Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Freitag, 7. Juni 2019

Residenzschloss Ludwigsburg | Sonstige Veranstaltungen

Manufaktur-Verkauf am Schlosserlebnistag. Gelegenheit für Porzellan-Fans

Wenn am 16. Juni die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im Residenzschloss den Schlosserlebnistag 2019 mit reichem Programm feiern, ist das auch eine gute Gelegenheit für Porzellan-Fans, ihre Bestände zu ergänzen: Die Schlossverwaltung öffnet an diesem Tag das Porzellanlager der Ludwigsburger Manufaktur zum Besichtigen und Kaufen. Anmeldungen für den Besuch im Lager der Porzellanmanufaktur nimmt die Hotline in Schloss Ludwigsburg unter Telefon 07141.18 64 00 entgegen.

EIN SCHLOSS VOLLER KERAMIKKUNST 

Kaum irgendwo erlebt man den Reichtum der keramischen Künste so intensiv und umfassend wie im Residenzschloss Ludwigsburg. Die berühmte Ludwigsburger Porzellanmanufaktur hat über viele Jahre ihre grazilen Kostbarkeiten hier verkauft. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg haben die Bestände der Manufaktur bei deren Auflösung übernommen und öffnen das Lager immer wieder – etwa am Schlosserlebnistag, am 16. Juni. Im Porzellanlager kann man gut fündig werden: von Bestandteilen der eleganten Service aus Ludwigsburger Porzellan bis zu aufwändigen Einzelstücken – ein Paradies für Sammler und Porzellanfans. Eine telefonische Anmeldung bei der Hotline des Schlosses (07141 / 18-64 00) ist erforderlich.

 

VIELFÄLTIGES ANGEBOT AM SCHLOSSERLEBNISTAG

Der Schlosserlebnistag bietet im Residenzschloss viel Programm für Kinder und Familien: Viele Führungen sind ausgerichtet auf das gemeinsame Erlebnis von Kindern und Erwachsenen. Geöffnet ist am Schlosserlebnistag das auch „Kinderreich“. Dazu kommen Rundgänge in den Museen – etwa mit einem Experten der Staatsgalerie in der Barockgalerie um 10.30 und 12.00 Uhr, um 11.00 Uhr im Modemuseum oder um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr eine Führung in die sonst nicht zugänglichen Depoträume des Keramikmuseums. Für alle Führungen und für das „Kinderreich“ ist eine telefonische Voranmeldung unbedingt erforderlich. Im Schlosshof sind über den ganzen Tag Oldtimer zu bestaunen – passend zum Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten überwiegend aus Frankreich. Stündlich starten Kurzführungen durch den Fasskeller. Und ebenfalls ganztägig ist die aktuelle Ausstellung der Künstlergruppe Kaleidoskop im Lapidarium zu sehen. Fürs leibliche Wohl sorgt der Verein Cercle francophile de Ludwigsburg e.V. mit französisch inspirierter Küche. Ebenfalls den ganzen Tag laden Liegestühle im Schlosshof zum entspannten Genuss des Residenzschlosses ein, bereitgestellt vom Marstall Center.

 

FAMILIENTERMIN SCHLOSSERLEBNISTAG

Der Schlosserlebnistag findet jedes Jahr am dritten Juni-Sonntag statt – in diesem Jahr bereits zum neunten Mal. Mit seinen vielfältigen Angeboten für Familien hat sich der Schlosserlebnistag einen festen Platz im Bewusstsein der Menschen gesichert. Das jeweilige Programm gestalten die teilnehmenden Schlösser und Burgen in Eigenregie. Doch eines ist überall gleich: Der Schlosserlebnistag steht für Spaß und außergewöhnliche Erlebnisse für die ganze Familie. Passend zum Themenjahr 2019 „Ziemlich gute Freunde - Frankreich und der deutsche Südwesten“ steht der Schlosserlebnistag dieses Mal unter dem Motto „À la française“. Das Motto wird in jedem Kulturdenkmal unterschiedlich aufgegriffen, sorgt aber überall für spannende Angebote – von der Sonderführung bis zum Schlossfest. Veranstalter des Schlosserlebnistags ist der Arbeitskreis „Schlösser, Burgen und Gärten Baden-Württemberg“, in dem sich staatliche und private Kulturdenkmäler zusammengeschlossen haben. Die Staatlichen Schlösser und Gärten beteiligen sich mit vielen Monumenten des Landes an dem Festtag.

