Operettengala

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Residenzschloss Ludwigsburg
Konzert & Theater
Termin: Samstag, 24.08.2024, 19:30

Internationale Gesangssolisten sorgen gemeinsam mit dem Salonorchester der Opera Classica Europa für einen beschwingten Abend, den sich Operettenliebhaber keinesfalls entgehen lassen sollten.

Die große Wiener Operette, entstanden in der Mitte des 19. Jahrhunderts, erlebte ab 1905 mit Franz Lehárs Welterfolg ‚Die lustige Witwe‘ eine glanzvolle Neuauflage und leitete damit die sogenannte ‚Silberne Operetten-Ära‘ ein. Vor allem das berühmte ‚Wilja-Lied‘ eroberte im Sturm die Herzen der Zuschauer. Weitere Erfolge des großen Komponisten ließen nicht lange auf sich warten. Das legendäre ‚Dein ist mein ganzes Herz‘ aus der Operette ‚Das Land des Lächelns‘ oder das nicht minder erfolgreiche ‚Wolga-Lied‘ aus dem Meisterwerk ‚Der Zarewitsch‘ sind bis heute Publikumslieblinge weltweit. Neben Lehárs großen Erfolgen hält das abwechslungsreiche Konzert selbstverständlich auch noch andere populäre Programmpunkte, wie z. B. die wunderbaren Melodien von Walzerkönig Johann Strauss, für die Gäste bereit.

Service

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Ordenssaal
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Kartenverkauf

Karten für die Veranstaltung gibt es bei Eventim.

Hinweis

Einlass 19.00 Uhr
Pause mit Getränkeverkauf in den Grävenitzräumen von circa 20.30 bis 21.00 Uhr          
Konzertende circa 22.00 Uhr