Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


487 Treffer
Grabkapelle auf dem Württemberg

Freitag, 17. August 2018 | Sonstige Veranstaltungen

FOODTRUCK AM 26. AUGUST

Bereits seit Mai locken jeden Sonntag Foodtrucks mit Köstlichkeiten aus aller Welt viele Genießer auf den Württemberg. Die Grabkapelle mit wunderbarer Aussicht auf die Stadt und die umliegenden Weinberge ist im Themenjahr 2018 der Staatlichen Schlösser und Gärten „Von Tisch und Tafel“ der perfekte Ort für eine kulinarische Reise. Beim nächsten Termin am 26. August stehen auf dem Gelände rund um das Priesterhaus französische Spezialitäten auf dem Programm. Und auch das „Denkmal der ewigen Liebe“ selbst, die Grabkapelle, kann erkundet werden: Das Team der Staatlichen Schlösser und Gärten bietet um 13, 14 und 15 Uhr Führungen in das königliche Mausoleum an. Bitte beachten: Wegen der an diesem Tag stattfindenden 4. Etappe der Deutschland-Radtour ist die Zufahrt zur Grabkapelle, die Württembergstraße, von 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr gesperrt.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Donnerstag, 16. August 2018 | Führungen & Sonderführungen

FAMILIENFÜHRUNGEN 22. UND 26. AUGUST

Die Sommerferien sind der perfekte Moment für gemeinsame Unternehmungen: In Schloss Bruchsal stehen Führungstermine auf dem Programm, die Spaß für Kinder und Erwachsene bieten. Am Mittwoch den 22. August, erzählt „Kammerzofe Minna“ von ihren alltäglichen Pflichten, aber auch von der Schwäche ihrer Herrin, der Markgräfin, für Süßigkeiten. Tanzen wie bei den Festen im Schloss der Fürstbischöfe können alle am Sonntag, 26. August ausprobieren. Die Schlossverwaltung weist darauf hin, dass die Schlossräume in der Beletage angenehm temperiert sind! Für die Familienführungen ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. (0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Mittwoch, 15. August 2018 | Sonstige Veranstaltungen

CLASSIC-GALA AM 1. UND 2. SEPTEMBER

Bereits zum 14. Mal sind die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Gastgeber für eine exklusive historische Autoschau: Am 1. und 2. September von 10 bis 18 Uhr ist der Schlossgarten Schwetzingen Schauplatz und märchenhafte Kulisse des Internationalen Concours d’Elegance. Neben außergewöhnlichen Oldtimern und Schätzen der Automobilgeschichte gibt es Live-Musik, Mode und Kulinarik sowie eine Kunstausstellung renommierter Künstler mit Live-Painting. Am Freitag, den 31. August findet die Platzierung der Fahrzeuge statt. Wegen der Aufbauarbeiten zur Classic Gala wird der Schlossgarten an diesem Nachmittag um 18 Uhr für Besucher geschlossen.

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen

Dienstag, 14. August 2018 | Sonstige Veranstaltungen

KÜHLER ORT IM SOMMER

Kloster Bebenhausen gründeten die Mönche am Rande des Schönbuchs, eines weiten Waldgebietes. Das macht heute noch seinen besonderen Reiz aus – besonders im Sommer: Die alten Klostermauern mit dem kühlen Kreuzgang und der luftigen Umgebung laden Familien in der heißen Jahreszeit zum Entdecken des historischen Ortes – und zum Abkühlen – ein, zum Beispiel bei einer Sonderführung oder einem Konzert im Sommerrefektorium.

Detailansicht
Kloster Hirsau

Montag, 13. August 2018 | Führungen & Sonderführungen

FAMILIENFÜHRUNG AM 19. AUGUST

Eine Expedition in die Welt der Mönche von Hirsau steht am 19. August um 14.30 Uhr auf dem Programm der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Die Entdeckungstour im weitläufigen und eindrucksvollen Gelände des Klosters Hirsau ist ein spannender Ferientipp für Kinder und Familien. Für die Sonderführung – mit Quiz und Imbiss – ist eine telefonische Anmeldung erforderlich unter Tel. 070 51.167 399.

Detailansicht
Schloss Heidelberg

Freitag, 10. August 2018 | Sonstige Veranstaltungen

LITERATURSOMMER-VERANSTALTUNG AM 31.8.

Heidelberg und Romantik gehören zusammen – und das Promenadentheater „Im Zwielicht wandeln“ verbindet die Heidelberger Romantik mit dem Schauplatz der Dichtung, dem Heidelberger Schloss. Es geht um das Leben und Schaffen der Romantiker um 1800, um Brentano und von Arnim, um die bekannten Männer und die weniger bekannten Frauen dieser Gruppe. Der Weg des Promenadenstücks führt durch den Garten zum Schloss mit Szenen, Poesie, Musik und Tanz. Der Abend ist die zweite Veranstaltung im Rahmen des Literatursommers Baden-Württemberg bei den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg: Zu erleben ist es am 31. August und außerdem am 7. und 14. September.

Detailansicht
Schloss Favorite Rastatt

Freitag, 10. August 2018 | Ausstellungen

AUSSTELLUNG VOM 21. JULI BIS 21. OKTOBER

Seit Ende Juli ist die Ausstellung zum 300. Jubiläum der Eremitage im Garten von Schloss Favorite bei Rastatt zu sehen: Das Bauwerk, privater Rückzugsort der frommen Markgräfin Sibylla Augusta, ist aus diesem besonderen Anlass in diesem Sommer an vielen Terminen zugänglich – und das ist außergewöhnlich. Denn üblicherweise öffnen die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den achteckigen Bau aus vergänglichen Materialien aus konservatorischen Gründen nicht. „Eindrucksvoll“ und „enorm suggestiv“ – so lassen sich die Stimmen der Besucherinnen und Besucher zusammenfassen, die bei den Führungen bisher dabei waren. Der nächste Öffnungstermin der Eremitage steht am Wochenende vom 18. und 19. August auf dem Programm.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 10. August 2018 | Allgemeines

BERNHARDSTAG AM 20. AUGUST

Am 20. August ist der Tag des Heiligen Bernhard von Clairvaux. Der Heilige war prägend für den Zisterzienserorden – und er war berühmt für seine Redegabe. „Doctor mellifluus“ lautet daher sein lateinischer Beiname, „honigfließender Gelehrter“, weil seine Predigten so wohl taten wie Honig. An manchen Orten erinnern an den großen Zisterzienser und seine Redegabe noch Bilder, etwa der berühmte Honigschlecker im Münster von Kloster Salem.

Detailansicht