Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


489 Treffer
Residenzschloss Urach, Bad Urach

Dienstag, 6. Februar 2018 | Allgemeines

BESUCHERBILANZ 2017

Steigendes Besucherinteresse, unterstützt durch attraktive Programmangebote und publikumswirksame Präsentation – das ist die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für das Jahr 2017. Über 3,85 Millionen Menschen haben im zurückliegenden Jahr die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten des Landes besucht. Einen Zuwachs von 1,8 % konnte das Residenzschloss Urach verzeichnen: 20.533 Besucher kamen in das spätmittelalterliche Schloss.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 6. Februar 2018 | Allgemeines

BESUCHERBILANZ 2017

Steigendes Besucherinteresse, unterstützt durch attraktive Programmangebote und publikumswirksame Präsentation – das ist die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für das Jahr 2017. Über 3,85 Millionen Menschen haben im zurückliegenden Jahr die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten des Landes besucht. Einen leichten Zuwachs von 0,1 % konnte Kloster Maulbronn verzeichnen: 235.878 Besucher kamen in das ehemalige Zisterzienserkloster.

Detailansicht
Kloster Lorch

Dienstag, 6. Februar 2018 | Allgemeines

BESUCHERBILANZ 2017

Steigendes Besucherinteresse, unterstützt durch attraktive Programmangebote und publikumswirksame Präsentation – das ist die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für das Jahr 2017. Über 3,85 Millionen Menschen haben im zurückliegenden Jahr die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten des Landes besucht. Einen sensationellen Zuwachs von 20,7% konnte Kloster Lorch verzeichnen: 69.603 Besucher kamen in das ehemalige Benediktinerkloster.

Detailansicht
Kloster Schussenried, Bad Schussenried

Dienstag, 6. Februar 2018 | Sonstige Veranstaltungen

„ISLAM MEETS CHRISTENTUM“

Seit zehn Jahren werden in der Weihnachtszeit im Kloster Schussenried Krippen aus der ganzen Welt ausgestellt – und seit zehn Jahren gibt es als festen Programmpunkt der Ausstellung den religiösen Dialog „Islam meets Christentum“, der am 27. Januar stattfand. Das interkulturelle Treffen mit einem gemeinsamen Rundgang und Krippenschauen ist ein Höhepunkt des Begleitprogramms im Rahmen der Ausstellung unter dem Titel „Andere Länder, andere Krippen“.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Dienstag, 6. Februar 2018 | Allgemeines

BESUCHERBILANZ 2017

Steigendes Besucherinteresse, unterstützt durch attraktive Programmangebote und publikumswirksame Präsentation – das ist die Bilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg für das Jahr 2017. Über 3,85 Millionen Menschen haben im zurückliegenden Jahr die Schlösser, Burgen, Klöster und Gärten des Landes besucht. Einen Zuwachs von 2,4 % konnte Kloster Alpirsbach verzeichnen: 42.532 Besucher kamen in das ehemalige Benediktinerkloster.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Montag, 5. Februar 2018 | Sonstige Veranstaltungen

MESSE WHISKY-SPRING

Feine Whisky-Sorten probieren und dabei den Blick über den winterlichen Garten von Schloss Schwetzingen schweifen lassen: Diese Gelegenheit bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den Gästen der beliebten „Whisky-Spring“-Messe am 17. und 18. Februar. Zum vierten Mal bieten rund 40 Abfüller, Erzeuger und Händler Kostproben im stilvollen Ambiente der Nördlichen Zirkelsäle im Schwetzinger Schlossgarten an.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 5. Februar 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 11. FEBRUAR 2018

Auch in diesem Jahr laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg wieder zum beliebten „Familienspaß im Kloster“ am Sonntag, den 11. Februar um 14 Uhr ein. Mit der Referentin Angelika Braun wird bereits beim Klosterrundgang die spätere Seifenherstellung in den Blick genommen: Heilung und Reinigung liegen schon im Mittelalter nah beieinander. Zum Abschluss darf sich jeder an der Herstellung seiner eigenen Seife versuchen.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Donnerstag, 1. Februar 2018 | Ausstellungen

„FASZINATION LEGO“ WIRD VERLÄNGERT

Über 10.000 Menschen haben sich bereits von den bunten Modellen aus Bausteinen faszinieren lassen, die die „Klötzlebauer“ aus Ulm bei ihrer Ausstellung „Faszination Lego“ im Alten Hauptbau von Residenzschloss Ludwigsburg zeigen. Aufgrund des großen Interesses wird die Schau nun um sieben Wochen verlängert: Noch bis zum 8. April – bis nach Ostern – können die Besucher die beindruckenden Lego-Modelle bewundern. Und auch die beliebten Workshops werden weiterhin angeboten! Außerhalb der Schulferien ist „Faszination Lego“ immer freitags und am Wochenende geöffnet; ab dem 24.3., dem Tag des „Frühlingserwachens“ in Schloss Ludwigsburg, täglich. Der nächste Workshop findet am 25. Februar statt: „Tiere bauen“ ist sein Thema.

Detailansicht