Zauberflöte und Wunderkasten – Mit Mozart auf Entdeckungsreise

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“
Schloss Bruchsal
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Veranstaltung mit: Helene Seifert M.A.
Termin: Sonntag, 30.10.2022, 14:00

Wolfgang Amadeus Mozart hat schon vor vielen Jahren auf seiner „Wunderkindreise“ 1763 das Schloss besucht. Diesmal führt ihn aber seine „Zauberflöte“ direkt in das Deutsche Musikautomaten-Museum. Ihn faszinieren dort die verschiedenen mechanischen „Wunderkästen“, denen er seine und andere wundervolle Melodien entlockt. Besonders angetan ist er von den Figurenautomaten, die ihn an das Glockenspiel in seiner Oper „Die Zauberflöte“ erinnern, wo es heißt „Das klinget so herrlich...“.

Service

Adresse

Schloss Bruchsal
Schlossraum 4
76646 Bruchsal

Preis

Erwachsene: 11,00 € 
Ermäßigte: 7,00 €

Hinweis

Wir möchten jedem Gast die Teilnahme an dieser Führung problemlos und komfortabel ermöglichen. Die Führung kann auf Wunsch stufenlos geführt werden. Sitzgelegenheiten sind in einigen Räumen (bei Parkführungen: im Schlosspark) fest installiert, zudem stellen wir gerne leichte, tragbare Klapphocker zur Verfügung. Ein Personenführungsprogramm sorgt für optimalen Hörkomfort, auch für Gäste mit Hörgerät. Auf die Bedürfnisse von sehbehinderten Gästen kann flexibel eingegangen werden.
Bitte melden Sie besondere Bedürfnisse vorab. 

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.