum

 

16:00 Uhr:

Adventssingen in der Intrada

Eintritt frei

 

14:00 Uhr:

„So ein Affentheater!“ - Sonderführung für Familien

Deutsches Musikautomaten-Museum

 

15:00 Uhr

„Weihnachtszauber und Lichterglanz“

Sonderführung für Familien im Schlossmuseum

Eintritt am Sonntag inkl. Kombikarte Erwachsene 12,00 €, ermäßigt 6,00 €, Familien 30,00 €

 

Vorschau Konzert

21.12., 19 Uhr

Der grüne Diamant

Konzert mit dem Duo La Vigna

Preis: Erwachsene 15,00 €, ermäßigt 12,00 Euro.

www.duolavigna.de.

 

Download und Bilder

Kronleuchter aus dem Fürstensaal

Bildnachweis

Staatsanzeiger für Baden-Württemberg, Eva Kobelt

Technische Daten

JPG, 2600x1950 Pxl, 0.66 MB