Bypass Repeated Content

Châteaux et jardins publics du Bade-Wurtemberg

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

lundi, 29. avril 2019

Monastère de Maulbronn | Visites guidées et visites spéciales

Die weißen Mönche aus Burgund: Sonderführung am 5. Mai

Von Beginn an pflegte der Zisterzienserorden den Austausch seiner Klöster in ganz Europa. Erfolg und Wohlstand des Ordens beruhten nicht allein auf seiner Spiritualität, sondern auch auf seinem umfangreichen Wissen in den Bereichen Technik, Wasser- und Landwirtschaft. In der Sonderführung im Rahmen des Themenjahrs „Ziemlich gute Freunde – Frankreich und der deutsche Südwesten“ am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr in Kloster Maulbronn erfährt der Besucher, wie prägend der Einfluss der „Weißen Mönche aus Burgund“ für das deutsche Zisterzienserkloster war. Für die Führung ist eine telefonische Voranmeldung (Servicecenter Kloster Maulbronn Telefon 062 21. 6 58 88 15) erforderlich.

IDEAL UND ALLTAG DER ZISTERZIENSER

1098 wurde der Zisterzienserorden in Burgund gegründet. Er breitete sich schnell in ganz Europa aus. Auch Kloster Maulbronn entstand damals. Was machte die Besonderheit des Ordens aus? Und wie prägend war das französische Mutterkloster? In Maulbronn zeugt nicht nur die Klosterkirche von Gottesdienst und Gebet, die gesamte Anlage erzählt vom Alltag, vom Wirtschaften und von der Kultur der Zisterzienser.

 

 

SERVICE UND INFORMATION

SONDERFÜHRUNG

Die weißen Mönche aus Burgund. Ideal und Alltag der Zisterzienser

Referentin: Elena Hahn

 

TERMIN

Sonntag, 05. Mai 2019, 14:30 Uhr

 

PREIS

Erwachsene 15,00 €

Ermäßigte 7,50 €

Familien 37,50 €

 

DAUER

2 Stunden

 

ANMELDUNG (erforderlich)

Kloster Maulbronn
Klosterhof 5
75433 Maulbronn,
Servicecenter Kloster Maulbronn

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15

service@kloster-maulbronn.net

Download et Photos