Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Freitag, 8. Juni 2018

Schloss Solitude, Stuttgart | Sonstige Veranstaltungen

SCHLOSSERLEBNISTAG 2018

Schöner geht’s nicht: Schloss Solitude öffnet am Sonntag, 17. Juni, die große Wiese direkt am Lustschloss für alle Picknickfans. Der Blick ist berühmt – und macht diesen Platz auf der Anhöhe über Stuttgart zu einer der schönsten Aussichtsterrassen der Region. Begleitet wird die Picknick-Aktion von Cello-Musik, Damen und Herren in historischen Kostümen und einem Kinderprogramm. Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag - bereits zum achten Mal. Unter dem diesjährigen Motto „Essen und Trinken“ bieten sie unterhaltsame Veranstaltungen und ein vielseitiges Programm für die ganze Familie an.

Schlosserlebnistag am 17. Juni: Picknick mit Aussicht und barocke Herrschaften

 

Schöner geht’s nicht: Schloss Solitude öffnet am Sonntag, 17. Juni, die große Wiese direkt am Lustschloss für alle Picknickfans. Der Blick ist berühmt – und macht diesen Platz auf der Anhöhe über Stuttgart zu einer der schönsten Aussichtsterrassen der Region. Begleitet wird die Picknick-Aktion von Cello-Musik, Damen und Herren in historischen Kostümen und einem Kinderprogramm. Am 17. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag - bereits zum achten Mal. Unter dem diesjährigen Motto „Essen und Trinken“ bieten sie unterhaltsame Veranstaltungen und ein vielseitiges Programm für die ganze Familie an.

 

DER SCHLOSSERLEBNISTAG AUF DER SOLITUDE
Am Sonntag, den 17. Juni, veranstalten die Staatlichen Schlösser und Gärten das „Picknick am Schlosserlebnistag“. Auch Schloss Solitude macht mit und lädt zum Picknick auf der Wiese ein: Wer will, kann mit dem eigenen eleganten Picknickkorb anreisen oder mit zünftigem Vesper, je nach Geschmack. Außerdem haben die Gäste die Möglichkeit, einen Picknickkorb für zwei zu erwerben. Bei schlechtem Wetter findet das Picknick unter den Arkaden statt. Bei trockenem Wetter öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten sogar die Kuppel des Lustschlosses: Und das ist ein besonderes Erlebnis. Denn von dort aus eröffnet sich der atemberaubende Blick in seiner ganzen Weite und Schönheit. Gut zu erkennen ist die exakte Gerade von Schloss Solitude nach Ludwigsburg, eine Alleenstraße des 18. Jahrhunderts, angelegt unter Herzog Carl Eugen: Sie verband auf schnellstem Weg Lustschloss und Residenz.

 

MUSIK, DAMEN UND HERREN IN KOSTÜMEN, KINDERPROGRAMM
Im Außenbereich von Schloss Solitude spielt die Cellistin Natalia Dauer am Schlosserlebnistag barocke Cellomusik. Die „Leibgarde des Herzogs Carl Eugen“ in den farbenprächtigen Uniformen der Zeit baut ihr Lager auf der Solitude auf und exerziert. Marketenderinnen bereiten verschiedene Speisen zu und die Gruppen von „Arcobaleno“ und „Bellissima“ führen Tänze vor und Handarbeiten. Speziell für Kinder ist am Schlosserlebnistag auf der Solitude einiges geboten. Es gibt eine Kinderrallye durch das Schloss, eine spannende Entdeckungsreise in die Zeit des Herzogs. Anschließend steht Kinderfechten auf dem Programm. Das Mercedes-Benz-Museum veranstaltet auf der Solitude eine Bastelaktion für Kinder. Außerdem wird der Patentwagen von Berta Benz vorgestellt – und die Gäste dürfen sogar eine Runde mitfahren.

 

„STUTTGART PICKNICKT“ AM WOCHENENDE
Picknick – das ist auch in den anderen Monumenten der Region Stuttgart das beherrschende Thema. Denn die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg beteiligen sich in diesem Jahr am Genusswochenende „Stuttgart picknickt“: Neben der Grabkapelle sind das Schloss Solitude, das Residenzschloss Ludwigsburg gemeinsam mit dem Blühenden Barock und die Sammlung Domnick in Nürtingen.

 

FAMILIENTERMIN SCHLOSSERLEBNISTAG
Der Schlosserlebnistag findet jedes Jahr am dritten Juni-Sonntag statt – in diesem Jahr bereits zum achten Mal. Mit seinen vielfältigen Angeboten für Familien hat sich der Schlosserlebnistag einen festen Platz im Bewusstsein der Menschen gesichert. Das jeweilige Programm gestalten die teilnehmenden Schlösser und Burgen in Eigenregie. Doch eines ist überall gleich: Der Schlosserlebnistag steht für Spaß und außergewöhnliche Erlebnisse für die ganze Familie. Passend zum Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ steht der Schlosserlebnistag dieses Mal unter dem Motto „Essen und Trinken“. Schließlich sind die Schlösser des Landes voller Geschichten über Ernährung und Genusskultur in allen Epochen. Das Motto wird in jedem Kulturdenkmal unterschiedlich aufgegriffen, sorgt aber überall für spannende Angebote – von der Sonderführung bis zum Schlossfest. Veranstalter des Schlosserlebnistags ist der Arbeitskreis „Schlösser, Burgen und Gärten Baden-Württemberg“, in dem sich staatliche und private Kulturdenkmäler zusammengeschlossen haben. Die Staatlichen Schlösser und Gärten beteiligen sich mit vielen Monumenten des Landes an dem Festtag.

 

SERVICE UND INFORMATION
Schlosserlebnistag, Sonntag, 17. Juni

 

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Picknick auf der Wiese

 

11.00 Uhr bis 16.00 Uhr (bei gutem Wetter)
Die Kuppel des Schlosses kann bestiegen werden:

 

10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Programm im Außenbereich

 

Barocke Musik mit der Cellistin Natalia Dauer (jeweils stündlich)

 

Lagerleben der königlichen Leibgarde
Die königliche Leibgarde von Herzog Carl Eugen zelebriert ein Lagerleben und exerziert halbstündlich. Marketenderinnen kochen.

 

„Arcoballeno“ und „Belissima“. Damen und Herren im Kostüm nehmen am Picknick teil, führen Tänze und Handarbeiten vor.

 

Kinderrallye im Schloss
Fechtstunde für Kinder

 

Kinderbasteln
Das Mercedes-Benz-Museum veranstaltet eine Bastelaktion für Kinder und präsentiert den Patentwagen der Berta Benz, in dem die Besucher mitfahren können.

 

EINTRITT
Zutritt Kuppel: Erwachsene 4,00 €, Ermäßigte 2,00 €
Programm im Außenbereich: kostenfrei.

 

Picknickkorb für zwei Personen: 30,00 €

 

INFORMATIONEN
Schloss Solitude
Solitude 1
70197 Stuttgart
Telefon +49(0)7 11.69 66 99
info@schloss-solitude.de

Download und Bilder

Schloss Solitude, Nordfassade

Bildnachweis

Staatsanzeiger für Baden-Württemberg, Cornelia Lindenberg

Technische Daten

JPG, 2600x1950 Pxl, 42 dpi, 3.68 MB

Picknick beim Schlosserlebnistag

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Petra Spindler

Technische Daten

JPG, 2600x1876 Pxl, 1 dpi, 0.22 MB