Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Dienstag, 23. Juli 2019

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Sonstige Veranstaltungen

Sommernacht im Schlossgarten: Lichterfest am 27. Juli

Zum „Lichterfest“ in einem prächtig illuminierten Schlossgarten laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg die Besucher ein: Am Samstag, den 27. Juli bildet der Garten von 17 bis 23 Uhr den festlichen Rahmen für 14 Eventflächen, auf denen Künstler aus den Bereichen Musik, Tanz und Comedy ein Programm für die ganze Familie anbieten. Ein spektakuläres Höhenfeuerwerk bildet den Abschluss dieses Open-Air-Festes.

DER GARTEN ALS RIESIGE SHOWBÜHNE

Das traditionelle Lichterfest bietet buntes Programm von 17.00 bis 23.00 Uhr: Live-Musik und Showeinlagen an 14 Orten des Gartens sorgen für ausgelassene Stimmung in der ehemaligen Sommerresidenz des kurpfälzischen Hofes. An der Hirschgruppe wird das Ensemble „Complete in Motion“ mit „Rock the Musical“ den musikalischen Auftakt bilden, abgelöst von einer phänomenalen Breakdance-Gruppe aus Plochingen, den BATTLE-TOYS. Die mehrfachen Weltmeister in der Breakdance-Disziplin sind zum dritten Mal zu Gast im Schlossgarten. Im Seepferdgarten in der Club-Lounge darf mit elektronischer Musik und Cocktails gefeiert werden. Historische Barockmusik begrüßt die Besucher am Schlosseingang und die berühmte Moschee wird Teil von „Tausendundeiner Nacht“ mit orientalischen Klängen und Tänzen.

 

BAROCKES AMBIENTE ERLEBBAR

Neben den Auftritten von Clowns, Big Bands, Breakdancer und Feuertänzern, Violinisten und Derwischen präsentiert sich auch der „Churfürstliche Hofstaat“: Bei historischen Anekdoten und Erzählungen, zu hören vor dem südlichen Zirkelbau, erfahren die Gäste amüsante Details aus dem höfischem Leben in der berühmten Schwetzinger Residenz. Walking Acts mit dem Nanu-Traumtheater und den Barockkostümen der Gruppe „Rokoko Palatino“ flanieren den ganzen Abend durch das Gartengelände – ein wunderbares Fotomotiv für alle Gäste. „Das traditionelle Lichterfest ist einer der Höhepunkte des Jahres, auf das wir uns sehr freuen. Wir haben viele Open-Air-Veranstaltungen hier bei uns im Schlossgarten, aber das Lichterfest ist immer etwas Besonderes“, sagt Sandra Moritz, die Leiterin der Schlossverwaltung Schwetzingen.

 

ILLUMINATION UND FEUERWERK

Beim Lichterfest wird der Schwetzinger Schlossgarten in ein Lichtermeer aus über 2000 Flammenschalen verwandelt. Bäume werden in farbiges Licht getaucht. Das Schloss und die vielen historischen Gebäude und Skulpturen des Gartens werden fantastisch illuminiert. Moderne Lichteffekte wie große leuchtende Pylone und hunderte von LED-Strahlern sowie tausende Flammenschalen und Lampions sollen den romantischen Garten in ein zauberhaftes Open -Air-Ambiente verwandeln. Das Highlight zum Abschluss des Festes ist das spektakuläre Höhenfeuerwerk am Großen Weiher.

 

SPEZIELLES PROGRAMM FÜR KINDER

Bei der Kinderbühne an der Orangerie können die jungen Gäste Clowns treffen, ein Bungee-Jumping-Trampolin probieren, am Workshop ‚Lichter und Tanz‘ teilnehmen, sich schminken lassen und an Spielgeräten wie einer Hüpfburg, einer Rutsche und einer Hindernisbahn toben. Bei einem Würfelspiel können Preise gewonnen werden.

 

 

SERVICE

Lichterfest im Schlossgarten Schwetzingen

 

TERMIN

Samstag, 27. Juli, 17.00 bis 23.00 Uhr

 

EINTRITT

An der Schlosskasse:

Vorverkauf (bis Vortag vor Veranstaltung): Erwachsene 14,00 € / Kinder (6 – 17 Jahre) 7,00 € / Familienticket (2 Erw. + eigene Kinder bis 17 J.) 35,00 €

 

Weitere Vorverkaufsstellen und Informationen unter: www.lichterfest.org

(Bitte beachten Sie, dass Preise an anderen Vorverkaufsstellen aufgrund der Vorverkaufsgebühr etc. variieren)

 

Wegen begrenzter Kapazität sollte der Vorverkauf genutzt werden.

 

Tageskasse (27. Juli 2019):

Erwachsene 20,00 € / Kinder (6 – 17 Jahre) 9,00 € / Familienticket (2 Erw. + eigene Kinder bis 17 J.) 40,00 €  

 

PROGRAMM

Alles Details des Programms erhältlich unter: www.lichterfest.org

 

Bitte beachten:

Der Schlossgarten schließt am 27.07. bereits um 12 Uhr für den normalen Besucherverkehr. Am 28.07. ist der Schlossgarten wieder zu den üblichen Zeiten zugänglich.

 

Die Eintrittskarte zum Lichterfest berechtigt am 27. und 28. Juli (bis 3.00 Uhr morgens) zur Fahrt mit allen Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs im Verkehrsverbund Rhein-Neckar.

Das Betreten der Kiesflächen und der Blumenbeete ist nicht gestattet.

Hunde sind beim Lichterfest nicht erlaubt.

 

KONTAKT

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Schloss Mittelbau

68723 Schwetzingen

Besucherzentrum Schlosskasse

Telefon +49(0)62 02.12 88 28

Telefax +49(0)62 02.12 86 65

info@schloss-schwetzingen.de

Download und Bilder