Winterlichen Open-Air Lesung Der Anfang war das Feuer – Eine paläofiktionale Feuerschalen Lesung

Symbol für Lesungen und Vorträge
Sammlung Domnick
Lesung & Vortrag
Termin: Samstag, 12.11.2022, 19:00

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Frickinger theaterspinnerei.

Die Feuerschalen-Lesung ist eine besondere Reise durch die Urgeschichte der Menschheit, und damit der Geschichte des Feuers. In diesem Winter holt die Realität diese fiktionale Geschichte ein: Die politische Lage mit dem sich andeutenden Mangel an Energie und Wärme und die gesundheitliche Lage mit der sich ankündigenden erneuten Pandemie-Welle lassen unsere Feuerschalen Veranstaltungen im Garten seltsam aktuell anmuten.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer sitzen in kleinen Gruppen um große Feuerschalen und teilen sich die Wärme und die Magie des Feuers. Unterstützt durch Kopfhörer und Video-Projektionen an die Fassade der Villa Domnick eröffnen sich urzeitliche Klangräume, faszinierende Bilder und Erzählungen aus einer anderen Zeit, die uns gerade einzuholen scheint.

Bewirtung vor der Veranstaltung: Mit einer heißen Suppe und einem wärmenden Glühwein oder Punsch trotzen wir gemeinsam der winterlichen Kälte und nähren Leib und Seele in dunklen und chaotischen Zeiten.

 

Die Geschichte
Eine Höhlenforscherin aus der heutigen Zeit wird wegen eines Unwetters in einer Höhle eingeschlossen. Während sie auf eine Rettung hofft, beginnt sie, sich in der Höhle umzuschauen und findet dort verschiedene Spuren menschlichen Ursprungs. Sie versucht, diese fragmentarischen Spuren zu interpretieren, doch es ergeben sich bei der Betrachtung mehr Rätsel als Antworten. Mit dem Verrinnen der Zeit wird sie sich ihrer gefährlichen Situation immer mehr bewusst, und sie schwankt zwischen Hoffen und Bangen, Ängste und Verzweiflung tauchen auf, sie befindet sich in einer psychischen Ausnahmesituation. Sie beginnt zu fantasieren, die menschlichen Spuren beginnen sich zu verändern und werden immer lebendiger. Hier erscheint ein alter Mann, der offensichtlich aus einer ganz anderen Zeit stammt. Er macht ein Feuer auf prähistorische Art und beginnt zu erzählen. 
Es sind Geschichten rund ums Feuer, von Zeiten die auch für ihn weit zurück liegen und dem Überlebenskampf seiner Vorfahren. Die Höhlenforscherin wird zum Teil dieser Geschichten. Als sich ein Rettungstrupp nähert und nach ihr ruft, wacht sie aus diesem Traum auf, der Alte verschwindet und die Höhle ist wieder ihr kaltes Gefängnis, aus dem sie bald gerettet wird...

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 5. November 2022 | 19:00 Uhr
Samstag, 12. November 2022 | 19:00 Uhr
Sonntag, 20. November 2022 | 18:00 Uhr
Freitag, 25. November 2022 | 19:00 Uhr
Sonntag, 27. November 2022 | 18:00 Uhr
Freitag, 16. Dezember 2022 | 19:00 Uhr
Sonntag, 18. Dezember 2022 | 18:00 Uhr
Montag, 26. Dezember 2022 | 18:00 Uhr

Adresse

Sammlung Domnick
Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Information und Anmeldung

Besucherinfo Sammlung Domnick
Telefon +49(0)70 22. 5 14 14
stiftung@domnick.de

Preis

pro Person 25,00 €

Gruppen

Diese Veranstaltung kann von Unternehmen als Weihnachtsfeier zu eigenen Terminen, abseits der regulären Terminen, gebucht werden.

Vereine oder Freundeskreise können an den regulären Terminen eine Feuerschale für sich reservieren.

Hinweis

Einlass und Bewirtung: eine Stunde vor der Veranstaltung.

Bringen Sie gerne Ihre alten Pelzmäntel aus Großmutterzeiten und warme Decken oder Kissen, um es sich Ihnen gemütlich zu machen.

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.