 

SERVICE UND INFORMATION

ANMELDUNG: BESUCH IM LAGER DER PORZELLANMANUFAKTUR

Schlossverwaltung Ludwigsburg

Tel.: 07141 / 18-6400

E-Mail: info@schloss-ludwigsburg.de

 

 

 

Das Programm am Schlosserlebnistag im Residenzschloss

SONDERFÜHRUNGEN

10.30 Uhr und 12.00 Uhr

Kunst aus Frankreich und Europa

Sonderführung in der Barockgalerie

Dauer: circa 60 Minuten

Preis: Eintritt zur Barockgalerie: Erwachsene 4,00 €, ermäßigt 2,00 €, Familien 10,00 €; die Teilnahme an der Führung ist kostenlos.

 

11.00 Uhr

Was ist schön?

Sonderführung im Modemuseum

Dauer: circa 90 Minuten

Preis: Erwachsene 10,00 €, ermäßigt 5,00 €, Familien 25,00 €.

 

11.30 Uhr

„Tischlein deck dich“

Familienführung auf dem Weg des Essens im Schloss

Dauer: circa 90 Minuten

Preis: Erwachsene 10,00 €, rmäßigt 5,00 €, Familien 25,00 €.

 

13.30 Uhr und 15.30 Uhr

Was ist unterm Dach?

Führung durch die Depots des Keramikmuseums

Dauer: circa 90 Minuten

Preis: Erwachsene 4,00 €, ermäßigt 2,00 €, Familien 10,00 €.

 

14.00 Uhr

Wer schön sein will, muss leiden

Familienführung

Dauer: circa 90 Minuten

Preis: Erwachsene 10,00 €, ermäßigt 5,00 €, Familien 25,00 €.

 

14.30 Uhr

Familienführung im Schloss

Dauer: circa 120 Minuten

Preis: Erwachsene 8,00 €, ermäßigt 4,00 €, Familien 20,00 €.

 

15.00 Uhr

Treppauf, treppab

Familienführung

Preis: Erwachsene 10,00 €, ermäßigt 5,00 €, Familien 25,00 €.

 

GANZTÄGIGES ANGEBOT

11.00 bis 17.00 Uhr

Oldtimer-Schau

Bis zu 30 Oldtimer, überwiegend aus Frankreich, im Schlosshof

 

10.00 bis 17.00 Uhr

Führungen im Fasskeller 

Kurzführungen – stündlich- durch den Fasskeller, in dem das größte Fass Württembergs zu sehen ist.

 

10.00 bis 17.00 Uhr

Kaleidoskop

Ausstellung im Lapidarium

Mitwirkende Künstlerinnen und Künstler: Helmut Grell, Bernard Hoffmann, Marion Krämer, Margot Kupferschmidt, Anna Musardo, Klaudia Thiel, Michael Weick und Dieter Glock)

 

10.00 bis 17.00 Uhr

Mit der Schloss-App ins Museum

Die Museen können mit der Schloss-App kostenlos besucht werden.

 

11.00 bis 16.00 Uhr

Sonderverkauf Ludwigsburger Porzellan

Telef. Anmeldung erforderlich.

 

10.00 bis 17.00 Uhr

Französisch inspirierte Küche

Kleines Catering durch den Verein: Cercle francophile de Ludwigsburg e.V.

 

10.00 bis 17.00 Uhr

Liegestühle im Schlosshof

Bereitgestellt vom Marstall Center

 

KONTAKT UND INFORMATION

Residenzschloss Ludwigsburg

Schlossstraße 30

71634 Ludwigsburg

+49(0)71 41.18 64 00

info@schloss-ludwigsburg.de

Download und Bilder

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Fuchs

Technische Daten

JPG, 2600x1733 Pxl, 1 dpi, 0.40 MB

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Thomas Wagner

Technische Daten

JPG, 2600x3900 Pxl, 1 dpi, 0.79 MB