Churfürstliches Herrenfrühstück

Symbol für Veranstaltungen
Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Veranstaltung
Referent: Schwetzinger Carneval-Gesellschaft e.V. (SCG)
Termin: Sonntag, 28.01.2018, 10:11

Der Schwetzinger Carneval-Gesellschaft e.V. (SCG) lädt zum 59. Mal zu seinem traditionellen „Churfürstliches Herrenfrühstück“ ein.
Bereits ab 09.30 Uhr findet ein Sektempfang statt, bei dem das Churfürstliche Paar nebst höfischem Gefolge zum Smalltalk zugegen sein wird. Das eigentliche „höfisch-närrische Spektakulum“ wird anschließend ablaufen - beginnend mit dem Einzug der Landsknechte des Hockenheimer Fanfarenzuges, der Begrüßung durch SCG-Ehrenpräsident Dr. Hans-Joachim Förster, dem Aufmarsch und Spalier des Mannheimer Traditionscorps und dem Einzug des Churfürstenpaares mit Hofherren. Das Programm beginnt um 10.11 Uhr im Kammermusiksaal des nördlichen Schlossflügels. Nach der Ansprache „Seyner Durchlaucht“ (Dr. Dr. Wolfgang Klein) an die Messieurs findet wieder ein kleines aber feines Programm statt, dargeboten von der singenden Churfürstin Katharina Anna Gündner, dem Kabarettisten Arnim Töpel sowie den Büttenassen Dr. Markus Weber (Weinheim) und Peter Kuhn (Schweinfurt). Abgerundet wird die Veranstaltung durch kulinarische Raffinessen aus Küche und Keller von Lachers Schlossrestaurant.
Jedem Gast wird der Jahresorden der Schwetzinger Carneval-Gesellschaft überreicht.

Service

Adresse

Schloss und Schlossgarten Schwetzingen
Schloss Mittelbau
68723 Schwetzingen

Information und Anmeldung

Service Center Schlösser Heidelberg, Mannheim und Schwetzingen
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-0
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-schwetzingen.com

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlossterasse (Gartenführung)
Besucherzentrum (Schlossführung)

Dauer

1,5 bis 2 Stunden.

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen (Gartenführung)
maximal 15 Personen (Schlossführung)

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 216,00 €, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.