SCHLOSSFESTSPIELE LUDWIGSBURG BERG

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Residenzschloss Ludwigsburg
Konzert & Theater
Termin: Donnerstag, 04.07.2019, 20:00

Mit Musik von RICHARD WAGNER, STEVEN PRENGELS, RAMMSTEIN u.a.

Mit Pascale Platel, Tom Goossens, Witse Lemmens & Gregory Van Seghbroeck

Steven Prengels Regie & Musikalische Leitung
Arno Synaeve Regie & Bühnenbild

»Ich ging im Walde so für mich hin und nichts zu suchen, das war mein Sinn«. Die ersten Zeilen von Goethes Gedicht »Gefunden« beschreiben sehr anschaulich die Gemütslage der vier Figuren, die sich zufällig irgendwo im Gebirgspanorama von Graubünden über den Weg laufen. Ganz auf sich gestellt scheint jeder von ihnen auf der Suche nach einem persönlichen Neubeginn zu sein – vielleicht eint das versonnen träumende Quartett aber auch die Suche nach vollkommener Leere. Der Weg ins Nichts führt in »Berg« über die Musik. Denn die ihr eingeschriebenen Emotionen können bekanntlich mit der Gefühlslage der Vortragenden ihre Gestalt ändern. Da kann man sich schon mal im Dickicht der Interpretationen verlieren. Der belgische Komponist und Musiker Steven Prengels hat sich jedoch diese Eigenheit zum Thema seiner Arbeit gemacht. Für »Berg« übernimmt er zusammen mit dem jungen Regisseur Arno Synaeve erstmals selbst Autorenschaft und Regie und erzählt in leise poetischen Bildern die eindringliche Geschichte von einer Wanderung durch Einsamkeit und Musik.

Eine Produktion von Raumteid in Koproduktion mit den Ludwigsburger Schlossfestspielen,
NTGent und C-Takt, unterstützt von les ballets C de la B und der Toneelacademie Maastricht

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Donnerstag, 4. Juli 2019 | 20:00 Uhr
Freitag, 5. Juli 2019 | 20:00 Uhr

Adresse

Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg

Information und Anmeldung

Besucherzentrum Residenzschloss Ludwigsburg
Telefon +49(0)71 41. 18 64 00
Telefax +49(0)71 41. 18 64 50
info@schloss-ludwigsburg.de

Kartenverkauf

Schlosskasse

Treffpunkt

Schlosskasse

Dauer

1,5 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 20 Personen

Preis

Erwachsene 11,00 €
Ermäßigte 5,50 €
Familien 27,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden.
Gruppen: pro Person 9,90 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 2Gplus-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises. Zusätzlich zum jeweiligen Nachweis muss ein amtliches Ausweisdokument im Original vorgelegt werden, um die Identität überprüfen zu können.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
  • Es gilt die Maskenpflicht, sobald der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. In Innenbereichen mit Maskenpflicht müssen Personen ab 18 Jahren eine FFP2-Maske (oder vergleichbar) tragen. 
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.