2. Gourmetfestival „Take a Walk on the Wineside“ - Große Küchenparty

Symbol für Fest & Aktionstage
Schloss Heidelberg
Fest & Aktionstag
Termin: Sonntag, 22.04.2018, 12:00

Große Küchenparty in den Schlossrestaurants „Take a Walk on the Wineside“
Junge Küchenstars und junge Top-Winzer tischen auf

Zu unserer großen Küchenparty in knisternder Atmosphäre wandeln Sie durch unsere Restaurants und Schlossküchen. Hier erleben Sie ein vielseitiges und buntes kulinarisches Programm. An verschiedenen Stationen im ganzen Haus kochen für Sie Sterne- & Spitzenköche der jungen deutschen Kochszene live vor Ihren Augen. Die junge deutsche Weinszene präsentiert ihre Spitzenweine. Verschiedene Erzeuger des JRE Genussnetzes runden die kulinarische Reise ab.

Die jungen Sterne- & Spitzenköche
Stephan Haupt, Scharffs Schlossweinstube, Heidelberg
Benjamin Maerz, Hotel Rose, Bietigheim-Bissingen
Maximilian Lorenz, L‘Escalier, Köln
Erik Scheffler, ehem. Gut Lärchenhof, Pulheim
Falko Weiß, S.Pellegrino Young Chef of the Year 2017
Frédéric Morel, Se7en Oceans Hamburg

Die Jungwinzer der deutschen Weinszene
Lewis Schmitt, Weingut J. Neus, Ingelheim, Rheinhessen
Michael & Thomas Andres, Weingut Andres, Deidesheim
Michel Schott, Weingut F. E. Schott, Wallhausen, Nahe
Johannes Kopp, Weingut Kopp, Singheim, Baden
Oliver Gabel, Weingut Gabel, Herxheim am Berg, Pfalz
Christian Dautel, Weingut Dautel, Bönnigheim, BW

Die Liveband
„Die Küchenbullen“

Service

Adresse

Schloss Heidelberg
Schlosshof 1
69117 Heidelberg

Information und Anmeldung

UNBEDINGT ERFORDERLICH

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Schlosshof 1
69117 Heidelberg

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 18
service@schloss-heidelberg.com
www.schloss-heidelberg.de

Kartenverkauf

Besucherzentrum (Tickets können auch im Vorverkauf vor Ort erworben werden)

Treffpunkt

Besucherzentrum

Dauer

1,5 bis 2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 15 Personen

Preis

Erwachsene 9,00 € (zuzüglich 8,00 € Schlossticket)
Ermäßigte 6,00 € (zuzüglich 4,00 € Schlossticket)
 

Das Schlossticket ist an der Bergstation oder an der Schlosskasse erhältlich. Es beinhaltet:

  • die Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn zum Schloss
  • den Schlosshofeintritt
  • die Besichtigung des Großen Fasses
  • den Eintritt in das Deutsche Apothekenmuseum

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.