DIE KÜCHENMAGD LIESEL ERZÄHLTVOM BOHNENSÜPPCHEN UND DEM PFAU IM FEDERKLEID

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Veranstaltung mit: Alexandra Großhans oder Katja Nowotny
Termin: Sonntag, 09.06.2019, 14:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden.

Ein schweres und anstrengendes Leben! Die Küchenmagd Liesel erzählt von ihrer Arbeit in der kurfürstlichen Küche des Schwetzinger Schlosses: Die Hitze am großen Herd, der raue Umgangston der Köche und obendrein die kulinarischen Extrawünsche des Herrschers und seiner Umgebung halten sie stets auf Trab. Ein humorvoller Gang durch Schloss und Garten mit einer Hofbediensteten des 18. Jahrhunderts.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 5. Mai 2019 | 14:30 Uhr
Sonntag, 9. Juni 2019 | 14:30 Uhr(Pfingstsonntag)
Sonntag, 4. August 2019 | 14:30 Uhr

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist bei Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-schwetzingen.com

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlossterrasse

Dauer

1,5 bis 2 Stunden.

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen 

Preis

Erwachsene 13,00 €
Ermäßigte 6,50 €
Familien 32,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 234,00 €, jede weitere Person 11,70 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 11,70 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.