Passer le continu répété
Châteaux et jardins publics du Bade-Wurtemberg
Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

mercredi, 20. mai 2020

Château résidentiel de Ludwigsbourg | Généralités

Hundertwasser-Ausstellung ist wieder zugänglich: „Friedensvertrag mit der Natur“

Wie das Residenzschloss ist auch die Ausstellung „Friedensvertrag mit der Natur“ in Schloss Ludwigsburg jetzt wieder zugänglich. Friedensreich Hundertwasser, Maler und Umweltaktivist, wird in den Attikaräumen des Schlosses mit einem repräsentativen Querschnitt seines grafischen Werkes präsentiert. Weil am Freitag der „Tag der Artenvielfalt“ im Kalender steht, erhalten alle, die am 22.Mai die Ausstellung besuchen, eine Hundertwasser-Kunstpostkarte als Geschenk. Geöffnet ist die Ausstellung jetzt wieder täglich von 11.00 bis 16.00 Uhr.

AUSSTELLUNG WIEDER ZUGÄNGLICH

Seit dem 12.Mai ist die Hundertwasser Ausstellung „Friedensvertrag mit der Natur“ wieder geöffnet. Die Besucherinnen und Besucher können aktuell den größten Teil der Ausstellung sehen, der in den Attikaräumen des Residenzschlosses gezeigt wird. „Als Maler, Visionär, Aktivist, Umweltschützer, Gesellschaftskritiker, Philosoph und Architektur-Doktor hinterlässt Friedensreich Hundertwasser ein vielschichtiges Werk“, erklärt Gregor Wörner, der Veranstalter der Ausstellung. „In den Attikaräumen wird sein Schaffen sichtbar.“ Ein besonderer Fokus der Ausstellung liegt auf Hundertwassers ökologischem Engagement. Lange bevor Worte wie „Nachhaltigkeit“, „Öko“ oder „Bio“ den täglichen Sprachgebrauch prägten, setzte er sich für den Erhalt natürlicher Lebensräume ein. Er forderte einen „Friedensvertrag mit der Natur“.

 

AKTION ZUM TAG DER ARTENVIELFALT
Zum „Tag der Artenvielfalt“ am Freitag, 22.5., erhalten alle Besucherinnen und Besucher der Ausstellung ein kleines Geschenk in Form einer Kunstkarte nach dem Originalposter „ARCHE NOAH 2000 – YOU ARE A GUEST OF NATURE – BEHAVE“. Hundertwasser hat es im Rahmen einer weltweiten Naturschutzaktion für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland gestaltet.  Das Originalposter „ARCHE NOAH 2000“ steht in besonderem Maße für Hundertwassers ökologische Philosophie. „Mit der Aussage „Reichtum ist Vielfalt“ spricht Hundertwasser die Vielfalt in so vielen Bereichen an. Die Vielfalt der Menschen, die Vielfalt der Häuser, die Artenvielfalt und die Vielfalt der Natur“, erklärt Gregor Wörner. „Dass wir Gäste der Natur sind und uns entsprechend verhalten müssen, war für Hundertwasser die Bedingung, dass wir das Paradies in dem wir Leben nicht kaputt machen.“

 

Service und Information:

AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN

Täglich 11:00–16:00 Uhr, auch an Sonn- und Feiertagen

Eintrittspreis: 8,00 € (statt 10,00 €, da der Ausstellungsteil in Schloss Favorite nicht zugänglich ist)


INFORMATIONEN

Residenzschloss Ludwigsburg

71634 Ludwigsburg

Telefon +49 (0) 71 41 . 18 64 00

info@schloss-ludwigsburg.de

Download et Photos