ANTIKE MYTHEN IM RASTATTER SCHLOSS VON APOLLOS SONNENWAGEN BIS ZU OVIDS VERWANDLUNGEN

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Residenzschloss Rastatt
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Dr. Birgit Maul
Termin: Sonntag, 19.01.2020, 14:30
Dauer: 2 Stunden

Deckenbilder, Stuck, Bildteppiche, Gemälde: Im Schloss sind viele Kunstwerke voller Gestalten aus der Mythologie der Griechen und Römer. Den barocken Herrschern boten diese Götter und Helden Vorbilder, man konnte sich mit ihnen und ihrer Unsterblichkeit vergleichen. So kompliziert diese Welt der Andeutungen und Symbole heute erscheint: Damals war sie allen Gebildeten vertraut. Die Führung gibt den Schlüssel zu ihrer Deutung.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 19. Januar 2020 | 14:30 Uhr
Sonntag, 4. Oktober 2020 | 14:00 Uhr

Adresse

Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18 – 20
76437 Rastatt

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist für Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-19
service@schloss-rastatt.de

Kartenverkauf

Besuchszentrum

Treffpunkt

Besuchszentrum

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.