Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.

582 Treffer
Botanischer Garten Karlsruhe

Mittwoch, 15. Mai 2019 | Allgemeines

Exoten im historischen Glashaus: Ananas im Botanischen Garten tragen Früchte

Aktuell blühen und fruchten Ananaspflanzen in den historischen Glashäusern des Botanischen Gartens. Ananas gehören alle zur Familie der Bromeliengewächse, eine Familie, die ausschließlich in der sogenannten „Neuen Welt“ zuhause ist, also auf dem amerikanischen Kontinent. Als exotische Gewächse kamen denn auch die Ananas im Zeitalter der Entdeckungen nach Europa: Bereits ab 1690 lassen sie sich in den herrschaftlichen Gärten nachweisen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg präsentieren seit diesem Jahr jeden Monat die botanischen Höhepunkte im historischen Garten: Die Ananaspflanzen bieten das ungewöhnliche Thema für den Mai. Zu finden sind die aktuellen Seiten direkt auf der Internetseite des Botanischen Gartens www.botanischer-garten-karlsruhe.de.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Dienstag, 14. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Besondere Führungen und barocker Tanz: Der Internationale Museumstag am 19. Mai

Dichtes Führungsprogramm und barocke Tänze: Schloss Bruchsal macht am Sonntag mit beim „Internationalen Museumstag“, dem weltweiten Festtag der Museen.

Detailansicht
Residenzschloss Rastatt

Dienstag, 14. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Vom Eremitage-Besuch bis zum Fächer-Workshop: Der Mai in den Schlössern

Attraktive Termine im Mai in den Rastatter Schlössern: Im Garten von Schloss Favorite öffnet die einzigartige Eremitage ihre Tore am Sonntag, 19. Mai. Vom 24. bis 26. Mai bringt das Quantz Collegium die Sala Terrena mit Musik des 18. zum Klingen. Und im Residenzschloss Rastatt verbindet eine ungewöhnliche Führung einen Rundgang mit Flötenmusik des Barock mit einem Fächer-Workshop für Erwachsene.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Dienstag, 14. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Schloss Solitude erleben beim internationalen Museumstag am 19. Mai

Viele Führungen, eine Kinderrallye mit spannenden Fragen und Fechtunterricht wie am Hof des Herzogs –und bei stabilem Wetter die Besteigung der Schlosskuppel mit ihrer berühmten Aussicht: Das ist das Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg am Internationalen Museumstag in Schloss Solitude.

Detailansicht
Kloster Lorch

Dienstag, 14. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett nimmt an Einsaat einer Wildbienenweide in Kloster Lorch teil

Splett: „Wir schaffen artenreiche Lebensräume in den Gärten des Landes“

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Dienstag, 14. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Musikalische Führungspremiere am 16. Mai: Die Grabkapelle als Symbol des Aufbruchs

Eine neue Sonderführung hat am Donnerstagabend auf dem Württemberg ihre Premiere: Dabei geht es um die Grabkapelle als Symbol einer neuen Zeit. Denn der weitsichtige württembergische König Wilhelm I. nutzte das Mausoleum seiner geliebten Frau Katharina auch als weithin sichtbares Zeichen: für die Veränderung des Landes und für den Aufbruch Württembergs in eine neue Zeit. Diese kaum bekannte Geschichte der Grabkapelle erfährt man bei der neuen abendlichen Führung, die am 16. Mai auf dem Württemberg Premiere hat. Dirk Zimmermann präsentiert die Geschichte des weithin sichtbaren Symbols vom Beginn des 19. Jahrhundert – und das „A-Capella-Quartett“ rundet den Abend mit seinem stimmungsvollen Gesang ab. Für diese besondere Führung ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter 07 11. 33 71 49 erforderlich.

Detailansicht
Residenzschloss Ludwigsburg

Montag, 13. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Fotografieren im Schloss – neue Führung machts möglich

Es sind vor allem organisatorische Gründe, warum bei den Schlossführungen im Residenzschloss das Fotografieren verboten ist. Für viele Fotofans ist das schmerzhaft, sind doch die Motive in den prächtigen Räumen der Beletage überwältigend und einladend. Für sie setzen jetzt die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erstmals eine eigene Fotoführung aufs Programm: Am 26. Mai können Fotofans bei einer besonderen Führung in den Räumen der Beletage die schönsten Motive mitnehmen. Gestartet wird gleich am frühen Morgen – vor dem regulären Betrieb. Wegen der beschränkten Teilnehmerzahl bei dieser Führung ist eine telefonische Anmeldung unter 07141 . 18 64 00 notwendig.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 13. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom Weinbau und Engeln und Dämonen: zwei Sonderführungen am Sonntag

In zwei Sonderführungen der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg kann man am Sonntag, den 19. Mai besondere Traditionen des ehemaligen Zisterzienserklosters erleben: Bei der Führung „In vino veritas“ um 14.30 Uhr lernen die Gäste den Closterweinberg kennen und probieren den Wein des Klosters. In der Führung „Von Engeln und Dämonen“, ebenfalls um 14.30 Uhr, entdecken die Besucher erstaunliche Baudetails des UNESCO-Welterbedenkmals.

Detailansicht