Eine geistlich-poetische-musikalische Bilderreise „Raum für Raum durchschreiten, Stuf um Stufe heben, weiten…“

Symbol für Lesungen und Vorträge
Sammlung Domnick
Lesung & Vortrag
Termin: Montag, 14.05.2018, 19:30

Bilder haben ihre Sprache. Wie auch Musik sprechen sie - wortlos und manchmal stärker als Worte es vermögen – Gefühle an, wecken Erinnerungen, bringen Sichtweisen, Einstellungen, Überzeugungen, Weltanschauung zum Ausdruck. Je nachdem können sie uns nichtssagend bleiben, bestätigen, kritisieren, schockieren, provozieren und auch verändern, indem sie uns neue Zugänge zu vertiefter Wahrnehmung der Wirklichkeit erschließen.
Das offene Raumkonzept der Villa Domnick mit seinen vielseitigen Perspektiven auf die abstrakten Gemälde fordert dazu heraus, sich auf den Weg zu machen vom vordergründigen Betrachten zur Deutung dieser eigenen und sich nur mittelbar zu erschließenden Bildersprache.
Es gehörte zum Konzept der Sammler Ottomar und Greta Domnick, sich in der wohnlichen Atmosphäre des Hauses intensiv mit den abstrakten Bildern in Dialog zu kommen.  
Von Anfang an war die Sammlung Domnick mit Musik verbunden.
Und so werden Pfarrer i.R. Wolfgang Raiser mit geistlichen Gedanken, Lesungen und Lyrik und Angelika Rau-Culo am Flügel die Bilder zum Sprechen zu bringen.
Pfarrer Wolfgang Raiser ist ein ausgewiesener Kunstkenner und verbindet das Geistliche und Künstlerische zu schöpferischen Deutungen, die unvergesslich sind.  

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Evangelischen Bildungswerk im Landkreis Nürtingen.

Service

Adresse

Sammlung Domnick
Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Information und Anmeldung

Besucherinfo Sammlung Domnick
Telefon +49(0)70 22. 5 14 14
stiftung@domnick.de

Kartenverkauf

Kasse Sammlung Domnick

Treffpunkt

Kasse Sammlung Domnick

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 10,00 €
Ermäßigte 5,00 €
Familien 25,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 180,00 €, jede weitere Person 9,00 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 9,00 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.