Bypass Repeated Content

Kommen. Staunen. Geniessen.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

KLASSISCHE KLOSTERFÜHRUNG

Das Kloster Hirsau war im 11. Jahrhundert der Ort einer geistigen Revolution, wie ihn die Geschichte nur selten erlebt hat. Die kulturgeschichtliche Bedeutung Hirsaus und seine enge Verknüpfung mit der deutschen
und europäischen Geschichte haben ihre Ausstrahlung bis heute behalten. Bei dieser Führung werden die Ruinen des Klosters St. Peter und Paul als beeindruckende steinerne Zeugen der Geschichte fachkundig erläutert.

Frühjahr, Sommer, Herbst - 01. Mai bis 31. Oktober

Sa 14.30
So , Feiertag 11.00

Kartenverkauf

im Vorverkauf bei der
Touristinformation Calw
Marktplatz 7
75365 Calw

Dauer

circa 90 Min

Preis

FÜHRUNG UND KLOSTERMUSEUM
Erwachsene 5,50 €
Ermäßigte 3,50 €
Erwachsene mit Gästekarte 5,00 €

Gruppen

Gruppenführungen nach Vereinbarung

Hinweis

Die Führungen finden während des Calwer Klostersommers und des Mittelaltermarktes nicht statt.

KLASSISCHE SCHLOSSFÜHRUNG

Landesfestung und Witwensitz: Zwei Jahrhunderte lang residierten herzogliche Witwen im Renaissance-Schloss Kirchheim unter Teck. Ihre Privaträume sind heute noch erhalten und Hauptattraktion der Führung – darunter Empfangszimmer, Schreibkabinett, Ankleidezimmer und Sindlingerzimmer. Freuen Sie sich auf faszinierende Einblicke in das Leben des Hochadels des 19. Jahrhunderts und ihre Wohnkultur.

Sommer, Herbst - 01. Mai bis 01. November

Mi , Sa 14.00 – 17.00 nach Bedarf
So , Feiertag 13.30 – 17.30 nach Bedarf

Kartenverkauf

Schlosskasse (1. OG), Eingang Alleenstraße

Dauer

50 Minuten

Preis

Erwachsene 4,00 €
Ermäßigte 2,00 €
Familien 10,00 €
Gruppen ab 20 Personen pro Person 3,60 €

Hinweis

Gruppenführungen auch außerhalb der Öffnungszeiten und im Winter nach Vereinbarung mit der Schlossverwaltung Bebenhausen möglich.

Auf Stauferspuren

Es sind zwei bedeutende Monumente des Mittelalters, beide mit einer besonderen Tradition, die bis in die Stauferzeit zurückreicht: Die Burg Wäscherschloss gehörte zu den Verteidigungsbauten im Umkreis des Stammsitzes der Staufer; ihr Alter erkennt man leicht an der mächtigen Burgmauer aus staufischen Buckelquadern. Das Kloster Lorch gründete die Adelsfamilie als Grablege für die Familie – daran erinnert vieles in dem einstigen Benediktinerkloster.

Die Führung „Auf Stauferspuren“ startet um 11.00 Uhr im Kloster Lorch. Nach dem geführten Klosterrundgang beginnt der 2. Teil der Führung um 15.00 Uhr im Wäscherschloss am Fuße des Hohenstaufen. 

 

01. Juni bis 31. Oktober

So , Feiertag 11.00 Uhr

Adresse

Kloster Lorch
73547 Lorch

Information und Anmeldung

Besucherinfo Kloster Lorch
Telefon +49(0)71 72. 92 84 97
Telefax +49(0)71 72. 18 82 48
info@kloster-lorch.com

Kartenverkauf

Klostershop

Treffpunkt

Klostershop

Dauer

1 Stunde

Teilnehmerzahl

maximal 25 Teilnehmer

Preis

Pro Person 5,00 € zzgl. Eintritt

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Auch in anderen Sprachen buchbar.

Kleine Kirchenführung

Bei der Kleinen Kirchenführung wird die eindrucksvolle Klosterkirche des Klosters Schöntal näher beleuchtet.

Frühjahr, Sommer, Herbst - 01. Mai bis 30. September

So , Feiertag 15.00

Dauer

30 Minuten

Preis

Erwachsene 5,00 €
Ermäßigte 4,00 €

Das Leben auf Burg Wäscherschloss

Die Burg Wäscherschloss stammt aus dem frühen 13. Jahrhundert und gehörte einem Ministerialen im Dienste der Staufer. Wie sah der Alltag auf der Burg aus? Wie ernährten sich die Burgbewohner? Und wie wurde man überhaupt Ritter? Dieser anschauliche Rundgang bietet „Mittelalter zum Anfassen“ und lässt das Leben auf dem Wäscherschloss lebendig und „begreifbar“ werden.

