Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


547 Treffer
Kloster Maulbronn

Montag, 13. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Vom Weinbau und Engeln und Dämonen: zwei Sonderführungen am Sonntag

In zwei Sonderführungen der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg kann man am Sonntag, den 19. Mai besondere Traditionen des ehemaligen Zisterzienserklosters erleben: Bei der Führung „In vino veritas“ um 14.30 Uhr lernen die Gäste den Closterweinberg kennen und probieren den Wein des Klosters. In der Führung „Von Engeln und Dämonen“, ebenfalls um 14.30 Uhr, entdecken die Besucher erstaunliche Baudetails des UNESCO-Welterbedenkmals.

Detailansicht
Kloster Maulbronn

Montag, 13. Mai 2019 | Feste & Märkte

„Frühlingsfest“ zieht bei stabilem Wetter 8.000 Menschen nach Maulbronn

Gut 8.000 Menschen haben am Sonntag gemeinsam in Maulbronn das „Frühlingsfest“ erlebt. Der Anlass dafür: Kloster Maulbronn gehört seit 25 Jahren zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die prominentesten Gratulanten am Sonntag waren Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Finanzministerin Edith Sitzmann und die Wirtschafts-Staatssekretärin Katrin Schütz, die gemeinsam mit dem Maulbronner Bürgermeister Andreas Felchle die Begrüßungsreden beim „Frühlingsfest“ im Klosterhof hielten.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 13. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Eine musikalische Sonderführung am Sonntag

Begleitet von französischer Orgelmusik quer durch die Epochen erschafft die Sonderführung „Ein musikalischer Ausflug nach Frankreich“ am 19. Mai eine ganz besondere Atmosphäre in der Klosterkirche. Für diese Führung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 074 44 51 0 61 erforderlich.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Freitag, 10. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Bienen im Bruchsaler Schlossgarten: Führung mit dem Imker am 19. Mai

Mit dem Imker unterwegs im Schlossgarten Bruchsal: Das ist eine neue thematische Reihe, zu der die Schlossverwaltung Bruchsal jetzt einlädt. Zum 2. Internationalen Weltbienentag spricht Bio-Imker Peter Stieber über die Ursachen des weltweiten Bienensterbens. Bienenschutz ist ein Arbeitsfeld, das man bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg auf den ersten Blick nicht erwartet. Dabei ist die größte kulturtouristische Institution des Landes für eine Vielzahl bedeutender Gartenanlagen zuständig – und die bieten mit ihrem alten und ungestörten Bestand oft Rückzugsorte für bedrohte Tiere und Pflanzen. Auch der Bruchsaler Schlossgarten ist ein Refugium für viele Arten. Für die Imker-Führungen in Bruchsal ist wegen der beschränkten Teilnehmerzahl eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 unbedingt erforderlich.

Detailansicht
Schloss Solitude, Stuttgart

Freitag, 10. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Besondere Familienführung am 19. Mai im Schloss Solitude

„Sind wir denn in Frankreich?“: Die Führung für Kinder und Familien am Sonntag, 19. Mai um 15.30 Uhr wendet sich an Kinder ab 6 Jahren. Dabei erfahren Jung und Alt gemeinsam nicht nur, was an Spuren aus Frankreich im Schloss zu finden ist, sondern auch, wie man sich zu benehmen hatte. Der unterhaltsame Rundgang für jedes Alter gehört zum Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg im aktuellen Themenjahr „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten". Für die Führung ist eine Anmeldung unter Tel. 07 11. 69 66 99 erforderlich.

Detailansicht
Botanischer Garten Karlsruhe

Freitag, 10. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Mit allen Sinnen den Garten erleben. Führungstermin im Garten am 19. Mai

Üppig blüht es im Außenbereich des Botanischen Gartens in Karlsruhe jetzt im Mai: Bei einem Rundgang mit einem der Gartenspezialisten erlebt man die Pracht jetzt am Wechsel vom Frühling zum Frühsommer mit besonders fachkundigen Erläuterungen. Der Rundgang am 19. Mai wendet sich an Augen und Nase und kombiniert Information und sinnliches Erleben. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 10. Mai 2019 | Allgemeines

Blindenmodell der Grabkapelle auf dem Württemberg vorgestellt

Ministerialdirektor im Ministerium für Finanzen Jörg Krauss und Christoph Zalder, stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender der Margarete Müller-Bull Stiftung, haben am Freitag (10. Mai) ein neues Tastmodell für blinde Menschen vorgestellt. Das Bronzemodell der Grabkapelle und Umgebung ist eine Spende der Margarete Müller-Bull Stiftung.

Detailansicht
Großherzogliche Grabkapelle Karlsruhe

Freitag, 10. Mai 2019 | Führungen & Sonderführungen

Die Grabkapelle, ein Bauwerk voller Symbole und Zeichen

Ein Ort voller uralter Symbole: Die Grablege der badischen Großherzogsfamilie wurde zwar zu einer Zeit errichtet, als längst die Moderne eingezogen war. Dennoch griff man in den 1880er-Jahren auf den ganzen Reichtum der traditionsreichen christlichen Symbole zurück. Die Sonderführung am 18. Mai in der Grabkapelle im Hardtwald entschlüsselt die alten Symbole und Zeichen – eine Entdeckung. Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht