Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Dienstag, 27. August 2019

Residenzschloss Rastatt | Allgemeines

Vor der Ausstellungseröffnung: Am 1. September eingeschränkte Öffnungszeiten

Erst ab 14 Uhr startet am Sonntag, den 1. September, der Führungsbetrieb im Residenzschloss. Der Grund dafür ist die Eröffnung der Ausstellung „Les Fleurs animées“ in der Beletage des Schlosses. Ab 14 Uhr finden die Schlossführungen wieder zu den normalen Zeiten statt und die Ausstellung ist zugänglich.

GRAFIK DES 19. JAHRHUNDERTS IN DER BELETAGE
Die Ausstellung „Les Fleurs Animées“ zeigt die Grafiken des französischen Künstlers Jean Ignace Isidore Gérard Grandville (1803-1847). Er schuf zugleich satirische und poetische Pflanzenporträts von ganz eigenem Reiz. Die Ausstellung wird vom 1. bis zum 30. September im Residenzschloss Rastatt zu sehen sein. Wegen der Eröffnung dieser Ausstellung am Sonntagmorgen öffnet das Schloss für den regulären Besichtigungsbetrieb erst um 14 Uhr. Führungen starten ab dieser Uhrzeit stündlich bis um 17 Uhr.

SERVICE UND INFORMATION
Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18 – 20, 76437 Rastatt
Telefon +49(0)72 22.97 83 85
info@schloss-rastatt.de

Download und Bilder

Der Gartenteich

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Arnim Weischer

Technische Daten

JPG, 2600x2525 Pxl, 1 dpi, 0.70 MB