Frühjahr, Sommer und Herbst - 01. Mai bis 31. Oktober

So , Feiertag 15.00 Uhr

Kartenverkauf

Burgeingang / Kasse

Dauer

1,5 Stunden

Preis

Erwachsene (inkl. Eintritt) 6,00 €
Ermäßigte (inkl. Eintritt) 3,00 €
Familien (inkl. Eintritt) 15,00 €

Auf Stauferspuren

Es sind zwei bedeutende Monumente des Mittelalters, beide mit einer besonderen Tradition, die bis in die Stauferzeit zurückreicht: Die Burg Wäscherschloss gehörte zu den Verteidigungsbauten im Umkreis des Stammsitzes der Staufer; ihr Alter erkennt man leicht an der mächtigen Burgmauer aus staufischen Buckelquadern. Das Kloster Lorch gründete die Adelsfamilie als Grablege für die Familie – daran erinnert vieles in dem einstigen Benediktinerkloster.

Die Führung „Auf Stauferspuren“ startet um 11.00 Uhr immer im Kloster Lorch. Nach dem geführten Klosterrundgang beginnt der 2. Teil der Führung um 15.00 Uhr im Wäscherschloss am Fuße des Hohenstaufen. 

Sommer und Herbst - 01. Juni bis 31. Oktober

Start in Kloster Lorch

So , Feiertag 11.00 Uhr

Kartenverkauf

Burgeingang / Kasse

Dauer

1,5 Stunden

Preis

Kombiticket
Eintritt in Burg Wäscherschloss und Kloster Lorch ohne Führung
Erwachsene 7,50 €
Ermäßigte 3,80 €
Familien 18,80 €

Kombiführung
Eintritt mit jeweils einer Führung Wäscherschloss und Kloster Lorch
Erwachsene 13,50 €
Ermäßigte 6,80 €
Familien 33,80 €

Hinweis

Die Kombiführung kann auch für Gruppen gebucht werden.

KOMBIFÜHRUNG SCHLOSS FAVORITE RASTATT, RESIDENZSCHLOSS RASTATT (BELETAGE), UND WEHRGESCHICHTLICHES MUSEUM

Bei dieser Führung handelt es sich um eine Kombiführung durch Schloss Favorite Rastatt, die Beletage des Residenzschloss Rastatt und das Wehrgeschichtliche Museum.

15. März bis 30. September

Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag
Letzte Führungletzte Führung 17.00 Uhr

01. Oktober bis 15. November

Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag
Letzte Führungletze Führung 16.00 Uhr

16. November bis 14. März

keine Führungen

Adresse

Schloss Favorite Rastatt
Am Schloss Favorite 1
76437 Rastatt-Förch

Information und Anmeldung

Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-19
service@schloss-favorite.de

Kartenverkauf

Schlosskasse / Besuchszentrum

Treffpunkt

Schlosskasse / Besuchszentrum

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

KLASSISCHE FÜHRUNG

Private Wohnung, lebendiger Ort der Künste: über 20 Jahre lang lebten und wirkten Greta und Ottomar Domnick in der außergewöhnlichen Villa auf der Oberensinger Höhe. Während in Deutschland abstrakte Malerei noch abgelehnt wurde, förderten und sammelten sie diese Kunst, publizierten und luden zu Vorträgen und Ausstellungen ein. Ihre renommierte Sammlung wurde im Ausland und in der Stuttgarter Staatsgalerie gezeigt. Als Vorreiter in Deutschland engagierten sie sich für den internationalen Kulturaustausch als Förderung des Friedens.

Winter und Frühjahr - 01. November bis 30. April

So 14.30 und 16.00

Sommer und Herbst - 01. Mai bis 31. Oktober

So , Feiertag 14.30 und 16.00

Kartenverkauf

Kasse Sammlung Domnick

Dauer

ca. 30 Minuten

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Hinweis

Weitere Führungen nach Vereinbarung.

AUF DEN SPUREN HUTTENS – SELBSTGEFÜHRTE RALLYE

Begeben Sie sich im Rahmen einer selbstgeführten Rallye auf die Spuren Huttens und erfahren Sie Wissenswertes über Seite Person und seine Einflüsse.

Frühjahr - 21. April bis 14. Juni

Mo , Di , Mi , Do , Fr , Sa , So , Feiertag 10.00 bis 17.00 Uhr