Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


508 Treffer
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 1. August 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG „ARBORETEN“ AM 11. AUGUST

Abseits von den üblichen Gartenwegen im Schlossgarten der kurfürstlichen Sommerresidenz verbergen sich zwei Schätze: das „Arborium Theodoricum“ – der Baumgarten des Kurfürsten Carl Theodors – und das „Arboretum“, eine forstbotanische Sammlung von Gehölzen. Tausende von Pflanzen aus der ganzen Welt gelangten in diesen Teil des Gartens, direkt hinter der Orangerie. Im Themenjahr 2018 „Von Tisch und Tafel“ laden die Staatlichen Schlösser und Gärten ihre Besucher zu einem Gartenerlebnis mit Genuss ein: Die Reihe des ‚Rundgangs durch die Arboreten‘ wird nun mit einem letzten Führungstermin am 11. August beendet. Die Gäste erfahren Interessantes und Kurioses über Bäume – von der Bauernregel bis zur Medizin. Zum genussreichen Abschluss der Führung gibt es Hochprozentiges aus den Früchten der Bäume zu kosten: Maulbeerlikör oder Vogelbeerenschnaps.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 1. August 2018 | Allgemeines

URKUNDEN FÜR GARTENSPÄHER

32 Schülerinnen und Schüler des Mannheimer Elisabeth-Gymnasiums hatten im Rahmen eines Projektes der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den Schlossgarten Schwetzingen erkundet. Mit unverstelltem Blick und neugierigen Fragen setzten sie sich mit der Geschichte dieses Monuments auseinander. Ihre Aufgabe: Sie sollten sich damit befassen, welche Bedeutung dieses kulturelle Erbe für sie persönlich entwickeln konnte, das ihnen in diesem Meisterwerk der Gartenarchitektur begegnete. Im Oktober 2017 präsentierten die Jugendlichen ihre Ergebnisse bei einem hochkarätig besetzten Symposium in Schloss Mannheim. Jetzt wurden sie für ihr Engagement geehrt.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Dienstag, 31. Juli 2018 | Allgemeines

KULTURTOURISMUS MIT WACHSTUMSPOTENZIAL

Über eine Million Besucherinnen und Besucher sind es seit Jahren schon in Schloss Heidelberg und über 3,8 Millionen in den großen und kleinen Monumenten im ganzen Land – Tendenz steigend: „Besuche in Schlössern und Burgen und Ausflüge an geschichtsträchtige Orte gehören zu den Top-Freizeitbeschäftigungen der Deutschen“, erklärt Michael Hörrmann bei einem Gespräch auf dem Schloss. Der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg arbeitet mit seiner Organisation an einer Öffnung der Monumente des Landes für mehr Menschen und setzt auf nachhaltige und umweltverträgliche Strategien für die Erschließung.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Dienstag, 31. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 5. AUGUST

Am Sonntag bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten wieder einen Blick in die Unterwelt von Schloss Bruchsal: Unter dem weitläufigen Schloss der Fürstbischöfe mit seinen vielen Bauten und Höfen erstrecken sich Gänge und Keller. Nur selten öffnet sich diese verborgene Welt – das nächste Mal am bei einer besonderen Führung am 5. August. Für diesen Termin ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Dienstag, 31. Juli 2018 | Sonstige Veranstaltungen

„SALONIKER WASSERMUSIK“ AM 4. AUGUST

Stabiles Hochsommerwetter: Da passt die 1. „Saloniker Wassermusik" am 4. August im Bruchsaler Schlossgarten perfekt. Die „Stuttgarter Saloniker“ spielen auf einem Floß, das im Schlossbrunnen vor der Fassade des barocken Schlosses schwimmt. Die Zuhörer sind ausdrücklich aufgefordert, Decken und Picknick-Ausrüstung mitzubringen– eine Einladung zu einem perfekten Sommerabend. Die Karten – zu 30 € (ermäßigt € 10,00) gibt es an vielen Vorverkaufsstellen in der Region und unter www.saloniker.de/karten, per Mail unter ticketing@saloniker.de oder per Telefon: 0 7192.93 66 931.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Dienstag, 31. Juli 2018 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 5. AUGUST

Ein Gartenbesuch als Erlebnis für alle Sinne: Das steht am Sonntag im Botanischen Garten Karlsruhe auf dem Führungsprogramm. Es geht ums „Schmecken, riechen, fühlen“ – und da bietet der Reichtum der Pflanzen des traditionsreichen Botanischen Gartens einiges, vom nach Mittelmeer und Urlaub duftenden Lavendel bis zu geschmacksintensiven Kräutern. Für diese Sonderführung am 5. August um 14.30 Uhr ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Festungsruine Hohenneuffen

Montag, 30. Juli 2018 | Sonstige Veranstaltungen

70JÄHRIGES JUBILÄUM DER DREILÄNDERKONFERENZ

Am 2. August 1948, vor genau 70 Jahren, lud Reinhold Maier, der Regierungschef des Landes Württemberg-Baden, zu einem Treffen auf den Hohenneuffen ein. Dies war der erste Schritt auf dem Weg zur Gründung eines Südweststaates, des heutigen Bundeslandes Baden-Württemberg. Die Festungsruine am Rand der Schwäbischen Alb wählte man damals nicht zuletzt wegen der weiten Sicht ins Land als Tagungsort.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Freitag, 27. Juli 2018 | Allgemeines

LEITUNGSTEAM WIEDER KOMPLETT

Das Führungsteam bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg in Schloss Bruchsal ist wieder komplett: Uwe Weinreuter, seit 2010 der Justitiar der Organisation, ist zum Geschäftsführer ernannt worden. Die Staatlichen Schlösser und Gärten werden von zwei Geschäftsführern geleitet: Gemeinsam mit Michael Hörrmann steht Uwe Weinreuter jetzt an der Spitze einer der größten Kulturdenkmäler-Verwaltungen in Deutschland. Er tritt die Nachfolge von Andreas Falz an, der zum Jahresende in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Detailansicht