Kommen. Staunen. Geniessen.
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Klosterkonzerte BERND GLEMSER | MIRIJAM CONTZEN

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Kloster Maulbronn
Konzert & Theater
Termin: Freitag, 07.09.2018, 20:00
Dauer: ca. 100 Minuten

Kammermusikwoche Bernd Glemser & Freunde

Bernd Glemser Klavier | Mirijam Contzen Violine

Alexander von Zemlinsky:
Suite für Violine und Klavier A-Dur

Johannes Brahms:
Violinsonate Nr. 2 A-Dur, op. 100

und andere Werke.

»One of today's most outstanding violinists.« (David Denton, in: The Strad)
Mirijam Contzen ist eine der vielseitigsten Musikerpersönlichkeiten ihrer Generation und wird als Solistin und Kammermusikerin von Publikum, Fachpresse und Musikerkollegen gleichermaßen geschätzt. Bereits 2016 konzertierte sie mit Bernd Glemser bei den Klosterkonzerten. Die Presse schrieb damals über den »begeisternden Duoabend«: »So beglückt und beflügelt von einem Duo–Partner hat man Bernd Glemser selten erlebt.«
Nach der ersten Sonate beim letzten Konzert haben die beiden Musiker in diesem Jahr die 2. Violinsonate von Johannes Brahms ins Programm genommen. »Eine Liebes- und Lieder-Sonate« hat der Biograph Max Kalbeck die Sonate genannt. »Allegro amabile« schrieb der Komponist hinreichend deutlich über den ersten Satz, und auch sonst hat er aus dem Umstand, dass die Sonate »in Erwartung einer lieben Freundin« komponiert wurde, keinen Hehl gemacht. Sie ist ein Gedicht in drei Strophen zu Ehren der Sängerin Hermine Spies, der er im gleichen Sommer zwei Lieder zueignete, die in der Violinsonate zitiert werden. Auf dem Programm steht unter anderem noch die Suite für Violine und Klavier von Alexander von Zemlinsky, eines von nur wenigen und zudem selten zu hörenden Kammermusikwerken des Österreichers.

 Mit freundlicher Unterstützung durch GVP Gasversorgung Pforzheim Land GmbH

Service

Adresse

Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn

Information und Anmeldung

Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-15
Telefax +49 (0)62 21. 6 58 88-18
service@schloss-heidelberg.com

Kartenverkauf

Infozentrum / Klosterkasse

Treffpunkt

Infozentrum / Klosterkasse

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 15,00 €
Ermäßigte 7,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Infozentrum Kloster Maulbronn
Telefon +49(0)70 43. 92 66 10
Telefax +49(0)70 43.92 66 11
info@kloster-maulbronn.de
Gruppen bis 20 Personen: pauschal 270,00 €, jede weitere Person 13,50 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 13,50 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Der Besuch der Führung ist nur nach einer verpflichtenden Voranmeldung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern, wenn möglich sogar 2 Metern, kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.