Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Montag, 10. September 2018

Grabkapelle auf dem Württemberg | Sonstige Veranstaltungen

Weiss-roter Geburtstagsgruß: Die illuminierte Grabkapelle leuchtete in den Farben des VfB

Weithin leuchtend zeigte die Grabkapelle auf dem Württemberg in der Samstagnacht die VfB-Vereinsfarben: In Weiß und Rot und mit wechselnden Projektionen gratulierten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg dem Traditionsverein zum 125. Jubiläum der Gründung am 9. September 1893.

LEUCHTENDES WAHRZEICHEN IM NECKARTAL
Wechselnde Effekte in den Vereinsfarben Weiß und Rot machten die Grabkapelle hoch über dem Neckartal zu einem Hingucker erster Güte in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Illumination galt dem Geburtstagskind VfB. Die Spielstätte des Traditionsvereins, die Mercedes-Benz Arena, liegt in Blickdistanz zur Grabkapelle. Und dank der spätsommerlich klaren Nacht war die weiß und rot leuchtende Kapelle auch weithin sichtbar. Die Beleuchtung startete gleichzeitig mit der Illumination der Mercedes-Benz Arena und der des Stuttgarter Rathauses pünktlich um 20.30 Uhr. Nicht nur viele VfB-Fans genossen begeistert den Anblick der Grabkapelle in den Vereinsfarben.
  
GEMEINSAME TRADITIONEN Die Grabkapelle ist bei Tag wegen ihrer berühmten Aussicht über das Neckartal eines der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Von der Freitreppe an der Kapelle hat man den besten Blick auf das elegante Oval der Mercedes-Benz Arena. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erinnerten mit der Illumination an die gemeinsamen Wurzeln in der württembergischen Geschichte: Die Grabkapelle ist eine Gründung des Königs Wilhelm I. von Württemberg, der auch die Tradition des Landwirtschaftlichen Hauptfestes und des Volksfestes auf dem Wasen begründete – und genau dort, auf dem flachen und unbebauten Festgelände am Cannstatter Neckarufer, entstand auch die erste Spielstätte des Fußballvereins. Das Vereinsmotto „Furchtlos und treu“ stammt im Übrigen auch von König Wilhelm I. von Württemberg, dessen Königswappen dieser Spruch schmückte. Außerdem sind die beide, die Kapelle auf dem Württemberg und der Bundesligaverein mit seiner langen Geschichte, weithin wirksame Wahrzeichen der Landeshauptstadt.
  
SERVICE UND INFORMATION
Grabkapelle auf dem Württemberg
Württembergstraße 340
70327 Stuttgart
Telefon 07 11. 33 71 49
info@grabkapelle-rotenberg.de
  
Hinweis: Die Grabkapelle auf dem Württemberg liegt in den Weinbergen und verfügt über keine Parkplätze. Die Staatlichen Schlösser und Gärten empfehlen daher die Anfahrt mit den Bussen der Linie 61 der VVS ab Untertürkheim.

Download und Bilder

In den VfB Stuttgart-Vereinsfarben

Bildnachweis

Kooperation Anker, Daniela Anker

Technische Daten

JPG, 3264x2448 Pxl, 1 dpi, 0.32 MB

In den Vfb-Stuttgart-Verensfarben

Bildnachweis

Kooperation Anker, Daniela Anker

Technische Daten

JPG, 2448x3264 Pxl, 1 dpi, 0.57 MB