Württemberg und Frankrei Zeugnisse einer 600-Jährigen Beziehung in Schloss Ludwigsburg

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Residenzschloss Ludwigsburg
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Mechthild Fendrich
Termin: Sonntag, 23.10.2022, 15:00
Dauer: 1,5 Stunden

Eng verflochten ist die Geschichte Württembergs mit Frankreich. Das Residenzschloss in Ludwigsburg steckt voller Hinweise darauf, von Familienbanden bis zu Kriegen und Bündnissen. Und auch gemeinsame Zukunftsvisionen lassen sich hier erleben – etwa bei den Staatsempfängen der Bundesrepublik, am Beginn mit Charles de Gaulle und Konrad Adenauer, und im 21. Jahrhundert mit Angela Merkel und François Hollande.

Service

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 11,00 €
Ermäßigte 5,50 €
Familien 27,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 198,00 €, jede weitere Person 9,90 €.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.