Kommen. Staunen. Geniessen.
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Wohlklang: Weihnachtlich-barockes vom Stuttgarter Hof

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Schloss Solitude, Stuttgart
Konzert & Theater
Termin: Sonntag, 02.12.2018, 17:00

In dem diesjährigen Adventskonzert des Ensembles ecco la musica der Reihe 'Musik am Stuttgarter Hof’ erklingt barocke Advents- & Weihnachtsmusik aus dem barocken Inventar der Stuttgarter Stiftsmusik. Das Konzert findet am Sonntag 2.12.18 um 17.00 in der Schloßkapelle Solitude statt.

Das Programm des Konzertes orientiert sich an der Sacra partitura von Philipp Friedrich Boeddecker, der im frühen Barock Stiftsorganist in Stuttgart war. In seiner Sammlung, die 1651 in Straßburg gedruckt wurde, finden sich neben einigen Schätzen inniger Schönheit (Natus est Jesus, Magnificat ...) für Sopran und Basso continuo aus eigener Feder auch Instrumentalkompositionen. Darunter eine ‚Sonata sopra la Monica’ per Basso solo (Viola da gamba, Fagott). Ein groß angelegtes, virtuoses Variationswerk auf eine einfache Melodie (La Monica), die in Deutschland als Choralmelodie Verwendung fand (u.a. Mit Ernst o Menschenkinder).

Ebenso sammelt Boeddecker in seiner ‚Sacra Partitura’ Werke italienischen Vorbilder und gibt uns noch heute ein lebendiges Bild, welche Musik im Deutschland des frühen Barock beliebt war. Diese erlesenen Perlen des Barock erweckt das Ensemble ecco la musica in der besonderen Atmosphäre der Schloßkapelle Solitude zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit mit leuchtenden, innigen und prächtigen Klängen zu neuem Leben. Ein Konzert für die ganze Familie.

ecco la musica musiziert mit der in Stuttgart durch Hans-Christoph Rademann bekannten exzellenten  Sopranistin Gerlinde Sämann. Sie ist Spezialistin für dieses Repertoire und wird instrumental reizvoll und kongenial begleitet von Andreas Pilger (Barockvioline),  Matthias Sprinz (Barockposaune) Heike Hümmer (Viola da gamba & Lirone) und Helene Lerch (Orgel).

Service

Adresse

Schloss Solitude
Solitude 1
70197 Stuttgart

Information und Anmeldung

Anmeldung über Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41.18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-solitude.de

Kartenverkauf

Schlosskasse Solitude

Treffpunkt

Schlosskasse Solitude

Dauer

0,75 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 162,00 €, jede weitere Person 8,10 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 8,10 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.