Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten der Staatlichen Schlössern und Gärten aus dem vergangenen Jahr.


543 Treffer
Botanischer Garten Karlsruhe

Mittwoch, 20. Februar 2019 | Sonstige Veranstaltungen

KAFFEE-ERNTE IM GLASHAUS

Ein Kaffeestrauch, der seit einem Jahr im Botanischen Garten Karlsruhe gezogen wird, hat reife Kaffeebohnen getragen: Jetzt haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sie gemeinsam mit einem Fachmann geerntet. Daraus wird in einer Karlsruher Kaffeerösterei Kaffee geröstet werden. „Damit knüpfen wir an eine Tradition der großen Gärtner in den Schlossgärten an“, erklärte Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, bei der Ernte. „In den Schlossgärten wurden immer Nutzpflanzen für die höfische Küche kultiviert – und damit war man schon vor Jahrhunderten sehr erfolgreich“.

Detailansicht
Schloss Bruchsal

Montag, 18. Februar 2019 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 24. FEBRUAR

In Schloss Bruchsal wirft das Themenjahr der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg seine ersten Schatten voraus: Am Sonntag, 24. Februar, geht es unter dem Titel „Von Versailles nach ganz Europa“ um die prägende Wirkung Frankreichs – nicht nur auf die barocke Lebensart und Kultur. Der Rundgang um 15.00 Uhr ist der erste Termin, der zum Jahresthema 2019 bei den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg gehört: Es geht ein Jahr lang um „Frankreich und den deutschen Südwesten". Für die Sonderführung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21. 6 58 88 15 unbedingt erforderlich.

Detailansicht
Barockschloss Mannheim

Montag, 18. Februar 2019 | Allgemeines

100 JAHRE STURM AUF DAS SCHLOSS

Der 22. Februar ist ein wichtiges Datum in der Geschichte von Schloss Mannheim: Vor genau 100 Jahren wurde es zum Schauplatz eines historischen Ereignisses von besonderer Bedeutung. Nach der Ausrufung der Räterepublik an diesem Tag zogen Mitglieder des „Revolutionären Arbeiterrats“ zum Schloss, das damals Sitz der Justiz- und Verwaltungsbehörden war. Sie zerstörten das Mobiliar und setzten Aktenschränke in Brand. Der Aufstand in Mannheim endete am 25. Februar – die politischen Umwälzungen ließen sich nicht aufhalten: Eine neue Staatsform, die Republik, wurde etabliert.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Montag, 18. Februar 2019 | Allgemeines

PERSPEKTIVEN

Welche Bedeutung haben Denkmäler heute und in Zukunft in Baden-Württemberg, in Deutschland und der Welt? Welche Rolle und Funktion werden Denkmäler im 21. Jahrhundert einnehmen? Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sind mit einem neuen Veranstaltungsformat in der Landesvertretung Baden-Württemberg zu Gast. Neue Denkansätze und Visionen für das kulturelle Erbe sollen diskutiert werden – und die Veranstaltung, die am 18. Februar in Berlin stattfand, soll die Eröffnung eines kontinuierlichen Gespräches sein.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Barockschloss Mannheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | Schloss Bruchsal | und weitere

Montag, 18. Februar 2019 | Allgemeines

VALENTINSTAG IN DEN SCHLÖSSERN

Gute Laune bei bestem Frühlingswetter: Das ist das allgemeine Fazit in den Schlössern des Landes, die in der letzten Woche zur Valentinsaktion „Küss mich! Im Schloss! eingeladen hatten. Insgesamt kamen fast 7.000 Paare und bezahlten ihre Eintrittskarte ins Schloss mit einem Kuss. Die Aktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hatte schon in den vergangenen Jahren enormen Erfolg –2018 etwa waren es 4.500 küssende Paare landesweit. Als Senkrechtstarter erwies sich in diesem Jahr die Grabkapelle auf dem Württemberg. Das Mausoleum bei Stuttgart schloss sich erst am Sonntag an – und animierte aus dem Stand 576 Paare zum Küssen. Alle, die ihr Foto vor einem der Monumente bis zum 19. Februar unter #KüssmichimSchloss hochladen, nehmen zudem an einer Verlosung teil.

Detailansicht
Kloster Alpirsbach

Montag, 18. Februar 2019 | Führungen & Sonderführungen

SONDERFÜHRUNG AM 24. FEBRUAR 2019

Fastenzeiten, lang und entbehrungsreich, markierten das Jahr in einem mittelalterlichen Kloster wie Alpirsbach. Da waren die hohen kirchlichen Feste umso wichtiger – und die Klosterküche kochte und buk Duftendes und Süßes. Denn die Feiertage sollte man auch mit der Zunge schmecken! Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg bieten am 24. Februar um 14.30 Uhr eine besondere Führung auf den Spuren dieser klösterlichen Tradition: Von „Süßem aus der Klosterküche“ wird zuerst erzählt, dann kann man die Leckereien auch probieren. Für diese Führung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 074 44 51 0 61 erforderlich.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Freitag, 15. Februar 2019 | Allgemeines

KIRSCHBLÜTE IM SCHLOSSGARTEN ONLINE

Die ersten Anzeichen des eindrucksvollen Naturschauspiels im Schlossgarten Schwetzingen sind da: Wenn im Vorfrühling die Temperaturen steigen, schwellen im großen Obstgarten vor der Moschee die Blütenknospen der Zierkirschen. Ab jetzt zeigt das „Blühbarometer“ im Internet-Portal www.schloesser-und-gaerten.de, wie die Entwicklung voranschreitet. Diesen Service bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg seit einigen Jahren: So fällt es allen Besucherinnen und Besucher leicht, den perfekten Zeitpunkt für den Besuch der Kirschblüte im Schlossgarten Schwetzingen zu wählen.

Detailansicht
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen

Donnerstag, 14. Februar 2019 | Sonstige Veranstaltungen

MESSE WHISKY-SPRING

Feine Whisky-Sorten probieren und dabei den Blick über den winterlichen Garten von Schloss Schwetzingen schweifen lassen: Diese Gelegenheit bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg den Gästen der beliebten „Whisky-Spring“-Messe vom 22. bis 24. Februar. Bereits zum fünften Mal bieten rund 40 Abfüller, Erzeuger und Händler Kostproben im stilvollen Ambiente der Nördlichen Zirkelsäle im Schwetzinger Schlossgarten an. Neu ist diesmal der Pre-Opening-Abend am Freitag von 17 bis 22 Uhr.

Detailansicht