Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


457 Treffer
Schloss Heidelberg

Sonntag, 17. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG ZUM TAG DES GEOTOPS AM 17. SEPTEMBER

Die Erhaltung der Vielfalt, Eigenart und Schönheit der Natur wird bei den Staatlichen Schlössern und Gärten großgeschrieben: Es gilt, die historischen Pflanzen zu erhalten, den Lebensraum für viele Tierarten – und ebenso einzigartige Geotope. Eine solche geologische Situation von ganz besonderer Bedeutung hat Schloss Heidelberg zu bieten: Im Graben an der Südseite sieht man durch ein „geologisches Fenster“ auf Millionen Jahre der Erdgeschichte! Anlässlich des Tages des Geotops am 17. September können Besucherinnen und Besucher einen Blick auf diese außergewöhnliche Facette der ehemaligen kurfürstlichen Residenz werfen. In einer Sonderführung begleitet ein Geo-Ranger die Gäste in den Maltesergraben zum „Geotop des Jahres“ 2016.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Sonntag, 17. September 2017 | Sonstige Veranstaltungen

VERANSTALTUNGEN AM 3. OKTOBER

Der 3. Oktober, der Tag der Deutschen Einheit, hat sich zu einem beliebten Ausflugstag entwickelt. Das hat die Schlossverwaltung Ludwigsburg in den letzten Jahren feststellen können – und reagiert mit einem vielfältigen Familienprogramm am Feiertag darauf. Es gibt Führungsklassiker, Kinderprogramm und passend zum Herbst ist der große historische Weinkeller geöffnet.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim

Freitag, 15. September 2017 | Sonstige Veranstaltungen

SYMPOSIUM

Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, mit 3,8 Millionen Gästen in 60 Monumenten im Jahr 2016 die größte Institution im Bereich des Kulturtourismus in Südwestdeutschland, fragen nach der Zukunft des kulturellen Erbes. Das ist das Thema eines groß angelegten Symposiums in Schloss Mannheim am 20. Oktober. Wie wird es um das Interesse am Kulturerbe in 30 Jahren bestellt sein? So lautet die Leitfrage bei dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung, zu der die Staatlichen Schlösser und Gärten aus Anlass ihres 30-jährigen Bestehens einladen.

Detailansicht
Residenzschloss Rastatt

Freitag, 15. September 2017 | Sonstige Veranstaltungen

ARNOLD STADLER UND MEISTERSINGER AM 1.OKTOBER

Arnold Stadler, einer der bekanntesten Schriftsteller deutscher Sprache, kommt ins Residenzschloss Rastatt: Am 1. Oktober tritt er gemeinsam mit dem A-Capella-Ensemble „Die Meistersinger“ auf. „Singen und Sagen“ lautet der Titel der Veranstaltung, ein Zitat aus einem von Martin Luthers bekanntesten Liedern, dem Weihnachtslied „Vom Himmel hoch da komm ich her“. Die Veranstaltung gehört zum Programm im Themenjahr „Über Kreuz“, mit dem die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg in diesem Jahr an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren erinnern.

Detailansicht
Kloster Hirsau

Freitag, 15. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 17. SEPTEMBER 2017

Am Sonntag, 17. September laden die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg um 14 Uhr zur Sonderführung „Kloster Hirsau und die Reformation in Baden und Württemberg“ ein. Der Kirchenjournalist und Buchautor Andreas Steidel zeigt anschaulich die umwälzenden Ereignisse der Reformation in Baden und Württemberg, aber auch was der berühmte Schwarzwälder Bollenhut damit zu tun hat.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Donnerstag, 14. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

WELTTOURISMUSTAG AM 27. SEPTEMBER

Der „Welttourismustag“ am 27. September ist der Anlass für eine besondere Führung in Schloss Heidelberg. Denn auch das Reisen und der Tourismus haben ihre Geschichte – und nirgendwo ist diese so prominent besetzt wie in Schloss Heidelberg. Das kurfürstliche Schloss, ein kultureller Hotspot Europas bis ins 17. Jahrhundert, wurde als Ruine im 19. Jahrhundert zum Sehnsuchtsort der Romantiker und zum Mythos für viele Reisende aus der ganzen Welt. Mit über einer Million Besuchern im Jahr ist das Schloss eine der berühmtesten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Am Welttourismustag am 27. September folgt eine Sonderführung der Staatlichen Schlösser und Gärten den Spuren berühmter Heidelberg-Gäste in der Geschichte.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Dienstag, 12. September 2017 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNGEN AM 17. SEPTEMBER 2017

Am Sonntag, den 17. September um 14.30 Uhr lädt die Klosterverwaltung Maulbronn zu zwei Sonderführungen ins UNESCO-Weltkulturdenkmal ein. In der Führung „Ora et labora“ taucht Elena Hahn in das tägliche Leben der Zisterziensermönche in Maulbronn und deren durchstrukturiertes Leben bei Gebet und Arbeit ein. Zeitgleich verrät die Maulbronner Kräuterhexe Gabriele Bickel bei der Führung „Von Klosterkräutern und Kräuterhexen“ so manch geheime Rezeptur aus der klösterlichen Kräuterküche.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Freitag, 8. September 2017 | Allgemeines

PORZELLANVERKAUF AM 17. SEPTEMBER

Pflichttermin für alle Porzellansammler: Am 17. September bietet die Schlossverwaltung Ludwigsburg wieder einen Sonderverkauf mit Stücken der Manufaktur Ludwigsburg an. Die Bestände der aufgelösten Traditionsmanufaktur hatte das Land übernommen; in Schloss Ludwigsburg werden nun regelmäßig die feinen Geschirrteile an Liebhaberinnen und Sammler verkauft. Der Sonderverkauf am 17. September im Bereich der Schlosskasse hat von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Detailansicht