Ludwigsburger Schlossfestspiele PIERRE-LAURENT AIMARD

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Residenzschloss Ludwigsburg
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 29.06.2018, 20:00

Wie klingen Glocken, die durch Laub hindurchtönen? Kann man unter goldenen Fischen das Wasser sprudeln hören? Immer wieder rauschen in Claude Debussys »Images« vergängliche Natureindrücke vor dem inneren Auge vorbei. Mit seiner einzigartigen Technik vermag Pierre-Laurent Aimard es, diese komponierte Natur bilderreich zu illustrieren. Und so widmet sich der Pianist mit neugierigen Ohren den lautmalerischen und atmosphärischen Klangwelten französischer Komponisten. Dabei knüpft er auch an das Werk seines Lehrers Olivier Messiaen an, der sich als leidenschaftlicher Ornithologie von der Vielfalt der Vogelstimmen inspirieren ließ. Und auch Maurice Ravel entwickelte Motive seiner »Miroirs« aus dem Morgenruf einer Amsel. Neu ist das nicht. Bereits im Barock erinnert Louis-Claude Daquin in seinen Suiten zwischen Allemande und Courante an brausende Stürme oder durch die Luft segelnde Schwalben. Inmitten farbenreicher Naturbeschreibungen schöpft Pierre-Laurent Aimard aus einer breiten Klangfülle und erweckt sein Instrument dadurch ausdrucksvoll zum Leben.

LOUIS-CLAUDE DAQUIN Le coucou, L’hirondelle & Les vents en couroux aus: Pièces de Clavecin
OLIVIER MESSIAEN
Le courlis cendré aus: Catalogue d’oiseaux
MAURICE RAVEL
Oiseaux tristes, Noctuelles & La vallée des cloches aus: Miroirs
BÉLA BARTÓK, IGOR STRAWINSKY, PAUL DUKAS
u. a. Tombeau de Claude Debussy (Auswahl)
CLAUDE DEBUSSY
Images I & II

Pierre-Laurent Aimard Klavier

Service

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 11,00 €
Ermäßigte 5,50 €
Familien 27,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Gruppen: pro Person 9,90 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.