Skip to main
Châteaux et jardins publics du Bade-Wurtemberg
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

vendredi, 14. février 2020

Château résidentiel de Ludwigsbourg | Expositions Hundertwasser-Ausstellung als attraktives Angebot für Schulklassen im Schloss

Am 15. März öffnet die neue Ausstellung über das Werk von Friedensreich Hundertwasser ihre Tore. Bereits jetzt, einen Monat vor der Eröffnung, können Schulen Führungen in der Ausstellung buchen. Die Arbeiten des des Friedensaktivisten, Ökovisionärs und Künstlers begeistern und inspirieren Kinder und Jugendliche: Bei der letzten Hundertwasser-Ausstellung, 2017 im Residenzschloss zu sehen, war der Ansturm der Schulklassen enorm. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg raten daher zur frühzeitigen Reservierung. Die telefonische Anmeldung nimmt die Hotline von Schloss Ludwigsburg unter Telefon 07141 . 18 64 00 entgegen.

HUNDERTWASSER FASZINIERT JUNGE MENSCHEN

Als das Residenzschloss im Jahre 2017 zuletzt das Werk des Friedensaktivisten, Umweltpioniers und Allround-Künstlers Hundertwasser zeigte, waren es über 100 Schulklassen, die einen Besuch in der Ausstellung auf ihr Unterrichtsprogramm setzten. „Für die Kinder und Jugendlichen waren die Ideen und die Bilder von Hundertwasser unglaublich inspirierend“, erklärt Stephan Hurst, der Leiter der Schlossverwaltung Ludwigsburg. Er hat auch die neue Ausstellung über Hundertwasser ins Schloss geholt. Nach den Erfahrungen von 2017 stellt sein Team wieder ein reiches und differenziertes Führungsangebot für Schulen auf die Beine. „Die Führungen eignen sich für alle Schularten und Altersgruppen“, ergänzt Stephan Hurst.

 

AUSSTELLUNG LÄUFT AB MÄRZ
„Friedensvertrag mit der Natur“ lautet der Titel der Ausstellung, die vom 14. März bis zum 5. Juli zu sehen ist. Zum ersten Mal hat die Schau zwei Standorte: Neben den Attikaräumen im Residenzschloss werden Teile der Präsentation auch in Schloss Favorite zu sehen sein. Die Themen des Ökovisionärs treffen das, was heute diskutiert wird: Fragen der Umwelt, der Verantwortung und des friedlichen Zusammenlebens. Seine Botschaft der Harmonie mit der Natur und der individuellen Kreativität, vermittelt in seinen farbenfrohen Bildern und der zugleich menschengerechten und märchenhaften Architektur fasziniert nicht nur junge Menschen.

 

DAS SCHLOSS ALS ZIEL FÜR JUNGE MENSCHEN
„Die Ausstellung bietet für alle Altersstufen eindrucksvolle Anregung zum Nachdenken über aktuelle Entwicklungen – und die Werke sind ästhetisch faszinierend“, sagt Stephan Hurst. „Unsere Absicht war es wieder, im Schloss ein attraktives Ziel für junge Menschen und für Familien zu bieten“. Die Ausstellung, wird ausgerichtet vom Wörner Verlag, der das Werk des vor 20 Jahren gestorbenen Künstlers betreut. Alle Schulklassen erhalten bei ihrem Besuch ein kleines Hundertwasser-Paket mit Unterrichtsmaterialien geschenkt. Für die Führungstermine ist die Anmeldung bei der Hotline von Schloss Ludwigsburg jetzt möglich: Telefon- Nr. (0 7141.18 64 00) oder Mail: info@schloss-Ludwigsburg.de

 

SERVICE UND INFORMATION
Friedensvertrag mit der Natur

Ausstellung zu Friedensreich Hundertwasser

14.3. bis 5.7.2020

 

FÜHRUNGEN FÜR SCHULKLASSEN

Kosten: pro Kind 6,00 €, zwei Begleitpersonen haben freien Eintritt.

 

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG

Residenzschloss Ludwigsburg

71634 Ludwigsburg

Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00

info@schloss-ludwigsburg.de

Download et Photos